Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Es gibt aktuell leider Störungen im Mobilfunkbereich unter 2G, 3G und 4G. (Region München, Dachau, Oberschleißheim, Unterföhring, Ismaning).

MeinVodafone-App: Einschränkung bei Kündigung

Mein Vodafone-App: Selfservice-Alle Dienste

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

 

Close announcement

Archiv_Samsung

Firmware Update Samsung S8500 möglich?
Highlighted
Mastermind
Juhu... Woche um und es hat sich wieder nichts getan... Smiley (wütend)
Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie
(...) die Bestätigung seitens Samsung konnte leider nicht erfolgen. Der nächste voraussichtliche Termin ist nächste Woche, also KW14.

Stimmt...sieht so aus, als hat es Samsung wieder nicht geschafft, das Update wie anscheinend zumindest avisiert auch fertigzustellen.

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Gibt es jetzt bereits das Upgrade oder warum kommen keine Posts mehr?
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Ich denke eher das keine Antworten kommen, da hier eine gewisse Sprachlosigkeit herrscht. In meinen Augen ist das, was hier mit den Kunden gemacht wird ein NO GO. Gerade in der Dienstleistungsbranche sollte man doch mehr auf Kundenservice legen. Auch wenn BADA jetzt nicht das BS das hier 30% der VF-Kunden nutzen. VF hätte bei Einführung des Produktes lieber auf die Samsungversion setzen sollen, damit die Kunden die BADA nutzen auch glücklich sind. Samsung wird auch weiterhin auf BADA setzen!
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Werde meinen Vertrag glaube ich nicht verlängern, kaufe mir lieber ein Handy und eine Pre Payed Karte dan bin ich biliger und Habe ein ganz normales Handy wo ich updaten kann wie ich will.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Eigentlich müssten wir das Phone doch problemlos zurückgeben können. Von wegen fehlerfreier Artikel usw. Das ist ja nun wirklich nicht der Fall. Und das so lange getestete Update hatte ja mehr Fehler als Funktionen.
Ein 1 Jähriges nachbessern ist doch wirklich nicht in Ordnung.

Vielleicht sollten wir mal das ein oder andere Magazin (CT, Computerbild usw.) darauf aufmerksam machen. Ist doch klar, dass keiner mehr ein Bada Phone kauft, wenn er das hier sieht. Und in Samsungs Sinne kann das doch auch nicht sein. Die bieten ja selber fleißig Updates an.

Vielleicht hat Vodafon gar kein Intersse ein weiteres OS zu unterstützen...weil man Eiertelefone verkaufen will...dazu gibt es dann noch iPaper Toilettenpapier 4 Rollen 39,90... Smiley (überglücklich)
Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie
Eigentlich müssten wir das Phone doch problemlos zurückgeben können.
Von wegen fehlerfreier Artikel usw. Das ist ja nun wirklich nicht der Fall.
Und das so lange getestete Update hatte ja mehr Fehler als Funktionen.
Ein 1 Jähriges Nachbessern ist doch wirklich nicht in Ordnung.

Putzig...wirklich. Dafür wüßte ich jetzt zu gern die entsprechende präzise(!) Rechtsgrundlage.

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo zusammen,

die Verärgerung ist einerseits verständlich, andererseits... siehe meine "allgemeinen Ausführungen" zum Thema "Geräte-Update" in diesem Thread.

Ich nehme stark an, dass auch für das S8500 Updates seitens Samsung geliefert, von VF getestet und letztendlich zur Nachbesserung an den Hersteller zurückgegeben werden.
VF strickt keine Geräte-Updates, sondern stellt lediglich gewissse Anforderungen, denen der Hersteller in diesem speziellen Fall scheinbar bisher noch nicht zufriedenstellend gerecht wurde.

LG babsy

Anmerkung:
Entgegen des allgemein verbreiteten Gerüchts entfällt beim "Entbranden" (durch Cracken oder Wipen) eines Gerätes nicht die Garantie für das Gerät (also die Hersteller-Garantie), sondern lediglich (wenn überhaupt) die Garantie seitens des Verkäufers (in unserem Fall Vodafone, also die Netzbetreiber-Garantie).

Nun weiß ich nicht, inwieweit man ein Samsung-Gerät "bearbeiten" bzw. "bespielen" kann - ist auch nur ein gemeingültiger Hinweis für alle Hersteller (aber nachher bitte nicht bei der Netzbetreiber-Hotline 1212 ausweinen, sondern bei den Mitarbeitern des jeweiligen Herstellers Smiley (fröhlich))
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Putzig...wirklich. Dafür wüßte ich jetzt zu gern die entsprechende präzise(!) Rechtsgrundlage.


Nacherfüllung ist eines der Rechte, das nach dem deutschen Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) beim Kaufvertrag dem Käufer oder beim Werkvertrag dem Besteller zusteht, wenn die verkaufte Sache oder das hergestellte Werk mangelhaft ist, d. h., wenn die Sache nicht frei von Sach- oder Rechtsmängeln ist. Die geltende Regelung der Mängelansprüche beruht auf dem am 1. Januar 2002 in Kraft getretenen Gesetz zur Modernisierung des Schuldrechts.

Das Recht auf Nacherfüllung ist geregelt

im Kaufrecht in § 437 Nr. 1, § 439 BGB,
im Werkvertragsrecht in § 634 Nr. 1, § 635 BGB.

http://de.wikipedia.org/wiki/Nacherf%C3%BCllung
Da findest Du alles weitere...
Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende
Moin,

ich habe jetzt ein wenig bei Wikipedia und den weiterführenden Links gesucht aber nirgends einen Punkt (auch nicht bei Google) gefunden, der Hard/Softwareupdates als Pflichtnacherfüllung nennt. Ich denke mal, dass der Ritter genau dies meinte mit präziser und nicht allgemeiner Rechtsgrundlage. Die Bereitstellung eines Updates ist ein kann, aber kein muss.

Vergleichbares Beispiel: Du kaufst Dir einen schicken Mercedes in einem Autohaus Deiner Wahl. Nach einiger Zeit fällt Dir auf, dass Dein Navi nicht mehr richtig funktioniert und dich durch die Tundra führt, da anscheinend nun die Karten nicht mehr aktuell sind. Du informierst Dich bei dem Hersteller (Mercedes) und der sagt: Ja, die Möglichkeit eines Updates besteht. Du tuckerst also brav zu dem Autohaus in dem Du damals das neue Auto gekauft hast und fragst nach diesem Update. Der Verkäufer dort schüttelt nur den Kopf und sagt: Tut mir leid, aber solch ein Update haben wir bisher nicht vom Hersteller erhalten. Wir fragen gerne nach und sobald wir es bekommen, können wir es gerne installieren. Du hältst dem Verkäufer nun auf das BGB vor die Nase und bestehst darauf von Deinem Vertrag wegen Nichterfüllung zurückzutreten, was meinst Du was der dann macht?
MfG der Troopa

Siggi sacht : Kein Problem ist auch eine Lösung
Mehr anzeigen