Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Derzeit kommt es zu Einschränkungen in der MeinVodafone App/ MeinVodafone Homepage.

Ebenfalls Einschränkungen gibt es beim Internet über Kabel im Raum Bremen- Leer.

Beim Telefonieren über Kabel nach Frankreich und Ungarn gibt es Beeinträchtigungen beim Verbindungsaufbau.

 

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Bildstörungen seit über 4 monaten !!!
Highlighted
Smart-Analyzer
Ich habe seit Dez.2013 Bildstörungen und leichte Tonstörungen !


Was ich von meiner Seite schon alles versucht habe und Infos die ihr braucht.


-Ich habe einen Samsung F9090(4K TV)
-Tv wurde Getauscht
-hatte auch 2 andere Tv-Geräte angeschlossen, das gleiche Problem
-Stromverkabelung in meiner Wohnung wurde erneuert vom Vermieter
-habe mir ein neues Antennen Kabel gekauft (HDTV Antennenkabel 5m / 125dB Class A+ 5-fach geschirmt)
-das Ci+ modul wurde getauscht und überprüft
-habe auch ohne karte auf den öffentlichen Sendern Störungen
-habe mir von Goldkabel PROFI MANTELSTROMFILTER gekauft
-habe mir von Hama Breitband-Kabel-Dämpfungsregler gekauft
-0 Bit Fehler
-Signalqualität ist bei 100%
-Signalstärke ist bei 100% ( habe auch versucht mit dem Dämpfer so weit runter zu gehen das die Signalqualität noch bei 100% bleibt aber hilft leider auch nicht)
-bei mir waren insgesamt 4 mal Techniker im Auftrag von Kabel Deutschland, alle haben se immer was gemacht aber geholfen hat nichts.
Ps. Sie waren auch in dem Keller (Mietshaus, Kabel Deutschland ist bis zu meiner Antennendose Verantwortlich) und haben alles eingepegelt und die stärken richtig eingestellt nach ihrer Meinung)

Sie konnten sich auch selber davon überzeugen das ich Bildstörungen habe und ihr Spruch war immer, das ist ja nicht sehr schön und wenn ich gefragt habe wie es jetzt weiter geht damit, das das Problem endlich mal gelöst wird kommt immer die Antwort da müssen sie bitte bei Kabel Deutschland anrufen und eine neue Störung melden !!!
Ich hatte auch einmal meine Vermieterin angerufen und sie meinte das Kabel Deutschland verantwortlich ist bis zu meiner Antennendose und hat persönlich angerufen und eine Störung bei mir gemeldet.

Ich bin jetzt seit fast 10 Jahren Kabeldeutschlandkunde und habe zum ersten mal ein Problem
und soweit ich glaube von meiner Seite alles gemacht um die Bildstörungen zu entstören und ich werde von Kabeldeutschland so im Stich gelassen.
Dies ist meine letzte Möglichkeit, ich weiß einfach nicht mehr weiter und würde mich sehr darüber freuen wenn man mir hier weiterhelfen kann.
Mehr anzeigen
8 Antworten 8
Highlighted
Forum-Checker
Hallo Fabian-Weber,

Scheint doch ein arges Problem zu sein.
Du und so wie du schreibst auch KD haben ja schon einiges versucht, wohl allerdings erfolglos.
Wenn ich das richtig verstanden habe, sind die Störungen auf allen Sender.
Sind diese Störungen dauerhaft oder treten die nur ab und zu oder nur zu bestimmten Zeitpunkten auf?
Hat sich einer der KD Techniker auch mal die Antennendose angesehen?

Bist du der einzige im Haus mit diesem Problem, vorausgesetzt es wohnen noch mehr im Haus?
Hast du in deiner Wohnung noch andere Antennendosen, wenn ja dort schonmal probiert?

mfg peter


Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Also bei allen 4 besuchen von KD wurde die Dose aufgeschraubt und überprüft und einmal auch getauscht. Bildstörungen treten auch auf allen Sendern auf mal mehr und mal weniger mit viel glück habe ich mal 30 min ruhe aber die meiste Zeit habe ich Bildstörungen ca. alle 5-10 Sek.
Ich habe auch nur einen Antennendose die Aktive ist, die Im Schlafzimmer war schon immer tot was mich persönlich aber nicht stört da ich nicht noch einen Tv im Schlafzimmer brauch, da gehe ich anderen Aktivitäten nach.
Ob ich der einzige im Haus bin kann ich schlecht sagen, ich wohne in Berlin da ist die Fluktuation sehr hoch was neue Mieter bei mir hier angeht und mehr als guten tag kommt da nicht aber meine Vermieterin meinte zu mir ich bin der erste der das Problem bei ihr gemeldet hat.
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Hm, Antennendose wurde getauscht, am HAV wurde rumgedreht, so wie du schreibst.

Und trotzdem Empfangsprobleme.

Du schreibst:

-0 Bit Fehler
-Signalqualität ist bei 100%
-Signalstärke ist bei 100%

das sieht eigentlich gut aus.
Was die Signalstärke betrifft vielleicht doch zu gut?
Weil da sagen die 100% eigentlich nicht viel aus. Wenn da überhaupt % steht.
Ja ich weiß, du hast schon versucht die Signalstärke zu dämpfen.
Allerdings deuten die 0 Bit Fehler darauf hin das da alles in Ordnung zu sein scheint.

Hat sich die Bit Fehleranzeige verändert als du die Signalstärke gedämpft hast?
Wie weit bist du laut TV runter gegegangen?

Die Empfangswerte verändern die sich wenn die Störungen auftreten oder bleibt dann alles unverändert?
Z.B. es werden mehr Bit Fehler angezeigt, die Signalqualität geht unter 100.
Wenn ja dann bitte mal da die Werte angeben.

Wie sieht es beim analogen Empfang aus? Ist der Störungsfrei?

TV direkt an der Antennendose?

Stehen in unmittelbarer Nähe zum TV Geräte die "funken"?

Es wäre schon nicht schlecht zu wissen ob nur bei dir oder auch bei anderen Mietern, weil das durchaus den Fehlerkreis erweitern kann oder auch verkleinern kann.


mfg peter
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Also ich kann mit dem Dämpfer bei Signalstärke bis auf 52 Prozent runter gehen und die Signalqualität ist immer noch bei 100 Prozent aber beim Bild treten dann noch zusätzlich Bildfehler auf die sich so äußern das z.b. hinter Figuren die sich bewegen ein leichter Schleier ist. Bit Fehler treten erst auf wenn ich am runterregeln übern Dämpfer bin oder wenn die Signalqualität auf unter 100 Prozent Sinkt. Sonst treten keine Bit Fehler auf.
Wenn die Bildstörungen auftreten kommen auch keine Bit Fehler und die Signalqualität oder Stärke ist auch nicht am schwanken.
Das mit der Signalstärke meinte auch einmal einer von den 4 Technikern zu mir das sie zu stark sein könnte und hatte daraufhin am Verteiler im Keller bei uns die Signalstäre reduziert.

Der Tv steht ca.4 m von der Dose entfernt und ich habe auch schon mal alles vom Strom genommen bis auf den Tv also Modem, Wlanrouter, Computer und sämtliche anderer Geräte in der Wohnung vom Strom aber die Störungen bleiben die gleichen.
Hatte mir auch schon mal den spaß gemacht ein 10m Kabel zu verwenden und den Tv im Schlafzimmer aufgestellt nur zum testen macht aber keinen unterschied, Fehler sind die gleichen.

Der Tv Ist auch direkt an der Tv Dose angeschlossen, ich hatte im Jan auch mal von KD den Festplatten Videorekorder wo die Smartcard rein kommt, da traten die Fehler auch auf.

Analog habe ich noch nie versucht, da ich augenkrebs vermeiden wollte.
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Fabian Weber schrieb:
Also ich kann mit dem Dämpfer bei Signalstärke bis auf 52 Prozent runter gehen und die Signalqualität ist immer noch bei 100 Prozent aber beim Bild treten dann noch zusätzlich Bildfehler auf die sich so äußern das z.b. hinter Figuren die sich bewegen ein leichter Schleier ist. Bit Fehler treten erst auf wenn ich am runterregeln übern Dämpfer bin oder wenn die Signalqualität auf unter 100 Prozent Sinkt. Sonst treten keine Bit Fehler auf.
Wenn die Bildstörungen auftreten kommen auch keine Bit Fehler und die Signalqualität oder Stärke ist auch nicht am schwanken.
Das mit der Signalstärke meinte auch einmal einer von den 4 Technikern zu mir das sie zu stark sein könnte und hatte daraufhin am Verteiler im Keller bei uns die Signalstäre reduziert.

Nachdem was du schreibst, meine ich das Signal was bei dir ankommt scheint in Ordnung zu sein.
Weil eigentlich, wenn die Signalstärke (viel) zu hoch wäre, dann würden auch Bit Fehler angezeigt werden.
Stellt sich nur die Frage wie hoch ist der tatsächliche Signalpegel.
100 sagt da nicht viel aus, bzw. mehr als 100 werden ja nicht angezeigt.
Allerdings allzuviel scheint das ja nicht zu sein. Weil du bis auf 52 runterregeln kannst.
Dann allerdings dürften wohl tatsächlich Fehler auftreten, da dann der Pegel wohl doch viel zu niedrig ist.
Wenn trotz der vorhanden Störungen es keine Veränderung bei den Empfangswerten gibt, dann dürfte es eigentlich nicht am Signal liegen sondern müßte von außerhalb kommen. Meine ich.

Fabian Weber schrieb:

Der Tv steht ca.4 m von der Dose entfernt und ich habe auch schon mal alles vom Strom genommen bis auf den Tv also Modem, Wlanrouter, Computer und sämtliche anderer Geräte in der Wohnung vom Strom aber die Störungen bleiben die gleichen.
Hatte mir auch schon mal den spaß gemacht ein 10m Kabel zu verwenden und den Tv im Schlafzimmer aufgestellt nur zum testen macht aber keinen unterschied, Fehler sind die gleichen.

Solange Modem, WLAN Router nicht direkt oder in unmittelbarer Nähe des TV sind dürften die eigentlich nicht stören.
Was ja wohl auch der Test mit dem TV im Schlafzimmer mehr oder weniger beweist.

Es sieht also wohl so aus das da was von außen stört. Würde ich meinen.
Und wenn da wirklich was von außen stört, dürfte das nicht nur bei dir sein, das mit den Störungen.

TV per WLAN mit dem Internet verbunden, wenn ja auch mal den WLAN-Stick abgezogen?

TV schon mal an eine andere Steckdose angeschlossen.

Langsam fällt mir nichts mehr ein Smiley (traurig)


Fabian Weber schrieb:

Der Tv Ist auch direkt an der Tv Dose angeschlossen, ich hatte im Jan auch mal von KD den Festplatten Videorekorder wo die Smartcard rein kommt, da traten die Fehler auch auf.

Der Festplattenrecorder dürfte noch empfindlicher reagieren wie der TV, wenns der HD Recorder war, der hat 4 Tuner drin und da muß das Signal schon fast perfekt sein.
Irgendwelche Empfangswerte weißt du wohl aber nicht mehr?

Fabian Weber schrieb:

Analog habe ich noch nie versucht, da ich augenkrebs vermeiden wollte.

Kann ich verstehen, nur es geht darum, wenn der analoge Empfang schon schlecht ist, kann der digitale Empfang auch nicht gut sein.

mfg peter
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin
Hallo Fabian,

du hast ja in der Tat schon einiges versucht. Das auch die Technikerbesuche keine Besserung brachten, ist ärgerlich.

Gerne schaue ich mal nach, was die Kollegen dazu hinterlegt haben. Dafür benötige ich deine Kundennummer, Name und Adresse in einer privaten Nachricht. Damit deine Daten nicht öffentlich zu sehen sind, achte bitte darauf, dass du den Haken bei "Nicht öffentlich antworten" setzt. Ich schalte dich gleich für private Nachrichten frei.

Viele Grüße
Grit
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !



Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Kann mal jemand veranlassen das die K-Nummer und die Adresse hier rausgenommen werden.

@Fabian, du hast vergessen , den Haken bei "Nicht öffentlich antworten" zu setzen.

mfg peter
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin
Hallo Fabian,

da wir von hier aus die Störursache nicht ausfindig machen können, habe ich mir alle Rückmeldungen der Techniker angeschaut. Diese vermuten den Fehler in der Hausverkabelung. Leider dürfen keine weiteren Maßnahmen durchgeführt werden, ohne Auftrag der Hausverwaltung. Am besten setzt du dich mit ihnen in Verbindung und erläuterst deine Problematik. Teile ihnen bitte auch mit, dass die Hausanlage geprüft und ggf. modernisiert werden müsste. Den Auftrag hierfür müssten sie selbst erteilen.

Noch ein kleiner Hinweis: Nicht das Häkchen bei "Nicht öffentlich antworten" vergessen, wenn deine Nachricht private Daten enthält.

Viele Grüße
Grit
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !



Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen