abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

ERR_CONNECTION_RESET auf sehr Webseiten
BoszorBraham
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Ich habe aktuell das Problem das ich auf vielen Webseiten einen ERR_CONNECTION_RESET bekomme.
Dabei habe ich bereits auch meinen Router mehrmals neugestartet sobald dieser neugestartet wurde, funktioniert die Seite für einige Sekunden und ist dann direkt wieder im ERR_CONNECTION_RESET.

 

Das Problem tritt im gesammten Heimnetzwerk auf, wenn ich die Seite jedoch über das Handy besuche ohne im Netzwerk angemeldet zu sein so kann ich diese problemlos öffnen jedoch im Heimnetzwerk nicht.

Wie kann ich das Problem beheben?

15 Antworten 15
Seb4sti4n
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo @BoszorBraham,

 

da scheint was nicht korrekt eingestellt zu sein. Smiley (gleichgültig)

 

Wenn Du den Anschluss ohne Dein Heimnetzwerk nutzt funktioniert es, korrekt?

 

Viele Grüße

Sebastian

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Ja wenn ich Ihn ohne Heimnetzwerk nutze funktioniert es korrekt.

Wenn ich die IP 1.1.1.1 unter Lokale DNS in der Fritzbox schreibe funktioniert es ebenfallst korrekt und es gibt keine Probleme @Seb4sti4n 

Seb4sti4n
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo @BoszorBraham,

 

dann scheint es an diesem zu liegen.

 

Da kann ich Dir dann leider nicht weiterhelfen. Tipps wie man diese Fehlermeldung beheben kann findest Du aber auch Online-Suchmaschinen. Dort hab ich auch gerade Anleitungen gefunden, wie dies repariert werden kann.

 

Beste Grüße

Sebastian

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

@Seb4sti4n ähm da bin ich jetzt ein wenig sprachlos.

Es liegt an die DNS von Kabel Deutschland das alles nicht funktioniert und ich musste nun auf eine andere DNS wechseln und jetzt wird mir echt geschrieben das man mir nicht helfen kann obwohl es eindeutig ist, das das Problem bei Ihnen liegt?

 

Der Router funktioniert einwandfrei und mit der 1.1.1.1 als DNS funktioniert es auch einwandfrei.
Jedoch mit der Vodafone DNS die ja bereitgestellt wird vom Provider wird alles gesperrt und nix funktioniert.


@Seb4sti4n  schrieb:

Hallo @BoszorBraham,

 

dann scheint es an diesem zu liegen.

 

Da kann ich Dir dann leider nicht weiterhelfen. Tipps wie man diese Fehlermeldung beheben kann findest Du aber auch Online-Suchmaschinen. Dort hab ich auch gerade Anleitungen gefunden, wie dies repariert werden kann.

 

Beste Grüße

Sebastian


@Seb4sti4n Ich habe nun auch mal Google angeschmissen und alle Webseiten hargenau durchgegangen.
Das Problem ist weiterhin aktiv. Da es im gesammten Heimnetzwerk auftritt denke ich nicht mehr daran das es an meinem PC liegt sondern am Router liegt. Der Router wurde bereits auf Werkseinstellungen zurück gesetzt das Problem ist jedoch weiterhin vorhanden das Webseiten nicht aufgerufen werden können.

 

Nachdem ich dann auch die Webseiten durch bin, den Router auf Werkseinstellung zurückgesetzt habe funktioniert es jedoch immer noch nicht. Ich bekomme weiterhin diesen Error.

 

Nun brauch ich wirklich Hilfe von euch liebes Vodafone Team denn ich bin mit meinem Latein am Ende und merke das ich da nicht mehr wirklich was erreichen kann und es irgendwie an euch liegt =(

 

Es liegt vermutlich bei einem Fehler  der DNS-Auflösung da man jedoch die DNS nicht selbst ändern kann, da dieses ausgegraut ist bzw ausgeblendet bin ich auf euch angewiesen. Es liegt definitiv nicht mehr an mir =(

Claudia
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo BoszorBraham,

 

dass es sich um einen Kabelanschluss handelt, hast Du vorher nicht erwähnt. Der DNS wird nicht im Router geändert, sondern im Endgerät. Sende mal hier im Beitrag je einen Screenshot einer Pingplottermessung mit dem Google DNS und den Standardeinstellungen. Schicke dazu per Privatnachricht Deine Kundennummer, Adresse udn das Geburtsdatum des Vertragsinhabers.

 

Viele Grüße,

Claudia

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hi 🙂

Ich hab auch so eine Einschränkung nach Reset, der aufgrund Schwierigkeiten mit dem Aufrufen von verschiedenen Seiten im IPv4 und IPv6 Bereich durchgeführt wurde.

 

Scheint generell was bei Vodafone zu sein.

Wenn man eine Herausforderung hat, muss man Lösungen suchen und nicht gleich weglaufen!

@Claudia  schrieb:

Hallo BoszorBraham,

 

dass es sich um einen Kabelanschluss handelt, hast Du vorher nicht erwähnt. Der DNS wird nicht im Router geändert, sondern im Endgerät. Sende mal hier im Beitrag je einen Screenshot einer Pingplottermessung mit dem Google DNS und den Standardeinstellungen. Schicke dazu per Privatnachricht Deine Kundennummer, Adresse udn das Geburtsdatum des Vertragsinhabers.

Viele Grüße,

Claudia


 Entschuldigung, wenn ich das nicht erwähnt habe gibt es noch andere Möglichkeiten ?

Wie mach ich denn eine Pingplottermessung ich habe aktuell die 1.1.1.1 im Router eingestellt.
Das mit google mit 8.8.8.8 kann ich gerne machen, jedoch weiß ich nicht was mit Pingplotter gemeint ist.

Zum Thema Änderung wenn es nur im Endgerät geändert werden müsste dann hätte ja nicht das gesammte Heimnetz dieses Problem sondern nur mein PC. Betroffen jedoch ist das gesammte Heimnetz.

 

Zum Thema auf IP 8.8.8.8 umstellen das kann ich nicht generell über den Router da ich den Eintrag Zugangsdaten nicht habe. Sobald ich diese aber am PC einstelle ob jetzt 8 oder 1 bleibt das Problem weiterhin bestehen. 


@BoszorBraham  schrieb:

@Claudia  schrieb:

Hallo BoszorBraham,

 

dass es sich um einen Kabelanschluss handelt, hast Du vorher nicht erwähnt. Der DNS wird nicht im Router geändert, sondern im Endgerät. Sende mal hier im Beitrag je einen Screenshot einer Pingplottermessung mit dem Google DNS und den Standardeinstellungen. Schicke dazu per Privatnachricht Deine Kundennummer, Adresse udn das Geburtsdatum des Vertragsinhabers.

Viele Grüße,

Claudia


 Entschuldigung, wenn ich das nicht erwähnt habe gibt es noch andere Möglichkeiten ?

Wie mach ich denn eine Pingplottermessung ich habe aktuell die 1.1.1.1 im Router eingestellt.
Das mit google mit 8.8.8.8 kann ich gerne machen, jedoch weiß ich nicht was mit Pingplotter gemeint ist.

Zum Thema Änderung wenn es nur im Endgerät geändert werden müsste dann hätte ja nicht das gesammte Heimnetz dieses Problem sondern nur mein PC. Betroffen jedoch ist das gesammte Heimnetz.

 

Zum Thema auf IP 8.8.8.8 umstellen das kann ich nicht generell über den Router da ich den Eintrag Zugangsdaten nicht habe. Sobald ich diese aber am PC einstelle ob jetzt 8 oder 1 bleibt das Problem weiterhin bestehen. 


Nachtrag: Nachdem ich nun auch auf 1.1.1.1 umgestellt habe im Router oder 8.8.8.8 sowie auch im Internetprotokoll auf dem Endgerät ist der Fehler mit dem Error Connection Reset auch noch vorhanden.

Egal was ich mache oder tue oder was im Internet vorgeschlagen wird, der Fehler läßt sich nicht beheben.

Ich glaube irgendwie wirklich langsam es liegt nicht mehr an mir =(