Archiv_Mobilfunk

was passiert bei nichteinlösung der lastschrift?
Highlighted
Smart-Analyzer
Mehr anzeigen
10 Antworten 10
SuperUser
Du bekommst eine Rücklastschriftgebühr berechnet; 7,50€, so weit ich weiss.
Die Zahlart wird ohne weiteren Hinweis auf Selbstzahler umgestellt, was auch monatl. 2,50€ kostet. Du musst dann selbst deine Rechnungen überweisen.
Dazu kann eine Mahnung kommen, die 5€ kostet.

Wenn es nicht zum ersten Mal zum Zahlungsverzug kommt, kann es auch passieren, dass dein Anschluß ohne Vorwarnung gesperrt wird.

Anschluß wird dann erst wieder entsperrt, wenn ALLE offenen Posten bezahlt wurden.
Das kann bei einer Überweisung dann auch 5-7 Werktage dauern
Mehr anzeigen
Moderatorin
Hallo Kai,

nach 11 Tagen bekommst du eine SMS-Erinnerung und nach 14 Tagen wird ein erneuter Abbuchungsversuch unternommen. Bei jedem Misserfolg werden 4,50 Euro Rücklastschriftgebühr berechnet. Sollte dies auch beim zweiten Mal nicht klappen, wird deine Bankverbindung aus dem System gelöscht und dein Kundenkonto wird auf Überweiser (je 2,50 Euro) mit Papierrechnung (2,50 Euro) umgestellt. 20 Tage nach Rechnungsstellung wird eine Zahlungserinnerung (Mahnung 1,20 Euro) an dich verschickt. Und so schreitet der Prozess weiter voran (z. B. Drosselung usw.).

Konnte ich deine Fragen beantworten oder hast du noch weitere?

Viele Grüße
Grit
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !



Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
vielen dank grit! KD sagte mir am telefon das nach 7 tagen erneut abgebucht wird, oder nun doch nach 14tagen? und eine drosselung oder ähnliches warte ich sicher nicht ab. nur manchmal gibt es überschneidungen mit gehalt/abbuchung. lg kai
Mehr anzeigen
SuperUser
Mh ... wichtig ist nur das bei dem zweiten Versuch das Konto gedeckt ist.
Noch wichtiger: Nicht selbst überweisen weil das gibt meist immer ne Überschneidung und es wird dann trotzdem abgebucht etc.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
interessant waere nun aber ob nach 7, 10 oder 14 tagen abgebucht wird.
7 und 10 tage sind infos direkt von KD.
Mehr anzeigen
SuperUser
Aus Erfahrung Smiley (fröhlich) kann ich dir sagen es sind mindestens 7 Tage in denen erstmal nichts passiert.
Wenn du dich hier durchliest wirste von jedem etwas finden 10 12 14 Tage - bute Haribo Mischung sozusagen.
Falls es eine Option wäre ... Kundenkonto Guthabenbasiert führen Smiley (zwinkernd)
Nicht die feine Englische aber wenn es öfters mal zu Überschneidungen kommt is man wenigstens auf der sicheren Seite - und jeder der sich jetzt schon die verschenkten Zinsen ausrechnet ... der machts halt einfach ned Smiley (zwinkernd)
Für mich isses der einfachere Weg. Und es funktioniert seit über nem Jahr ^^
Mehr anzeigen
Moderatorin
Hallo Kai,

das kommt es ganz darauf an, wann der erste Abbuchungsversuch statt fand.

Gerne erkläre ich dir den Ablauf genauer: Wenn die Rücklastschrift zwischen 09. und 23. des Monats eingegangen ist, findet der erneute Einzug zum 01. des Monats statt. Ging die Rücklastschrift im restlichen Zeitraum (zwischen 24. und 8. des Monats) ein, wird der neue Versuch ca. zum 15. des Monats statt finden.

Ich hoffe, dass klärt deine Frage.

Viele Grüße
Grit
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !



Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
danke, das ist eine gute und schlüssige information! Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
Moderatorin
Hallo Kai,

lass mich bitte wissen, wenn deine Fragen damit alle beantwortet sind, damit ich deinen Beitrag schließen kann.

Viele Grüße
Grit
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !



Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen