1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

CableMax 1000 - Download-Geschwindigkeit schwankt stark zwischen 100 und 850 MBits/s
bangel
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo liebe Vodafone Community,

 

ich habe seit letzter Woche Mittwoch CableMax 1000 und seit Samstag konnte ich die Vodafone Station endlich in mein Heimnetzwerk einbinden. Dazu betreibe ich meine Vodafone Station im Bridge Mode als reines Modem. Meine bestehende Fritz!Box habe ich über den LAN1-/WAN-Port an das Modem angeschlossen. Soweit so gut. Internet und Telefonie funktionieren. Jedoch bin ich von der Stabilität der Download-Geschwindigkeit enttäuscht.

Bedingt durch die Corona-Virus-Problematik, bin ich gezwungen von zu Hause zu arbeiten und ich benötige eine stabile Downloadrate, vor allem wenn Mittags auch meine Kinder Video-Streaming benutzen.

 

Seit Sonntag messe ich alle 15 Minuten über speedtest.net die Down-/Upload-/Ping-Raten und protokolliere diese (siehe Anhang). Hierauf ist zu sehen, dass Ping und Upload absolut konstant sind und dem Vertrag entsprechen. Im Produktinformationsplatt von CableMax 1000 wird eine minimale Downloadrate von 600 MBit/s garantiert (vgl. https://www.vodafone.de/media/downloads/pdf/CableMax-1000-Feb-2020.pdf). Selbst wenn ich von allen 255 Datenpunkten einen Mittelwert errechne, komme ich nur auf 543 MBit/s.

 

In anderen Foren-Beiträgen habe ich gelesen, dass dies an technischen Störungen oder am Modem/an der VodafoneStation liegen könnte. Ich habe das Modem bereits mehrmals neugestartet und auch komplett vom Stromnetz genommen. Auch das direkte anschließen eines Rechners über LAN (um die Fritz!Box als Fehlerquelle auszuschließen) habe ich bereits ausprobiert.

 

Kann hier bitte die VF sich das anschauen? Vielen Dank.

 

  • Welchen Vertrag hast Du? Vodafone CableMax 1000
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? VodafoneStation (CGA4233DE, 1.0.9-IMS-KDG) als Modem (Bridge Mode)
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät? Leih-Gerät
  • Welcher Fehler tritt auf? Download-Geschwindigkeit nicht stabil
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? Modem > Router > PC (alles per 1GBit Ethernet, CAT 6)
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? Safari
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? macOS Catalina 10.15.3
  • Beginn und Zeitraum der Störung? Seit Schaltung des Vertrages
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox: Siehe nächsten Post
4 Antworten 4
bangel
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hier die Signalwerte aus dem Modem.

Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo bangel,

 

welche Geschwindigkeit erreichst Du per LAN direkt am Modem?


Liebe Grüße
Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Ok, wenn ich mein Notebook direkt per LAN-Kabel am Modem anschließe, dann bekomme ich über 900 MBit/s. Wieso ist die Downloadgeschwindigkeit von Modem > Fritzbox > Notebook (alles über LAN-Kabel) so viel langsamer bzw. schwankend? Kann sich das jemand erklären?

Wallace
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi bangel,

 

welche FRITZ!Box hast Du denn? Wie sieht´s aus, wenn Du mit der Box einen Werksreset machst?

 

VG Wallace

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!