Archiv_Störungsmeldungen-Mobilfunk-LTE

DNS-Fehler in 38122 seit 17.06.13
Highlighted
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Seit Montag Abend funktioniert bei meinem iPad 2 das mobile Internet (über 3G) nicht mehr da die DNS-Abfrage jedesmal fehlschlägt. Am Vertrag wurde nichts verändert, es ist highspeedvolumen verfügbar, und an meinem iPad hab ich auch nichts verändert. Am Morgen konnte Ich noch problemloß emails lesen und videos gucken, seit dem Abend funktionierte allerdings nichts mehr. Das Problem besteht bis heute.

 

Kann mich Jemand aufklären was hier vorgeht, und wann es wieder funktionieren wird?

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Highlighted
Moderator

Hallo Zeb,

 

dem ersten Anschein nach sieht es netzseitig im Bereich 38122 unauffällig aus!

 

Sende mir bitte in einer privaten Nachricht Deine Rufnummer und Dein Kennwort zu. 

 

Hast Du an Deinem iPad die Netzwerkeinstellungen mal zurückgesetzt?

  • Einstellungen- Allgemein- Zurücksetzen- Netzwerkeinstellungen

Bei diesem Vorgang, gehen Dir keine Daten verloren!

 

 

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Zurücksetzen hat nichts gebracht, leider weiß Ich nicht wie man das iPad dazu bringt die Rufnummer anzuzeigen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie
Giga-Genie

@Zeb

 

Im IOS 6:

Einstellungen => Info ... Mobile Datennummer

War statt der Rufnummer evtl. das gemeint? 

=> Info hierzu!


Apropos:

Kann es sein, dass du 2 unterschiedliche Möglichkeiten des Datenverkehrs verquickst?! 
 
Außer Haus (auch über 3G) aktiviert man den mobilen Datenverkehr über
Einstellungen => Allgemein => Mobiles Netz ... Ein => Mobile Daten { I
und zugleich, wenn schneller geladen werden soll hier auch => 3G aktivieren { I }
*) Unter => Mobiles Datennetzwerk 
könntest du die Einträge für die Mobilen Daten kontrollieren 
oder dort nach unten scrollend die => Einstellungen zurücksetzen 
- sprich löschen!
 
Im Haus (über WLAN) solltest du den mobilen Datenverkehr deaktivieren, 
wozu hier Akku-Resourcen verbrauchendes 3G …
Tja, zuhause kommt das iPad bestens über WLAN online 
- dafür sorgt dann der Router und DHCP-Server EasyBox, 
der dem iPad hierfür eine IP-Adresse zuteilt.
 
Bei diesem Vorgehen - nur jeweils eine Datenverbindung zu aktivieren, gerät das iPad hoffentlich nicht weiter auf Irrwege. 
 
*) Anmerkung: Wenn du alternativ zur obigen Option Folgendes durchgeführt hast:
Einstellungen => Allgemein => Zurücksetzen => Netzwerkeinstellungen 
- dann wird zumindest bei meinem iPhone unter IOS 6.1.3  auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. 
Es sind dann nicht nur die gelöschten Mobilen Daten neu einzutragen, sondern überdies für das WLAN unter Einstellungen => WLAN => Anderes ... erneut SSID, WPA2 und Kennwort!

⏳ Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. ⌛️
Mehr anzeigen
Highlighted
Ex-Moderator

@Zeb schrieb:

Zurücksetzen hat nichts gebracht, leider weiß Ich nicht wie man das iPad dazu bringt die Rufnummer anzuzeigen.


Moin moin,

 

um was genau zu machen?

 

Sie in den Einstellungen - Info zu sehen?

 

Grüße...

 

Axel

(Moderator)

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

@kgl schrieb:

@Zeb

 Im Haus (über WLAN) solltest du den mobilen Datenverkehr deaktivieren, 


Leider haben wir zuhause kein WLAN sodass Ich überall 3G benutze.

Welches bloß seit Montag nicht mehr funktioniert

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie
Giga-Genie

Hm, dann war ich wohl auf dem Holzweg ...

... 

1. du gehst also von einer Störung im Netz aus - und schließt ein Zutun des iPhone aus? 

2. was sollte die Frage nach der Rufnummer?


⏳ Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. ⌛️
Mehr anzeigen
Highlighted
Ex-Moderator

Hallo zusammen,

 

da wir keine weiteren Daten erhalten haben schließen wir diesen Beitrag jetzt.

 

Ich wünsche Euch eine angenehme Woche.

 

Grüße...

 

Axel

(Moderator)

Mehr anzeigen