Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Siehe neueste

Ausfall Kabelfernsehen seit gestern 10:00 Uhr Morgens 37603 Holzminden

GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Digitalisierer

Kabelfernsehen Ausfall in 37603 Holzminden

 

Wie als Allgemeine Ánzeige beim Einstieg erwähnt ist, besteht in 37603 Holzminden seit gestern Morgen ein Totalausfall Kabelfernsehen, Internet und Telefon.

Zwischenzeitlich (seit gestern 17.00 Uhr) werde einige wenige Sender wieder angezeigt, überwiegend öffentlich rechtliche in SD Qualitaet. Die HD Sender sind nur für Erstes und ZDF verfügbar. Phoenix geht für beide Versionen nicht. Von den Privaten werden nur RTL SAT1 VOX und RTL II ausschliesslich in SD angezeigt. Alle anderen Programme zeigen schwarzen Bildschirm.

Weiss jemand genaueres, die im Vodafone Störungshilfe angezeigte Information ist wenig aussagekräftig.

Anrufe bei der Hotline landen im Nirvana bzw. es gibt eine automatische Ansage das ein Totalausfall besteht. Dann bricht die Verbindung ab.

Es wäere auch schon, wenn Vodafone oder hier das Community Team etwas genaueres aussagt.

Was muss man unternehmen, um die für den Netzausfall gezahlten Gebühren zurück zu bekommen??

Anbei auch eine aktuelle Presseveröffentlichung.

Vielen Dank für die Hilfe.

UB2014

 

Edit: @UB2014 Beitrag in passendes Board verschoben

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Digitalisierer

Ein Hallo an alle!

Die Störung ist seit ca. 14:15 Uhr behoben. Mein erster Test zeigt, dass alle abbonierten Programme in der gewünschten Qualität gezeigt werden.

Ich danke allen bei Vodafone involvierten Mitarbeitern und den externen Mitarbeitern, die mit der Fehlersuche und Behebung beauftragt waren.

Einen so lange andauernden Ausfall des Kabelfernsehens habe ich gem. meiner Erinnerung in meiner über 20jährigen Kundenzeit noch nicht erlebt.

Ich habe nur einen Verbesserungsvorschlag:

Eine bessere Informationspolitik (offen und ehrlich) und auch die Mitarbieter der Kundenhotline / Technik dazu anhalten, dass Beschwerden nicht abgewiegelt werden. Es hat schon einen Grund wenn ein Kunde anruft und mitteilt, dass in der ganzen Strasse bzw. Wohnviertel kein Kabelfernsehen geht. Die Auskunft, man beauftrage einen externen Techniker (kostenfpflichtig zu Lasten des Kunden), der den Hausanschluss überprüfen soll, ist bei einem Totalausfall der ganzen Strasse / Viertel nicht zweckdienlich.

Die Aufmachung des Störungstickets und Information der Techniker im Hintergrund sollte ernst genommen werden. Insbesondere wenn schon mehrere Kunden zum gleichen Thema angerufen haben. Hier muss an der Kommunikation bei der Hotline sicher noch gearbeitet werden.

Dank auch an das Community-Team, dass meinen ersten Beitrag genutzt hat, die Eilmeldungen immer wieder zu aktuallisieren. Darüber habe ich mich gefreut. Eine aktuelle Information zu dem tatsächlichen Stand der Ursachenanalyse ist immer gut, sie muss allerdings dann auch stimmen.

Vielen Dank nochmals

UB2014


@UB2014 schrieb:

Hallo an Alle,

der Ausfall ist immer noch nicht behoben. Eben habe ich eine eMail bekommen auf meine Störungsmeldung bekommen, dass der Ausfall behoben ist. Dies ist aber nicht so.

Das Team Community schreibt bei Eilmeldungen (Anzeigetext auf der ersten Seite)

Update 21:30 Uhr: 

Leider gestaltet sich die Beseitung der Beeinträchtigung sehr schwierig, sodass die Kollegen weiterhin vor Ort beschäftigt sind.

Ich freue mich ja schon, dass vom Team im Rahmen ihrer  Möglichkeiten eine Information kommt.

Internet Anzeige bei Störungsmeldungen auf der Servicepage Vodafon sagt nur allgemein Totalausfall aus.

Ich finde aber die Verwirrung durch die eMail, dass der Schaden behoben ist, suboptimal.

Solche Meldungen müssten eigentlich Verlässlich sein.

Danke an das Comunity Team, dass es sich mit einer Informationsweiterleitung beschäftigt. Bitte übermitteln Sie die Informationen, die Ihnen vorliegen, weiter.

Mit freundlichen Grüßen

UB2014


Eilmeldung von Community Team

Betreff: Beeinträchtigung aller Kabel-Dienste im Raum Holzminden

am ‎14.01.2018 10:35

Update 14.01. - 10:35 Uhr

 

Die Techniker arbeiten weiterhin an der Suche nach der konkreten Störungsstelle und deren Instandsetzung

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Highlighted
Giga-Genie

@UB2014 schrieb:

Es wäere auch schon, wenn Vodafone oder hier das Community Team etwas genaueres aussagt.


Das alte "Problem" dabei ist immer wieder folgendes:  Nehmen wir an, Vodafone teilt mit, daß die Störung am Tag X um Y Uhr beseitigt sein wird (weil sich das nach Einschätzung der tatsächlich mit der Störungsbehebung beauftragten Menschen so darstellt). 

 

Es kommt der Tag X, es wird Y Uhr plus 10 Minuten und es hagelt die ersten Beschwerden, weil es ja schon seit 10 Minuten alles wieder gehen sollte.  Daß sich z.B. bei der Behebung noch andere Punkte ergeben haben, die das kurzfristig verzögern, scheint dabei nicht in den Köpfen der Beschwerdeführer anzukommen, genauso wenig wie der Umstand, daß pro-aktives Incident-Management nicht vertraglich geschuldet ist.

 

 


@UB2014 schrieb:

Was muss man unternehmen, um die für den Netzausfall gezahlten Gebühren zurück zu bekommen??


In die AGB schauen (da ist u.U. geregelt, was "hinzunehmen" ist bzw. ab welcher Stördauer im Jahresmittel Gutschriften möglich sind) und nach Ende der Einschränkung dann über die paar Euro Gutschrift (denn erstattet wird wenn, dann nur der tatsächliche Ausfall...macht also z.B. bei einem Tarif mit 30€/Monat einen satten aufgerundeten Euro/Tag) freuen.

 

Vor Ende der Arbeiten eine Gutschrift einzufordern hat wenig Sinn.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Es geht immer noch nicht...
Aussagen am Telefon bekommt man auch keine und auf der Internetseite wird man auch nicht schlauer.
Es wäre schön mal ein paar Informationen zu bekommen.
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo an Alle,

der Ausfall ist immer noch nicht behoben. Eben habe ich eine eMail bekommen auf meine Störungsmeldung bekommen, dass der Ausfall behoben ist. Dies ist aber nicht so.

Das Team Community schreibt bei Eilmeldungen (Anzeigetext auf der ersten Seite)

Update 21:30 Uhr: 

Leider gestaltet sich die Beseitung der Beeinträchtigung sehr schwierig, sodass die Kollegen weiterhin vor Ort beschäftigt sind.

Ich freue mich ja schon, dass vom Team im Rahmen ihrer  Möglichkeiten eine Information kommt.

Internet Anzeige bei Störungsmeldungen auf der Servicepage Vodafon sagt nur allgemein Totalausfall aus.

Ich finde aber die Verwirrung durch die eMail, dass der Schaden behoben ist, suboptimal.

Solche Meldungen müssten eigentlich Verlässlich sein.

Danke an das Comunity Team, dass es sich mit einer Informationsweiterleitung beschäftigt. Bitte übermitteln Sie die Informationen, die Ihnen vorliegen, weiter.

Mit freundlichen Grüßen

UB2014

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Ein Hallo an alle!

Die Störung ist seit ca. 14:15 Uhr behoben. Mein erster Test zeigt, dass alle abbonierten Programme in der gewünschten Qualität gezeigt werden.

Ich danke allen bei Vodafone involvierten Mitarbeitern und den externen Mitarbeitern, die mit der Fehlersuche und Behebung beauftragt waren.

Einen so lange andauernden Ausfall des Kabelfernsehens habe ich gem. meiner Erinnerung in meiner über 20jährigen Kundenzeit noch nicht erlebt.

Ich habe nur einen Verbesserungsvorschlag:

Eine bessere Informationspolitik (offen und ehrlich) und auch die Mitarbieter der Kundenhotline / Technik dazu anhalten, dass Beschwerden nicht abgewiegelt werden. Es hat schon einen Grund wenn ein Kunde anruft und mitteilt, dass in der ganzen Strasse bzw. Wohnviertel kein Kabelfernsehen geht. Die Auskunft, man beauftrage einen externen Techniker (kostenfpflichtig zu Lasten des Kunden), der den Hausanschluss überprüfen soll, ist bei einem Totalausfall der ganzen Strasse / Viertel nicht zweckdienlich.

Die Aufmachung des Störungstickets und Information der Techniker im Hintergrund sollte ernst genommen werden. Insbesondere wenn schon mehrere Kunden zum gleichen Thema angerufen haben. Hier muss an der Kommunikation bei der Hotline sicher noch gearbeitet werden.

Dank auch an das Community-Team, dass meinen ersten Beitrag genutzt hat, die Eilmeldungen immer wieder zu aktuallisieren. Darüber habe ich mich gefreut. Eine aktuelle Information zu dem tatsächlichen Stand der Ursachenanalyse ist immer gut, sie muss allerdings dann auch stimmen.

Vielen Dank nochmals

UB2014


@UB2014 schrieb:

Hallo an Alle,

der Ausfall ist immer noch nicht behoben. Eben habe ich eine eMail bekommen auf meine Störungsmeldung bekommen, dass der Ausfall behoben ist. Dies ist aber nicht so.

Das Team Community schreibt bei Eilmeldungen (Anzeigetext auf der ersten Seite)

Update 21:30 Uhr: 

Leider gestaltet sich die Beseitung der Beeinträchtigung sehr schwierig, sodass die Kollegen weiterhin vor Ort beschäftigt sind.

Ich freue mich ja schon, dass vom Team im Rahmen ihrer  Möglichkeiten eine Information kommt.

Internet Anzeige bei Störungsmeldungen auf der Servicepage Vodafon sagt nur allgemein Totalausfall aus.

Ich finde aber die Verwirrung durch die eMail, dass der Schaden behoben ist, suboptimal.

Solche Meldungen müssten eigentlich Verlässlich sein.

Danke an das Comunity Team, dass es sich mit einer Informationsweiterleitung beschäftigt. Bitte übermitteln Sie die Informationen, die Ihnen vorliegen, weiter.

Mit freundlichen Grüßen

UB2014


Eilmeldung von Community Team

Betreff: Beeinträchtigung aller Kabel-Dienste im Raum Holzminden

am ‎14.01.2018 10:35

Update 14.01. - 10:35 Uhr

 

Die Techniker arbeiten weiterhin an der Suche nach der konkreten Störungsstelle und deren Instandsetzung

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Gelöschter User
Nicht anwendbar

@Der Ritter schrieb:
denn erstattet wird wenn, dann nur der tatsächliche Ausfall..

 

O nein, edler Ritter, ihr irrt: Der Bundesgerichtshof hat vor Jahren schon entschieden, dass der Internetzugang bei Privatpersonen zur Lebensgrundlage gehört und deshalb ein Schadenersatzanspruch besteht. Nun wird die deutsche Krämerseele, bedauern, nicht in den Staaten beheimatet zu sein, denn dieser Schadenersatz wird sich in etwa bei der Gebührenhöhe einpendeln. Obwohl es die deutsche Krämerseele vielleicht auch freut, drei Euro irgendwo rausschlagen zu können.
Mehr anzeigen