Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen:

 

Mein Vodafone APP:  Log In aktuell nicht möglich
Mein Vodafone-App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

E-Mail: Neue SPAM-Welle bei Vodafone & Arcor Mail-Accounts.

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Siehe neueste
Download-Geschwindigkeit seit 2 Tagen dauerhaft langsam
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Digitalisierer

Hallo liebe Forum-Experten,

 

seit 2 Tagen ist die Geschwindigkeit meines "Red Internet & Phone 200 Cable"-Anschlusses völlig eingebrochen, nachdem es die Monate davor überhaupt keine Probleme gab. Downloads sind seitdem praktisch nicht mehr möglich, einfache You-Tube-Videos stoppen ständig und müssen immer nachladen, das Anschauen von Filmen funktioniert nicht mehr und selbst Standardseiten wie die Google-Suche oder Amazon brauchen teilweise Minuten bis sie fertiggeladen sind. Dies alles tritt unabhängig von der Tageszeit ab.

 

Der Vodafone-eigene Speedtest zeigte einen Download von 1,54 Mbit/s, beim Uploadtest brach der Test einfach ab ("Timeout").

 

Was ich bisher selbst probiert habe:

 

  1. Am Router (Fritzbox 6590 Cable) Reset vorgenommen.
  2. Speedtest über Netzwerkkabel direkt am Router gemessen.
  3. Speedtest mit verschienden Geräten (Desktop-PC, W-Lan-Notebook) ausgeführt.

Leider brachte das alles nichts.

 

Was kann ich noch tun?

 

Danke und vielen Dank im Voraus!

 

 

 

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderatorin

Für alle interessierten Mitleser folgt noch eine Zusammenfassung:

Fehlerbild: Einbruch der Bandbreite, langes Laden von Internetseiten, Stoppen von Streams und Downloads

 

Ursache: Zunächst sah es nach einem Fehler an der eigenen Fritzbox aus, da mit dem Leihgerät alles in Ordnung war. Als es damit auch nicht mehr funktioniert hat, wurde ein Techniker beauftragt, der einen Fehler im Netz feststellte. Dieser wurde von einem veralteten Bauteil an einer schwer zugänglichen Stelle verursacht. Dabei hat wohl auch der Kabelrouter einen Schaden genommen, da dieser nach der Behebung des Netzfehlers noch ausgetauscht werden musste.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
15 Antworten 15
Highlighted
Digitalisierer

Hallo nochmal,

 

ich habe zur Kontrolle wieder das Originalgerät (Hitron) von Vodafone angeschlossen. Zu meiner Überraschung ist die Geschwindigkeit dort über LAN-Kabel völlig in Ordnung. Smiley (überrascht)

 

Wenn ich anschließend den Fritz-Kabelrouter anschließe bricht die Download-Geschwindigkeit sofort wieder ein. Smiley (traurig) Die Upload-Geschwindigkeit ist dagegen immer in Ordnung.

 

Was mich ebenfalls völlig wundert: Im Gerätemenü der Fritzbox wird mir unter Internet/Kabelinformationen aber angezeigt, dass die volle Geschwindigkeit (212 Mbit/s) ankommt, s. Screenshot.

 

Ich bin verwirrt und verzweifelt. Was mache ich bloß falsch?

Highlighted
Moderatorin

Hallo barcelona2001,

 

wenn die Geschwindigkeit am Hitron in Ordnung ist, könnte das auf ein Problem Deiner Fritzbox hindeuten. Hast Du Dich dazu schon bei AVM gemeldet?

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo Claudia,

 

ja, das habe ich telefonisch am 30.08.18 AVM gemeldet. Mittlerweile bin ich im "Mail-Support" gelandet, dem ursprünglichen Ansprechpartner hatte ich zuvor nach seiner Aufforderung eine Support-Datei sowie einige Screenshots der Kanalliste (korrigierbare und nicht korrigierbare Fehler) gesendet. Der AVM-Ansprechpartner ist nun "nur noch" der Vermittler zwischen einer anderen Abteilung im Hause AVM und mir.  Frustrierte Smiley

 

Sobald sich etwas konkret tut würde ich es gleich hier posten, damit dann ggf. ein Schloß am Beitrag festgenacht werden kann. Smiley (zwinkernd)

 

Viele Grüße + hasta pronto!

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Kurze Aktualisierung:

 

Nachdem der AVM-Support sich aufopferungsvoll einen Monat lang fast täglich immer wieder Störungen und fehlende Kanäle entdeckt hatte, zuvor die Kabel und das Gerät getauscht hatte, der freundliche Vodafone-Support aber aufgrund der guten Speedtests keine Möglichkeit sah, die Probleme endlich an eine "Fachabteilung" weiterzugeben

 

Zitat: "Wenn der Speedtest okay ist und die vollen 200 MBit/s bei Ihnen ankommen, dann darf ich/kann ich das Problem gar nicht weiterleiten, das erlaubt das System mir nicht!"

 

fiel nun das Internet und auch noch die Telefonie komplett aus. Dieses Mal wurde die Störung von der Vodafone-Störungs-Hotline akzeptiert und kurzfristig ein Techniker geschickt, dieser schüttelte aber bei der Messung nur den Kopf und murmelte etwas von "Tiefbau-Störung". Auf die Frage nach dem "wie lange noch?" kam ein überzeugtes "das kann Wochen oder Monate dauern".

 

Liebe Grüße

 

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo barcelona2001,

 

ohje, das hört sich aber nicht so gut an Smiley (traurig). Dein Modem ist ja noch weiter offline, bis auf den Hinweis, dass Tiefbauarbeiten nötig sind, sehe ich keinen neuen Stand. Ich habe beim Technikerunternehmen nachgefragt, wie es hier weitergeht. Ich würde Dir für den Ausfall erst einmal eine Gutschrift geben, bist Du einverstanden?

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo Claudia,

 

vielen Dank für Deine Nachricht!

 

Mit der Gutschrift würde ich gern noch etwas warten, bis man vielleicht ungefähr absehen kann, wie lange die Situation noch andauern wird. Trotzdem vielen Dank für das Angebot.

 

Großen Dank auch für Deine Nachforschungen beim Dienstleister. Ich bin natürlich sehr gespannt, welche Antwort Du bekommen wirst.

 

Als Laie stelle ich mir vor, dass für Arbeiten auf öffentlichem Grund im Sinne von "Straße aufreißen und Kabel prüfen" bestimmt vorab Termine mit dem Bauleiter der Gemeinde abgestimmt werden müssen, Genehmigungen eingeholt werden müssen, Leitungspläne erfragt werden müssen, Verkehrssicherung abgestimmt werden muss, usw.

 

Herzlichen Dank fürs Kümmern und für Deine Hilfe und

liebe Grüße

 

barcelona2001

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Update: Gerade wird vor dem Nachbargrundstück (12a, wir haben 12) der Fußweg aufgerissen.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Update 2: Nach knapp drei Stunden Bauarbeiten auf der Straße hat der Techniker aus der Tiefbau-Gruppe gestern Abend noch abschließend diverse Messungen am Anschluss im Haus gemacht, die fielen alle sehr positiv aus! Die Freude war riesig!  Was für ein Glück, dass meine Familie und ich überhaupt zu Hause waren, da uns dieser Termin im Vorfeld gar nicht angekündigt worden war. 

 

Die Ursache für die wochenlangen Störungen sei ein "vergammeltes" Bauteil unterhalb des Fußwegs vor dem Haus gewesen, die Signale wären "völlig außerhalb der Norm" gewesen.

 

Bei den Messungen über den Hitron-Router hat der Techniker festgestellt, dass das Gerät defekt sei und ausgetauscht werden müsse. Ich solle (frühestens heute) Bescheid geben, dass ein Austausch in die Wege geleitet werden muss. Könntest Du das vielleicht netterweise schon veranlassen?

 

Ich habe jetzt wieder die Fritzbox angeschlossen und Telefonie und Internet läuft sehr gut, die ersten Speedtests ergaben hervorragende Werte.

 

Herzliche Grüße und vielen Dank

 

barcelona2001

 

 

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo barcelona2001,

 

super, dass das gammlige Bauteil gefunden und beseitigt werden konnte Smiley (fröhlich). Den Modemtausch habe ich gleich eingetragen, das Gerät sollte noch diese Woche kommen.

LG

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen