abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Beschädigung Verteilerkasten Kabelfernsehen
Harz-Kaktus
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Liebes Vodafon-Team,

 

Liebe Community,

 

da nach meiner Recherche es scheinbar grundsätzlich keine Möglichkeit gibt, als aufmerksamer Bürger Schäden an Einrichtungen der Firma Vodafon frei zu melden, werde ich, wie einige User vor mir,  dieses Forum nutzen, um die besagte Beschädigung an einem Verteilerkasten zu melden. Eventuell weiß jedoch mittlerweile jemand eine direkte Anlaufstelle hierfür. Für Rückmeldungen bin ich natürlich dankbar.

 

Bei einer Wanderung am 02. Dezember 2020 wurde festgestellt, dass unser selbstherrlicher Stadtförster aufgrund seiner bekannten unachtsamen Arbeitsweise bzw. seiner  fehlenden Aufsichtspflicht bei Fäll- und Rückearbeiten einen Verteilerkasten der örtlichen Kabelfernsehen-Verteilung im Wald zerstört hat (Zuständigkeitsfrage wurde bei der Telekom bereits abgeklärt). Aufgrund der Tatsache, dass die Leitung direkt zum Funkturm geht, denke ich, dass  hier eine erhöhte Priorität vorliegen sollte.

 

Da dies für ihn, wie angedeutet, eine bekannte Arbeitsweise ist, sind wir nicht sicher, ob dieser Schaden überhaupt gemeldet wurde, da zudem in Erfahrung gebracht wurde, dass dieser bereits seit mehreren Wochen besteht.

Aufgrund dessen möchten wir diesen vorsichtshalber noch einmal anzeigen.

 

Standort Verteilerkasten:

 

Ravensberg Bad Sachsa

Wanderweg Ede-Baller-Weg 

Wegkreuzung  Käthe-Schulken-Hütte /Inselsbergblick

 

Karte und Foto werden, wenn hier möglich, beigefügt.

 

Im Voraus vielen Dank für eine Rückmeldung bzw. für die Aufnahme des Schadens.

 

Grüße aus dem sonnigen Südharz (+ + + immer eine Reise wert + + +)

 

standortnachweis-karte_quelle-stadt-bad-sachsa.jpgverteilerkasten-I_2020-11-14.jpgverteilerkasten-II_2020-11-14.jpg

5 Antworten 5
pRo-Marco
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Harz-Kaktus,

 

vielen Danke für Deine Meldung. Wir leiten das gern weiter. Bekommst Du eventuell die möglichst genauen GPS-Daten raus? Alternativ auch gern die Koordinaten über Google-Maps. So mitten im Wald ist das sonst schwierig eine Meldung aufzunehmen.

 

Viele Grüße

Marco

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo Marco,

 

danke für Deine Rückmeldung.

Leider war ich beruflich etwas eingespannt, so dass ich seither nicht mehr dazu gekommen bin ins Forum zu schauen. 

 

Gesetzt den Fall, die Stelle wurde noch nicht ausfindig gemacht, nachfolgend der ungefähre Standort nach Google-Maps:

51°37'03.6"N 10°31'43.0"E

51.617652, 10.528614

 

Ich hoffe, dass die Information ausreichend ist.

 

Grüße und eine schöne Weihnachtszeit...

 

.Smiley (fröhlich)

 

Claudia
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Harz-Kaktus,

 

Danke für die Angaben, ich habe die Meldung zur Prüfung durch unsere Techniker weitergegeben.

 

Viele Grüße,

Claudia

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Liebe Claudia,

 

an dieser Stelle wünsche ich Dir noch ein gesundes neues Jahr!!!

 

Auch vielen Dank für Deine Rückmeldung. Leider habe ich feststellen müssen, dass der Förster nicht nur einen der zahlreichen Verteilerkasten von Euch zerstört hat und aufgrund seiner rücksichtslosen Arbeitsweise auch zukünftig es bei diesen beiden nicht bleiben wird. Herr Bosse, der Stadtförster von Bad Sachsa, akzeptiert und toleriert bauliche Einrichtung in „seinem“ Wald lediglich die dem Zwecke der Jagd dienen in Form von Hochsitzen.

 

Da ich ich gesamte Strecke der Leitungsführung nicht abgewandert habe, würde ich Euch raten, diese einmal durch den Techniker komplett abfahren zu lassen. Ich bin nicht informiert wieviel Endkunden an dieser Leitung angeschlossen sind, doch in Zeiten von Corona und dem Zwang, seine Zeit in den eigenen vier Wänden verbringen zu müssen, möchte ich mir nicht ausmalen, wie zahlreich die Entrüstung wäre, wenn es zu einer grundsätzlichen Störung kommen sollte.

 

Da ich den Förster persönlich kenne und wenn Sie möchten, dass zukünftig diese mutwillige Zerstörung Eurer technischen Anlagen ein Ende haben soll, kann ich Euch nur raten, diesen Fall zur Anzeige zu bringen. Auch füge ich Euch zwei Adressen bei, die Ihr für eine Beschwerde nutzen könnt. Zum einen die des Bürgermeister, der aber erst neu im Amt ist und noch keine komplette Handlungsgewalt inne hat und die des Stadtrates, um der Angelegenheit mehr öffentliches Interesse  verleihen zu können.

 

Andernfalls wird der Förster diese Sache aussitzen und seine Arbeitsweise weiter betreiben, denn die Reparaturkosten wird  nicht er begleichen müssen sondern die Bürger der Stadt Bad Sachsa.

 

Ich denke, da der Förster selbst, nach meiner Vermutung, die Beschädigungen bei Euch nach über zwei Monaten bislang nicht gemeldet hat, bekräftigt meine Behauptung bezüglich seiner ignoranten Arbeitsweise. Im Übrigen sind dies nicht die einzigen technischen Algen, die dieser bei Fäll- und Rückearbeiten beschädigt oder sogar zerstört hat.

 

 

Stadt Bad Sachsa

- Bürgermeister -

Daniel Quade

Bismarckstarße 1

 

37441 Bad Sachsa

 

 

Rat Bad Sachsa

- Ratsvorsitzender - 

Werner Bruchmann

Lange Straße 40a

 

37441 Bad Sachsa

 

Quelle/Veröffentlichung: www.bad-sachsa.com

 

Ich hoffe, dass Sie als Großunternehmen nun etwas mehr Druck aufbauen, um dieser Arbeitsweise, insbesondere im eigenen wirtschaftlichen Interesse, mehr Einhalt zu gebieten und dass ich dazu beitragen konnte, einen Schaden zu vermeiden, so dass bei der Störungsstelle, aufgrund zahlreich auflaufender Beschwerden, die Drähte heiß gelaufen wären.

 

Sonnige Grüße aus dem Südharz

 

Harz-Kaktus

 

Foto Beschädigung Verteilerkasten IIFoto Beschädigung Verteilerkasten IIStandort Beschädigung Verteilerkasten IIStandort Beschädigung Verteilerkasten II

Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo Harz-Kaktus,

 

danke für Deine Rückmeldung. Die Kollegen haben die anderen Verstärker auch schon gefunden. Es wird aber derzeit geprüft, ob die Trasse noch aktiv ist oder ob diese komplett abgebaut wird.

 

Grüße Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!