Archiv_Samsung

Siehe neueste
Der Galaxy S I9000 2.3.3 Update ist da!
Highlighted
Youngster
Hallo,
Seit dem Update auf Android 2.2 habe ich große Probleme mit meinem SGS. Es hängt so verdammt oft und alles ist extrem langsam. Mal eben ne App starten ist nicht so einfach, man muss schon viel Geduld mitbringen (Ich habe oft über inoffizielles flashen nachgedacht, mich jedoch dagegen entschieden). Ich warte daher nun schon Ewigkeiten auf Android 2.3 und hoffe das dadurch die ganzen Probleme behoben werden. Es wäre schön wenn sich doch nocheinmal ein Mitarbeiter melden könnte um uns mal auf den neuestem Stand bringen könnte, wie weit man mit der Anpassung des Updates ist und wann man mit einer Freigabe über KIES rechnen kann.
lg
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo liebe Mods....eine Info zum jetzigen Stand wäre mal echt nett. Ihr lest doch wie unzufrieden viele sind, was ich durchaus verstehen kann. Mein SGS macht zwar derzeit keine Probleme aber dennoch möchte ich mal den Stand der Dinge wissen. Selbst eine Info "Wir haben noch keine Info", wäre nett, damit man wenigstens das Gefühl hat man kümmert sich um die Kunden.
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Selbst eine Info "Wir haben noch keine Info", wäre nett, ....


Wir haben noch keine Info Smiley (zwinkernd)

Hallo firebird70,

Spaß beiseite. Die Angaben bzw. der Informationsfluß bzgl. der Firmware-Updates für die Samsung-Handys ist uns Moderatoren auch mehr als unangenehm

Wir sind hierbei jedoch auf die Angaben der technischen Fachabteilungen angewiesen.

Wie Carina bereits in einem weiteren Samsung-Thread geschrieben hat, sind wir um eine Lösung bemüht.

Zum jetzigen Zeitpunkt können wir leider nur weiterhin um Geduld bitten. Und wir wissen, dass die bei einigen User und Handy-Besitzern bereits schon sehr ausgereitzt ist. Wir verstehen Sie !

Gruß,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Lieber Matthias,

zuerst: Danke für die Info Smiley (überglücklich)

Muss allerdings nochmal nachhaken, da ich nicht ganz verstehe, warum die technische Fachabteilung keine Infos hat. Ich meine, die müssten ja wissen, ob sie daran arbeiten bzw. was da gerade gemacht wird und im Idealfall auch, wie lange es ca. noch dauern soll.

Rufen Sie doch mal und fragen nach (*haha*).

In den letzten sechs(!) Monaten funktioniert mein Handy mal mehr mal weniger korrekt, zuckelt oder ist sonstwie keine wirkliche Freude - bei einem Gegenstand, die tagtäglich verwende - verwenden muss - ein kleine Ewigkeit. Eine kleine Ewigkeit dauert es z.B. die Kontaktliste aufzurufen...*argh*

Liebe Grüße!

/nachtrag:

Update für das HTC Desire HD: Release vom Hersteller: 5. Mai - am 17 Mai war es bereits für Vodafone Kunden zu haben....das nur mal so für alle, die meinen man solle sich gedulden. Scheinbar genißen andere Geräte eine höhere Priorität - denn dort gab es auch das Update für 2.2.1 Smiley (fröhlich) - Ich bitte um ein Statement Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo Alexxcy,

ich weiss ja noch immer nicht wieso ich das auf (fast) jeder der letzten Foren seiten Posten muss, aber gern nochmal für dich:

Samsung Handy ( Unbranded ):
1. Samsung stellt die Firmware fertig.
2. Samsung stellt die Firmware via Kies zur Verfügung.
3. Kunde Updated Handy.

Samsung Handy ( Branded D2 ):
1. Samsung stellt die eigene Firmware fertig.
2. Stellt sie den ersten Bunch NORMAL Samsung kunden zur verfügung
3. informiert Vodafone über die neue Version.
4. Vodafone gibt Okay, Samsung baut die FW für Vodafone um ( halt die Provider abhängigen Speccs )
5. Vodafone bekommt das ganze Zur Prüfung. ( 4 und 5 wiederholen sich bei ungereimtheiten mit dem netz einige male )
6. Vodafone schickt die Endgültige FW für ein Approval zurück an Samsung und Google
7. Samsung stellt bei Positivem Ablauf das ganze in Kies den Vodafone Kunden bereit.

Oder Kurzum: das Vodafone Mitarbeiter hier im Forum nicht wissen was der genaue Stand der Dinge ist, muss nicht zwingend daran liegen das die Fachabteilung die Info nicht weitergibt, sondern das sie sie schlichtweg nichteinmal hat, da 3/4 des Vorgangs nicht in den Händen von Vodafone liegt.

Zum Thema Statement HTC desire HD: Ganz einfach HTC arbeitet enger und Zuverlässiger mit den Anbietern zusammen als Samsung. Aber das wirst du wohl nie in der Form von einem Vodafone oder Samsung Mitarbeiter zu hören bekommen.

Ich mein Angesichts der aktuellen Sachlage mit der Sicherheit der FWs vor 2.3.4 kann es auch durchaus sein das Samsung erst garkeine Vorgefertigten 2.3.0 /.1 /.2/.3 abliefern wird und sich nun direkt an das 2.3.4 macht, was leider auch heisst das dieser Samsung / Vodafone / Samsung u. Google Verifizierungshikhak von vorn losgeht ...

Dir als Kunde bleibt nicht viel zu tun, klar du kannst deinem Unmut an Vodafone Kundtun, oder aber den Samsung Support damit belegen. Denn auch wenn Vodafone als Reseller das Handy verkauft hat, ist es nicht deine Kundenzufriedenheit mit Vodafone die Brökelt sondern vielmehr an der Kundenzufriedenheit mit Samsung die Schlichtweg nicht in der lage sind die Updates in Time an Vodafone zu liefern, was andere Hersteller wie HTC anscheinend Schaffen Smiley (zwinkernd)
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Rufen Sie doch mal und fragen nach (*haha*).


Hey, gute Idee !!!! Smiley (zwinkernd)

Wir stehen in ständigen Kontakt mit der Fachabteilung. In der Vergangenheit kam es jedoch aufgrund kurzfristiger Änderungen immer wieder zu Verschiebungen beim Erscheinungsterminen. Diese letztlich enttäuschenden Infos wollen wir lieber allen ersparen. Daher haben wir uns entschieden, erst bei verbindlichen Terminen zu informieren.

Und folgendes Phänomen gibt es immer: Posten wir einen Termin, der dann verschoben wird, sind User unzufrieden. Posten wir keine Termine, sind andere User unzufrieden. Smiley (traurig)

In diesem Sinne, bitte noch Geduld.

Gruß und schönes Wochenende,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Vodafone muss ja jetzt noch keinen Termin nennen, aber wenigstens einen Status kann man geben...wie z.B. ob das Update denn bereits zur Prüfung vorliegt etc..
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
@wofnull

Die Prozesse wie du sie geschildert hast, sind mir durchaus bekannt und damit kann ich auch leben. Ich schließe mich da PeAr an: Wo sind wir den gerade? Das wäre eine Information, mit der ich zufrieden wäre.

Alles andere erscheint mir als Taktik des "Hinauszögern" zu sein - als Kunde fühle ich mich im Regen stehen gelassen.

Oder anders (drastiischer) formuliert: Danke für's Geld. Nun geh uns nicht mehr auf'm Keks.
Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende
Verstehen tut man ja eigentlich beide Seiten, aber es wäre m.M. nach auch ziemlich aufwändig die Kunden immer aktuelle über den Status auf dem Laufenden zu halten...

Bsp:
07:30:27 -> Vorlage von Samsung zum Prüfen bei Vodafone da
08:19:54 -> Klappt nicht, zurück an Samsung zwecks Nachbesserung
10:21:10 -> Vorlage von Samsung da
10:58:17 -> Scheint zu klappen, rollen wir es raus
11:25:40 -> Kunden bekommen Info Update ist da
11:39:26 -> Klappt doch nicht, unvorhergesehen Fehlermeldung am Gerät, zurück an Samsung
14:05:51 -> Vorlage von Samsung da
11:58:17 -> Klappt immer noch nicht, zurück an Samsung.
... (dieser Vorgang kann auf Stundenbasis oder Tagesbasis erfolgen)

Solche Nachrichten, bzw. Infos wollt ihr bekommen? Find ich persönlich nen bissal übertrieben...
MfG der Troopa

Siggi sacht : Kein Problem ist auch eine Lösung
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Ich möchte ja keine Uhrzeit bekommen, nur einen Statusbericht wie z.B.: Das Update liegt seitens Samsung zur Prüfung in unserer Technik vor.

Solange es nichts positives zu berichten gibt, hält sich Vodafone eh mit Infos zurück. Wie z.B. als es Ende letzten Jahres ständig Probleme mit VodafoneMail gab, oder als sich einiger SIM-Karten nicht mehr uns Netz einbuchen konnten und somit über Stunden nicht erreichbar waren. Oder erst letzte oder vorletzte Woche, als in fast komplett Mitteldeutschland das DSL ausfiel.

Es ist doch kein Problem zu sagen, dass noch kein Update zur Prüfung vorliegt. Die Kunden unwissend zu lassen ist schlimmer, als unangenehme Dinge kund zu tun.
Mehr anzeigen