abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

20 Verbindungsabrüche pro Tag
AndreasMuennich
IOT-Inspector
IOT-Inspector

Red Internet & Phone 500 Cable

AVM Kabel-Router 6490 unter Vodafone Regie

 

Bisherige Problemmeldungen : ***, ***

 

Historie:

Beginn von Transferrateneinschränkungen bereits vor dem 09.03.

Zunahme von Verbindungsabrücken ab 11.03.

Woche 16.-19. Verstärkte Verbindungsabrüche.

20.03. keine Verbindungsabbrüche konstant hohe Übertragungsraten.

21.03.-23.03 erneuter Beginn von Transferrateneinschränkungen und wieder auch der Verbindungsabbrüche.

Heute 23.03. über 20x "Kabel-Internet ist verfügbar (Synchronisierung besteht mit 0/1000000 kbit/s) -> Kabel-Internet antwortet nicht (keine Syncronisierung) u.s.w." und zwischendrin Einbrüche bis zum Übertragungsstillstand.

 

Bitte um Unterstützung und Behebung der Störung.

Vielen Dank im Voraus.


Community-Team: Ticketnummern entfernt

63 Antworten 63

@pRo-Marco: das ist ein sehr nettes Angebot. Es war jedoch schon Jemand da und hat den HausAnschluss geprüft. Alles OK!

Das Problem liegt irgendwo in den örtlichen Netzverbindungspunkten! Er (der Techniker der vor Ort bei mir war) hatte angeblich bereits einige Hausanschlussprüfungen im Ort die die gleichen Phänomene beklagen. Auch mein Anschluss sei diesem Sammelticket zugeordnet!

Bitte prüfe was miot diesem Sammelticket ist und was da vorangeht. Danke

pRo-Marco
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi AndreasMuennich ,

 

dabei ging es um Einen Rückwegstörer. Der wurde aber behoben.

 

Die Signalwerte passen auch, allerdings gibt es häufig Timeouts und das Modem ist allgemein schlecht erreichbar Smiley (traurig)

 

Viele Grüße

Marco

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Doch nochmal VorOrtTechnikertermin?

Aber bitte schau erst mal das Protokoll vom letzten Supporteinsatz am 17.04. durch. Damals wurde gegen 11:45 ein Lasttest mit der FRitzbox durchgeführt und keinerlei Auffälligkeiten festgestellt und die Fritzbox als durchgängig intakt diagnostiziert!

und schon wieder:

02.05.20 00:26:57 Kabel-Internet ist verfügbar (Synchronisierung besteht mit 0/1000000 kbit/s).
02.05.20 00:26:57 Kabel-Internet antwortet nicht (Keine Synchronisierung).
02.05.20 00:26:57 Internetverbindung wurde getrennt.
02.05.20 00:26:57 Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig.
02.05.20 00:26:59 Kabel-Internet Synchronisierung beginnt (Training).
02.05.20 00:27:24 Kabel-Internet ist verfügbar.

 

... und Tags zuvor auch schon .... wieder ... wieder ... wieder

Tobias
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey @AndreasMuennich,

 

es ist leider noch der Störer, ich habe mich darum gekümmert und einen neuen Auftrag eingestellt.

 

LG

 

Tobias

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

@Tobias,

Danke für die Mitteilung ... das läßt Hoffnung auf Ruhe aufkeimen ... dann bitte auch gleich die Grundgebührgutschrift für Mai eintragen.

@Tobias 

und noch zwei "Phänomene" bitte mit betrachten. Bei fast jedem Anruf von Außen kommt der erste Versuch nicht durch = es läutet, ich hebe ab. Es scheint eine Verbindung hergestellt, aber keiner hört den anderen. Der Gegenüber hört nach kurzer Zeit Besetztzeichen. Der 2. Anruf kommt dann meist durch. (anfänglich schien das nur bei Anrufern mit Mobilfunknummer aufzutreten, mittlerweile ist es aber schon öfter auch bei Ferstnetznummern vorgekommen.

Zusätzlich fällt auf, dass beim ersten Wahlvorgang ... nach einiger Zeit Telefonierpause ... es ungewöhnlich lange (bis zu 10 sec) dauert zwischen Nummerneingabe und Verbindungsaufbau.

Woran könnte bitte das liegen. Danke

Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo AndreasMuennich,

 

der Störer ist noch offen. Melde Dich bitte nach dem Abschluss nochmal. Dann können wir gerne die Gutschrift für Dich buchen.

 

Liebe Grüße

Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!