Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Dual Stack Kabel (CBN CH6640E)
Smart-Analyzer

Hallo,

 

gerne würde ich meinen Anschluss auf Dual-Stack, also den parallel betrieb von IPv4 und IPv6, umstellen.

Somit wäre es mir möglich mich von IPv4 anschlüssen (z.B. vom Handy) bei mir daheim einzuwählen.

Zusätzlich benötige ich IPv6 um auf bestimmte Dienste im Internet, welche nur über IPv6 erreichbar sind, zuzugreifen (z.B. SSH auf vServer).

 

Deswegen hier die Frage ist ein echter Dual-Stack betrieb möglich?

 

Die Hotline hat bereits mehrfach versucht den Router auf Dual-Stack umzustellen, leider ohne Erfolg. Nach mehreren Umstellungsversuchen und Stromresets bekam ich nur noch eine IPv4-Adresse. Um zumindest wieder IPv6-Dienste nutzen zu können habe ich den Anschluss wieder auf DS-Light-Betrieb zurückstellen lassen.

 

Auch hat die Hotline mich schon an den Gerätehersteller CBN verwiesen. Auch dieser bestätigte mir, das ein DualStack-Betrieb möglich sei, wies aber auch noch mal mit Nachdruck darauf hin, dass Vodafone hierfür zuständig sei, da dies nicht am Gerät konfiguriert, sondern vom Provider eingestellt werden muss.

 

Viele Grüße

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Highlighted
SuperUser
Bin, Dualstack ist auf dem CBN nicht möglich.

Wenn Du Dualstack wünscht, wäre der Business Tarif mit der Option feste IP für dich vorzuziehen.
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo

 

vielen Dank für die schnelle Antwort. Als ich gerade den Tarif auf Buisness umbuchen wollte meine die Hotline Mitarbeiterin, dass für DualStack schon das hinzubuchen einer FrizBox ausreichen würde. (Eine feste IP benötige ich dank DynDns nicht zwingend)

 

Kann mir jemand das jemand bestätigen? Ist mit der Fritzbox DualStack möglich?

 

Nachvollziehen, was am DualStack betrieb so schwierig sein soll kann ich zwar immer noch nicht. Nicht einmal im bridgeModus hat der DHCP mir eine IPv6 zugewiesen sondern immer nur eine IPv4.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Bofrost,

 

mit gebuchtem IPv4 bzw. im Bridgemode ist bei dem Kabelrouter keine IPv6-Adresse mehr verfügbar. Mit einer Fritzbox 6490 von uns ist DualStack im begründeten Ausnahmefall möglich, ansonsten wird hier auch DSLite verwendet. Bei einer eigenen Fritzbox kannst Du das gewünschte Internetprotokoll direkt in der Box einstellen.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Claudia,

 

vielen Dank für die Info, dann besorge ich mir jetzt noch eine Fritzbox.

 

Eine Frage habe ich aber noch, du hast geschrieben, dass die Fritzbox von euch seien soll. Nach Informationen von der Hotline darf die Fritzbox aber eben nicht von Vodafone sein, da diese dann schon registriert ist und ihr es nicht schafft diese einem anderen Kunden zuzuordnen? Welche Aussage ist nun richtig?

 

Viele Grüße

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Nein, das ist vielleicht unglücklich geschrieben, aktuell erhälst Du mit einer freien Fritzbox 6490/6590/6430 Dualstack, sofern Du dies anforderst.

Bei gemeiteter Hardware nur DS-Lite und in gebründeten Ausnahmen Dualstack.
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Bofrost,

 

und Danke an seelo für die Ergänzung, das war echt ein bisschen unverständlich formuliert Smiley (fröhlich). Mit eigene Fritzbox ist gemeint, wenn Du eine Fritzbox 6490 Cable kaufst. Sie muss die Artikelnummer 20002778 haben, dann kannst Du sie mit einem Aktivierungscode auch bei uns freischalten. Wenn sie eine andere Artikelnummer hat, gehört sie einem (ehemaligen) Kunden und kann nur als Briefbeschwerer dienen. Mit eine Fritzbox von uns meine ich eine gemietete, wenn Du die Option Fritzbox buchst.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen