Archiv_Samsung

Der Galaxy S I9000 2.3.3 Update ist da!
Host-Legende
@Zockersocke: Genialer Vorschlag! Vodafone gibt jetzt für jedes Update von jedem Handy von jedem Hersteller eine Pressemitteilung raus. Das wären dann so bestimmt an die 50 pro Woche. Das bedeutet es müssen zig neue Mitarbeiter für Öffentlichkeitsarbeit eingestellt werden und im Endeffekt steigen die Kosten für den Kunden. Suboptimale Lösung, oder? Dann ists doch besser den Kunden über Neuigkeiten zu informieren, wenn die Neuigkeiten vom Hersteller vorliegen, oder? PS. Das hat nicht mit Marktführer zu tun...

@sod1980 Ich bin mir sicher, dass Vodafone den Link schon ausprobiert hatte, als der von Samsung für das Update gemeldet wurde. Wenn der Download nun aber nicht mehr funktioniert, liegt das nicht an Vodafone, oder hat Vodafone in der letzten Woche Samsung aufgekauft? Was das einfach ehrlich dem Kunden gegenüber angeht kann man auch vergessen. Beispiel: Vodafone sagt nichts zum Update - Alle meckern; Vodafone sagt, dass das Update in Kürze zur Verfügung steht: Alle meckern wieso erst in Kürze; Vodafone sagt, dass das Update auf der Samsungseite bereitsteht - Der Link seitens Samsung funktioniert nicht - Alle meckern wieso funktioniert der Download bei Vodafone nicht - MIEP!!! Download auf Samsungseite, nicht Vodafone. Also ists doch egal was Vodafone in deisem Fall sagt: Es wird eh von den Kunden gemeckert wie jetzt geschehen, oder?

@k2 Was soll der Anbieter, der die Software nachweislich nicht selbst erstellt, denn anderes machen als den Kunden auf eine Aktualisierung warten lassen? Wenn Du als Testdesigner etwas für einen Kunden entwickelst und auf eine HP hochlädst, dem Kunden Bescheid gibst, dass der Download bereit steht, Du kurzfristig den Link aber wieder deaktivierst und dem Kunden nicht Bescheid gibst, der Kunde das dann herunterladen will und der Server sagt "Sorry, 404!" Wird der Kunde da Sauer aud den Webhoster sein oder auf Dich als Programmierer? Laut der allgemeinen Logik hier nur auf den Webhoster... Na toll


MfG
MfG der Troopa

Siggi sacht : Kein Problem ist auch eine Lösung
Mehr anzeigen
k2 Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Ich selber entwickle ja nicht, ich habe nur die undankbare Aufgabe zwischen den Fronten zu stehen: zwischen Entwickler und Auftraggeber. Als Testdesigner und Testarchitekt erstellt man entsprechende Testfälle und Szenarien um Fehler zu entdecken und die Qualität der Software zu bewerten und somit dem Kunden und den Anwendern ein gutes Gefühl zu geben. Dazu gehört aber auch die entsprechende Auslieferungslogik bzw. der Prozess der dahinter steckt und die entsprechende Kommunikation.

Ich persönlich hätte es so gemacht, daß ich dem Kunden die Wahl gelassen hätte, mit VD-Branding oder ohne. Aber definitv fehlt, wie man in solchen Foren erkennt, die eindeutige, klare und unmissverständliche Kommunikation. Jeder baut mal Mist, kann einen Termin nicht einhalten, etc. Aber dass der Kunde im Unklaren tappt, das sollte meiner Meinung nach nicht passieren.

z.B. Kies baut eine Verbindung mit den Servern auf, sucht nach möglichem Update für die entsprechenden Geräte. Genau hier könnte man ansetzen, dem Kunden hier die Info geben.

Bitte nicht falsch verstehen! Ich weiss selber dass hinter allem nur Menschen stehen die ihren Job machen, Druck und Stress haben. Ich selber war auch im Support und weiss was man sich da alles anhören kann und muss. An dieser Stelle eine Bitte an alle Foren-Teilnehmer, auch ein wenig Rücksicht auf die die zwischen den Fronten stehen zu nehmen. Die tun ja auch nur das was ihnen aufgetragen wird. Entscheidung was, wie, wann, etc. treffen andere die wir hier nicht zu Wort bekommen werden.
Mehr anzeigen
k2 Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
VD-Branding sollte VF-Branding heissen!
Sorry!
Mehr anzeigen
Host-Legende
@k2: Das sollte ja auch keine Kritik an Deiner Arbeit sein, sondern nur ein Beispiel was wäre wenn Smiley (überglücklich) Was Kies angeht - sollte es nicht besser Schotter heißen - könnte dein Vorschlag den Kunden wirklich weiterhelfen, nur ob die es machen? Dem Herstellern geht es doch meistens nur darum, dass ihre Geräte verkauft werden, denn das bringt Umsatz. Alles was danach kommt, wie z.Bsp. Updates ist m.M. nach nen Zuckerli nach dem Motto "Hast du brav gekauft *kopftatsch* und nun schau zu wie du damit klarkommst" Smiley (wütend)
Sehr viele Geräte werden von Vodafone auch ohne Branding ausgeliefert aber halt nicht alle. Vielleicht kommt das mal irgendwann aber das kann wohl niemand genau sagen.
Rücksichtnahme ist für manche hier ein Fremdwort. It`s done when it`s done. Man sieht immer nur sich selbst und nicht die ganze Maschinerie dahinter, quasi aus der Chefetage. Da kann man zwar meckern, aber ändern tut es sich deswegen nicht gleich.


MfG
MfG der Troopa

Siggi sacht : Kein Problem ist auch eine Lösung
Mehr anzeigen
k2 Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Kein Thema, sehe das nicht als negative Kritik.

Was die Unternehmenspolitik betrifft muss ich sagen, dass alles wie ein Bumerang zurück kommen kann und wird. Mein Tipp an die Unternehmen ist, eine klare Richtung zu gehen, ehrlich mit seinen Kunden zu sein. Nur so kann man dauerhaft zufriedene Kunden gewinnen und vor alle halten.

Kleines Beispiel meinerseits. Ich war mal Nokia-Fan. Als die aber bei der Synchronisation Vorname und Name in ein Feld gepackt hatten, ich damit mein Outlook korrigieren musste, war für mich der Ofen aus.
Ähnliches mit Siemens.

Jetzt bin ich gespannt was mit Samsung passiert. Und wenn´s mir zu bunt wird steige ich um auf ein Seniorenhandy, verzichte auf den ganzen Luxus-Schnick-Schnack der PDAs, PPC und Multimediahandy. Ich brauch nicht unbedingt ständig Internetzugang, Navi, etc. Wenn´s mich nervt, und das dauert bei mir eigentlich sehr lange, da switche ich um auf ein Guthabentarif und schränke mich nur auf Telefonieren und SMS ein. Und wenn´s viele andere genauso nervt, dann verkaufen sich Top-Geräte und Top-Tarife gar nicht mehr, oder?

Smiley (zwinkernd)
Mehr anzeigen
Host-Legende
Ich teile Deine Meinung voll und ganz was die Unternehmenspolitiken angeht, aber können 2-3 Leutchen was an Weltunternehmen ändern? Wohl nur, wenn sie da Geschäftsführer sind Smiley (zwinkernd)

Nokia und Siemens kann man schon lange vergessen...

Bisher war ich von Samsung noch nie enttäuscht gewesen. Geräte liefen immer Top. Bleibt abzuwarten, wie es sich in Zukunft entwickelt.


MfG
MfG der Troopa

Siggi sacht : Kein Problem ist auch eine Lösung
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Und jetzt wissen wir noch immer nicht wann das Update kommt!
Mehr anzeigen
Host-Legende
@bassuff: Wenn hier nichts neues steht frag doch selbst mal bei Samsung an, da bekommst Du bestimmt auch keine genauere Antwort.


MfG
MfG der Troopa

Siggi sacht : Kein Problem ist auch eine Lösung
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
@datroopa77 woher willst du wissen, das es an Samsung liegt ? Vll liegt das Vodafone Update Samsung noch nicht vor oder so.

Denn was hätte Samsung davon den Usern das VF Update nicht anzubieten obwohl es da ist ?

Außerdem finde ich, ist VF nun mal der Ansprechpartner, da die Handys nun mal von VF gebrandet und vertrieben werden.
Mehr anzeigen
Host-Legende
@sod1980: Wenn Samsung das Vodafone Update noch nicht vorliegen haben sollte, wieso gibt Samsung dann eine Info an Vodafone heraus, aus der hervorgeht, dass die Updates ab dem 15.11.10 auf einerSamsung-HP zum Download bereitstehen? Daher gehe ich einmal stark davon aus, dass der Fehler bei Samsung liegt. Zumal einige User diese besagte Seite auch schon aufgesucht haben und nur ein Fehler angezeigt wurde. Ich gehe nicht davon aus, dass Vodafone sich da "eingehackt" hat und diese Information von sich aus hinterlegt hat

Samsung hat nichts davon, schließlich hat der Kunde das Gerät schon gekauft und Samsung Umsatz gebracht.

Richtig, Vodafone ist der Ansprechpartner und was tut der wegen Updates? Der fragt beim Hersteller wegen Updates an und gibt diese Informationen an den Kunden weiter. Und wie du wiederum richtig erkannt hast werden die Geräte von Vodafone "vertrieben" und von Samsung wird es "produziert" und die Software "programmiert".


MfG.
MfG der Troopa

Siggi sacht : Kein Problem ist auch eine Lösung
Mehr anzeigen