Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

eSIM: Einsicht in eSim Daten (QR-Code, ePin) in MeinVodafone-App und Mein Vodafone Web

MeinVodafone-App: Self-Service Vertrag- und Tarifoptionen

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Siehe neueste
Erdung(Potentialausgleich fehlt) , kein Kabelanschluss möglich. Kosten?
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher
Die Kosten kann Dir immer noch nur ein Elektrofachbetrieb vor Ort nennen. Dafür ist eine Begutachtung und Kenntnisse der Bodenbeschaffung vor Ort erforderlich.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Die Kosten jetzt außen vor, wie siehts mit dem Aufwand denn aus? Nach dem momentanen Stand wie es bei mir aussieht?
Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie
wenn der Erdspieß reicht vom Erdwiderstand, dann sag ich ca. 3 std Arbeit!
Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Also,der "komische Draht,der auf die Wasserleitung geht und auf den Telekomkasten ,ist kein Schutzleiter ,sondern sogar eine Erdung,die aber leider äußerst schlecht installiert ist.Wenn der Draht,der da liegt 16qmm ist kannst,bevor der Draht auf die Schelle von der Wasserleitung geht,eine Potschiene setzen und von dort kannst alles Erden.
Aber 16qmm sind wichtig.Das mußt durch einen Elektriker prüfen lassen.
Wenn diese Bedingung nicht erfüllt ist,kannst es so nicht machen.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
ist laut Kabel deutschland techniker nur 4qmm, heißt das wenn der Elektriker kommt das er alteelmann schrieb:
Also,der "komische Draht,der auf die Wasserleitung geht und auf den Telekomkasten ,ist kein Schutzleiter ,sondern sogar eine Erdung,die aber leider äußerst schlecht installiert ist.Wenn der Draht,der da liegt 16qmm ist kannst,bevor der Draht auf die Schelle von der Wasserleitung geht,eine Potschiene setzen und von dort kannst alles Erden.
Aber 16qmm sind wichtig.Das mußt durch einen Elektriker prüfen lassen.
Wenn diese Bedingung nicht erfüllt ist,kannst es so nicht machen.


ist laut Kabel deutschland techniker nur 4qmm, heißt das wenn der Elektriker kommt das er das erdungskabel wieder komplett neu ziehen muss vom Stromkasten aus? Also den 4qmm? kabel komplett ersetzen mit 16qmm?
Falls ja muss der dafür die wand aufschlagen oder einfach 4qmm kabel rausziehen und 16qmm kabel durch die löcher führen oder wie macht der das?
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Wenn es nur 4 qmm müssen die eh raus,denn eine Wasserleitung mit ,nur,4qmm erden ist verboten.MÜSSEN 16 qmm sein
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Ok also Elektriker war da. Mich kostet das ganze 150 EUR zusätzlich zu den 150 EURO was KD bezahlt.
Is zwar schade das ich was draufzahlen muss aber geht noch.
Er muss halt kabelkanal vom Keller zum Stromkasten ziehn und bissel was aufklopfen etc.
Aber Kreuzerder oder irgendwas was in den Boden gesteckt wird wird nix gemacht also brauch nicht

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Aber beachte bitte.Die 150 Euro Zuschuß bekommst nur,wenn du es von der Firma machen lässt,die der Techniker vorgeschlagen hat.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
teelmann schrieb:
Aber beachte bitte.Die 150 Euro Zuschuß bekommst nur,wenn du es von der Firma machen lässt,die der Techniker vorgeschlagen hat.


Ja ist er. Muss außerdem nur 150 zahlen, die anderen 150 die kd übernimmt rechnet der Elektriker direkt mit kd ab
Mehr anzeigen