1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Eingehende Anrufe kommen nicht am Festnetz Telefon an
AirBäron
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,
heute wurden meine drei Telekom Nummern zu Vodafon Kabel Deutschland portiert. Ich habe diese in einer FritzBox Cable entsprechend aktiviert. Die Nummern sind auch mit einem Grünen Punkt markiert, heisst, die Nummer wurde erfolgreich im Router aktiviert.
Nun zum Problem:
Ich kann raustelefonieren aber nicht angerufen werden.
Bei der einen aktiviven Nummer höre ich die Standardansage „ Der Teilnehmer ist vorrübergehend nicht zu erreichen....“ und bei der zweiten aktiven Nummer springt die Vodafone Mailbox an.
Die Anrufe habe ich über ein Vodafone Handy und auch über ein T-Mobile Handy getätigt.
In der Fritzbox ist meines Erachtens alles korrekt wingerichtet.
Wo kann der Fehler liegen?
Ist die Portierung hier nicht sauber durchgelaufen?

 

Edit: Verschoben aus "Feedback" @AirBäron Bitte auf korrekte Boardauswahl achten! 

12 Antworten 12
AirBäron
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Hallo, jetzt habe ich eine Mail bekommen , in der Sie mir schreiben, das eine Portierung nicht möglich war st, weil mein Anschluss seit mehr als drei Monaten nicht mehr aktiv sei! Dies ist leider nicht so! Mein Telekom Anschluss funktioniert einwandfrei!

Zu welchem Tag wurde denn die Portierung bestätigt? Normalerweise schaltet die Telekom nämlich am Tag X auch die Leitung ab - wenn die Rufnummern noch bei der Telekom registriert sind und deine DSL-Leitung noch funktioniert, kann es sein, dass der Kündigungstermin noch gar nicht ran ist?

 

Und dann wäre die Aussage, dass die Portierung nicht möglich sei, auch völlig in Ordnung - weil die Portierung nur dann geht, wenn entweder der alte Anbieter gekündigt wird (zum Ende der Laufzeit) -oder- wenn weniger als 90 Tage seit Abschaltung der Rufnummer vergangen sind.

 

Außerdem solltest du von Vodafone IMMER ein Leihgerät erhalten, welches für die Störungsbeseitigung benötigt wird. Denn nur vom Leihgerät können die Modemwerte aus der Ferne ausgelesen werden.

Claudia
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo AirBäron,

 

ich habe mir die Rückmeldung zur Portierung angeschaut und zur Sicherheit auch nochmal beim Fachbereich nachgehakt. Leider können wir an der Stelle nichts machen, daher müsstest Du Dich bitte mit der Telekom in Verbindung setzen. Wie reneromann schreibt, gibt es von uns immer ein Leihgerät für die Eingrenzung im Störfall, hast Du das zurückgeschickt oder nicht bekommen?

 

Viele Grüße,

Claudia

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!