Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Derzeit kommt es zu Einschränkungen in der MeinVodafone App/ MeinVodafone Homepage.

Ebenfalls Einschränkungen gibt es beim Internet über Kabel im Raum Bremen- Leer.

Beim Telefonieren über Kabel nach Frankreich und Ungarn gibt es Beeinträchtigungen beim Verbindungsaufbau.

 

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Samsung

Der Galaxy S I9000 2.3.3 Update ist da!
Highlighted
Netzwerkforscher
Da könnt ihr bestimmt noch Monate drauf warten, wie wir beim Bada System. Und das alles wegen drei einzufügenden Icons, wenn man es mal zynisch sieht!
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Ich weiß ja auch nicht so recht wem man jetzt so glauben sollte, Samsung oder VF, aber beide überschütten sich nicht gerade mit Ruhm !!
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Also ich hab gerade mit SAMSUNG telefoniert..... ( Offizielle Aussage )

Samsung hat noch keinerlei rückmeldung bzw eingang der Software von Vodafone.....
Also mal im Ernst ich werd einfach mein Gerät selbst flashen und gut ich scheiss langsam auf vodafone. Wenn mein Vertrag ausläuft werd ich den Kündigen und aus is.....

Mir stehts bis zur Oberlippe.....
Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende
@Dirk120288: Darf ich denn auch fragen auf wen man sich bei dem Gespräch beziehen kann? Als Quelle z.Bsp.? Herrn Sam Sung höchstpersönlich? Wenn das Gerät durch das flashen irgendeinen Schaden bekommen sollte, was ich nicht hoffe, und Vodafone fragt nach, wer die Erlaubnis gegeben hat zum flashen ein Name genannt werden sollte. Ich denke mal nicht, denn dort arbeiten auch Menschen in einer Kundenbetreuung die von irgendwelchen (höheren internen) Stellen Informationen bekommen, welche sie an die Anrufer weiterleiten. Im Grunde dasselbe wie bei Vodafone... und wenn sich da schon eine Fehlerquelle eingeschlichen hat bekommt man immer etwas anderes angesagt.


MfG
MfG der Troopa

Siggi sacht : Kein Problem ist auch eine Lösung
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
hab mal bissl im netz gestöbert und ne antort im o2 forum gefunden..
die besagt das die softwareentwicklung komplett bei samsung liegt, o2 bekommt das update nur irgendwann und die checkt ob es kompatibel zum netz ist o2 forum
nun is die frage ob vodafone es auch so macht, weil dann würde es ja wohl wirklich an samsung liegen
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Die Antwort kam von einem Mitarbeiter, der die Info von oben bekommen hat und sie so an Kunden weiter geben sollte.... Und wenn die wirklich noch nichts von Vodafone haben dann frag ich mich was zum Teufel die hier bei Vodafone machen.....


Ich mein sind wir mal ehrlich man bezahlt für ein gerät doch schließlich sein Geld, also kann man auch erwarten das man 100 % supp... für das Gerät bekommt und wenn es durch das Branding gestört wird frag ich mich wieso zum Geier die Ihre scheiss Brandings nicht einfach unten lassen...... Die scheisse nutzt sowieso niemand.....

Und das mit dem Flashen... Ich mein nur ich schmeis das Branding runter und dann kann ich 2.2 auch so bekommen und wenns halt nicht geht und es ein Fullbreak hat dann hol ich mir ein neues Gerät ohne Branding aber ich werd nie wieder meinen Vertrag bei Vodafone machen...... Es is echt die Höhe....
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
@mannimann

Der Samsung Kerl meinte das O2 Software bei denen bearbeitet wurde und nun bei o2 noch getestet werden muss.....

Nur Vodafone und Tele Doof lassen ihre Kunden halt ma wieder warten !!!
Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende
@manniman: Danke für die Recherche Smiley (überglücklich) Vielleicht haben die Anbieter die Möglichkeit irgendwie die Vorstellungen für ein Branding oder geänderte Einstellungen an den Hersteller weiterzuleiten. Aber letztendlich entscheidet der Hersteller selbst, welches Update nun auf den Markt und zu den Anbietern zum Verschlimmberssern kommt. Die Hersteller verdienen ja pro verkauftem Gerät und nicht pro abgeschlossenem Vertrag.

@Dirk120288 Vielleicht hat Vodafone aber auch Probleme mit dem gelieferten Update von Samsung festgestellt und lässt diese nachbessern. Da vielleicht auch noch nicht feststeht, wie man das alles beheben kann wird keine genaue Info an die Kunden kommuniziert.


MfG
MfG der Troopa

Siggi sacht : Kein Problem ist auch eine Lösung
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Ich denke, wenn Vodafone Probleme mit dem gelieferten Update hat, sollte Vodafone dies den Kunden mitteilen. Dann würden wir alle nicht so dumm dastehen. (Sorry für mein Wortlaut)
Mehr anzeigen
Highlighted
god Youngster
Youngster
So, jetzt habe ich mich auch mal hier angemeldet um hier im Kreis der Unwissenden mitzumischen.
Daß es noch kein FroYo-Update fürs von Vodafone gebrandete Galaxy S I9000 gibt liegt definitiv an VF.
Denn für alle ungebrandeten Geräte gibts das Update schon offiziell über die KIES-Software von Samsung.
Diese Update wurde am 5.11.2010 von Samsung freigegeben und ist somit verfügbar.
Was jetzt fehlt ist, daß Vodafone dieses von Samsung freigegebene (freie) Update mit ihren eigenen Produkten (z.B. unsinnige Software wie 360, aber auch APNs) versieht ("Branding") und das Ganze an Samsung zurück schickt bzw. freigibt, so daß auch Besitzer eines von VF "mißhandelten" Gerätes die Aktualisierung über KIES vom Samsung-Server durchführen können.
Somit möchte ich die Technik-Abteilung bei Vodafone bitten etwas schneller zu arbeiten, oder das Standard-Update von Samsung zu akzeptieren und abzunicken, so daß man sein Telefon wie ein "freies" aktualisieren kann. Wer so Zeug wie 360 usw benötigt kann sich das doch auch aus dem Market laden. Bei mir fliegts sowieso gleich wieder runter, weil mir der Speicherplatz für andere Sachen wichtiger ist.
Mehr anzeigen