Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Siehe neueste
Dein WifiSpot ist deaktiviert.?
lIlIlIlI
IOT-Inspector
ich hatte vor vielen Jahren die ConnectBox, habe es aktiviert, dann bekam ich durch TKO die 6490, es blieb aktiviert, und jetzt mit der 6591 von UM/VF deaktiviert,

habe es aber inzwischen wieder aktiviert, es bleibt wohl aktiviert

Mehr anzeigen
Anonym77038
Netzwerkforscher
Also wir haben hier eine Provider-Fritz!Box, allerdings ist bei der das WLAN ausgeschaltet (an der Provider-Fritz!Box hängt unsere eigene Fritz!Box und deren Standort ist für WLAN besser). Nichtsdestotrotz haben wir den öffentlichen WiFi-Hotspot in den Einstellungen klar erlaubt und es ist auch verfügbar (über die Provider-Fritz!Box - Ist ja ein seperates Netz und hat mit dem Heimnetz 0,0 zu tun). Warum sollte die Provider-Fritz!Box keinen WiFi-Hotspot anbieten?! Macht doch gar keinen Sinn... 
Mehr anzeigen
lIlIlIlI
IOT-Inspector
weil sie es nicht kann
Mehr anzeigen
Anonym77038
Netzwerkforscher
Jo Tatsache - An der Providerfritzbox geht der WiFi-Hotspot für andere nicht. Da das aber nicht die Schuld des Kunden ist kann er natürlich selber unterwegs den Wifi-Hotspot von anderen Kunden nutzen sofern das im Kundencenter nicht deaktiviert wurde. Ist schon merkwürdig, denn so kann man ja gar nicht selber aktiv dafür sorgen, dass das "mobile" Internet weiter verbreitet wird. 


Wir haben zwar eine eigene Fritz!Box an der Providerfritzbox angeschlossen, allerdings läuft da nix über den Bridge-Modus. Hab auch keine Lust da groß was umzustellen, denn es heißt ja nicht umsonst "Don´t touch a running system" Smiley (zwinkernd) 

Mehr anzeigen
Anonym2930
Netzwerkforscher
Fritz!Box 7490 und 7590 mit FW-Version 6.98 sollen angeblich es können.
Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar
Micki1979:
Warum sollte die Provider-Fritz!Box keinen WiFi-Hotspot anbieten?! Macht doch gar keinen Sinn... 

Die haben es einfach nicht gebacken bekommen.
Bei der Einführung von Wifispot wurde Wifispot für die Fritzbox auf "Ende des Jahres" angekündigt.
Seither gab es viele Jahresende, ohne dass etwas passiert wäre.

Ich bin ja gespannt, wie lange es den Wifispot noch geben wird.
Vodafone hat eine eigene kostenpflichtige Variante und mit jedem Austausch einer Connectbox gibt es einen Spot weniger ....
An die Verwendung der VF-Station als Wifispot mag ich nicht so recht glauben.
Mehr anzeigen
Anonym2930
Netzwerkforscher
Warum bezahlen und zusätzlich VF beim Hotspot Ausbau unterstützen? Sie sollen eigene Geräte installieren oder zumindest Beitragssenkung beim Kunden-Hotspot anbieten. Schließlich kostet es auch Strom. Und nicht jeder nutzt es unterwegs. Mobilfunk funktioniert bei mir besser. Cafes, Restaurants und Co. haben meist eigenen Hotspot.
Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar
alexwatermann:
Fritz!Box 7490 und 7590 mit FW-Version 6.98 sollen angeblich es können.

Das sind aber DSL-Modelle, also z.B. Vodafone
Zumindest die 6490 läuft anscheinend auch bei Vodafone mit ihrer Variante.


Mehr anzeigen
Janice1
App-Professor
Hallo NoNick, 

gab es vielleicht eine Serviceänderung bei Deinem Tarif? Dadurch kann es manchmal passieren, dass das Kundencenter den Spot deaktiviert. Smiley (fröhlich)

Ansonsten tippe ich tatsächlich auf einen Websitefehler. 
Entschuldige diesbezüglich bitte die Umstände. 

Im Übrigen sind wir gerade dabei auf den Wifispot auf den Vodafone Hot- und Homespot umzustellen. 

Hab einen schönen Tag und bleib gesund! :hearts:

- Janice
Mehr anzeigen