Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

Mobilfunk: Mobile Telefonie und Daten 2G/3G/4G im Bereich16062 Sternebeck und weitere

MeinVodafone-App: Einloggen weder mit Mobilfunknummer noch SMS Code möglich

MeinVodafone-App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Siehe neueste
Bandbreite abends sehr sehr sehr !!! klein.
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo,

 

ich bin seit Ende Februar bei Vodafone und habe einen 32-er Anschluss. 

Leider habe ich gleich nach der Freischaltung bemerkt, wie langsam die Verbindung insbesondere abends ist.

Zum Glück lief mein alter Vertrag noch ein Monat lang, s.d. ich wenigstens beim alten Anbieter die versprochene Bandbreite nutzen konnte.

Seit dem Anfang April 2018 muss ich aber Vodafone nutzen. Und das ist einfach unmöglich. Die Bandbreite geht ab ca. 18:00 unter 1 Mbit/s: mal 400 Kbit/s Mal 700 Kbit/s. Jaja, ich habe mich nicht vertippt KILO-BIT !!!

Da geht beim IP-TV nichts mehr. Dafür brauche ich wenigstens 4 Mbit, bekomme aber nicht Mal 1 Mbit/s.

Von den versprochenen 32 MBit/s kann man wohl nur träumen.

 

Ich finde es inakzeptabel und verlange eine Gutschrift sowohl für meinen Kabelvertrag als auch für die IP-TV Kosten, denn ich kann es mit Vodafone nicht nutzen.

Außerdem will ich den Vertrag fristlos kündigen, wenn das Problem noch weiterhin besteht. Ich finde, 3 Monate zu warten, ist eine ausreichende Zeit. Nun müssen erste Konsequenzen gezogen werden.

 

tux77

 

P = NP
13 Antworten 13
Highlighted
Netzwerkforscher

* Vodafone gibt keine Antworten (hier im Forum)

* Vodafone hilft nicht (warte seit 3 Monaten auf die Lösung des Problems)

* Vodafone kassiert weiter für etwas, was nicht geliefert wird

* Wenn man darauf aufmerksam macht, werden die Nachrichten einfach gelöscht

 

Trotzdem füge ich Detailierte Angaben hinzu:

 

  • Produkt: Internet + Telefon 32

  • Modem/ Router: 
    • Modemname: CH6640E
    • Anbietername: CBN Inc.
    • Firmware Version,: CH6640-4.5.0.5-NOSH 

  • Nutzt Du ein Leih-Gerät: ja
  • Welcher Fehler tritt auf? Geschwindigkeit abend viel zu langsam

  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise: Safari, Chrome

  • Welches Betriebssystem hast Du auf deinem Rechner: MacOS

  • Beginn und Dauer der Störung: seit dem 1. Tag bei Vodafone (Ende Februar), also seit 3 Monaten

Speedtest aktuell:

Down: 2,5 Mbit/s

Up: 1,5 Mbit/s

 

Verbindungsdaten (Frequenz, Signalstärke, SNR) sind im Anhang zu sehen (Daten erhoben um 20:20).

 

Danke im Voraus!

 

P = NP
Highlighted
Gelöschter User
Nicht anwendbar

@tux77


* Vodafone gibt keine Antworten (hier im Forum)


diese Plattform ist in erster Linie zum Austausch von Kunde zu Kunde gedacht. Die Moderatoren (VF-Mitarbeiter) helfen gerne, wenn es um Interna geht. Allerdings sind diese nicht 24/7 im Forum anwesend, da sie noch zahlreiche andere Aufgaben haben. Es kann deshalb schon mal ein paar Tage dauern, bis sich jemand meldet.

 


* Wenn man darauf aufmerksam macht, werden die Nachrichten einfach gelöscht


Hier wird nicht "gelöscht" wenn man auf ein Problem hinweist, sondern Doppelposts werden gemäß den Forenregeln kommentarlos ins Archiv verschoben. macht auch überhaupt keinen Sinn, alle Augenblicke einen neuen thread zu eröffnen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Der sogenannte "Doppelpost" enhielt völlig komplementäre Informationen, obwohl es um das gleiche Problem ging.

Man hat mit der Löschung wichtige Informationen für die Lösung des Problems einfach gelöscht.

 

Außerdem ist es erstaunlich, wie schnell man auf die vermeintliche "Doppelposts" reagiert, und das wesentliche einfach ignoriert.

 

Ich will einfach, dass Vodafone endlich das macht, wofür es Geld kassiert. Oder schreibt mir einfach, dass es die falsche Plattform ist, um Probleme zu lösen.

Ich sehe aber, dass viele sich mit em gleichen Problem (Geschwindigkeit) melden und deren Anliegen weiter geleitet wird. Ich möchte ja nichts anderes. 

 

 

P = NP
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich wurde von einem SuperUser darauf hingewiesen, dass dies hier ein - Zitat - "Kunden-helfen-Kunden-Forum" sei.

 

Nun ja, ich grübele, wie ein Vodafone Kunde mir dabei helfen kann, die regelmäßig drastisch unterschrittene Bandbreite auf das von Vodafone geworbene Niveau zu bringen.

Vielleicht wird der Kunde neue Glasfaser verlegen. Ist eine Variante, ne.

Oder er wird für Vodafone berechnen, wieviele Nutzer die tatsächlich zur Verfügung stehende Bandbreite nutzen können, damit man keine leeren Versprechungen macht?

Oder vielleicht wird der Kunde das Management von Vodafone kündigen, der so unprofessionell ist, das Problem schnell und unkompliziert zu lösen?

 

Eine Kunde hilft mir dabei nicht. Ich will, dass die Beschreibung des unterirdischen Zustandes der Internetanbindung durch Vodafone (den man im übrigen nicht Mal in ärmeren Ländern mehr erlebt), endlich an das Management von Vodafone ankommt, bevor es an die Presse und die Verbraucherzentrale (oder auch weiter, was mit Kosten, Zeit und Geld für beide Seiten verbunden ist) geht.

Ich weiß nicht, ob Vodafone die Sache so weiter treiben will.

 

 

 

P = NP
Highlighted
Moderatorin

Hallo tux77,

 

als erstes möchte ich Dir sagen, dass wir im Forum keinen Chat betreiben und nicht 24h online sind. Daher kann es je nach Aufkommen auch mal etwas länger dauern. Wenn Du sofortige Hilfe möchtest, ist unsere Hotline der erste Anlaufpunkt.

 

Hast Du Dich da schon einmal gemeldet und Dein Anliegen vorgetragen?

 

Nutzt Du Deinen Anschluss per Kabel oder über WLAN?

 

Viele Grüße, Manu


#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Manu,

 

danke für die Antwort! 

 

An die Hotline habe ich mich gewendet, klar. Das Problem wurde aufgenommen, war sogar schon bekannt (seit mind. 3 Monaten ?) und ich soll eine Antwort per SMS bekommen, sobald das Problem gelöst ist. Aber seitdem ist schon 1 Monat vergangen.

 

Für IP-TV und am Rechner bin ich über LAN verbunden. In seltenen Fällen gehe ich mit meinem Smartphone über WLAN online, aber das ist eigentlich uninteressant für das Problem der abendlichen Überlastung des Netzes, was ich hier vermute.

 

Viele Grüße

 

P = NP
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hey,

 

ich kann mir gern mal den Anschluss anschauen Smiley (fröhlich) Schickst Du mir mal Deine Kundendaten (Kundennummer, Name, Adresse) via privater Nachricht?

 

Sag mir dann bitte im Beitrag Bescheid, wenn Du mir die Daten geschickt hast.

 

LG

 

Tobias

 

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Tobias,

 

vielen Dank!

ich habe eine private Nachricht an Sie geschickt.

 

 Gruß

P = NP
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hey,

 

danke für die Daten. Ich habe mir den Anschluss mal angeschaut, hier ist es so, das es wie vermutet eine zentrale Auslastung ist. Die Kollegen arbeiten daran, leider gibt es erst voraussichtliche Ende Juli / Anfang August eine Entlastung.

 

Sorry Smiley (traurig)

 

LG

 

Tobias

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen