Archiv_Mobilfunk

Siehe neueste
gutes telefonisches Angebot bei Tarifumstellung, jetzt doppelter Rechungsbetrag
besserwechseln
Daten-Fan

Hallo,

 

ich habe aufgrund eines guten telefonischen Angebots im Mai meinen Tarif umgestellt. Es hieß, dass der Rechungsbetrag inkl Partnerkarte und inkl aller Rabatte 34,99 pro Monat betragen würde. Jetzt bezahle ich aber immer zwischen 60 und 80 €. Ich habe mehrfach die Vodafone Hotline kontaktiert, hier wurde mir nur dazu geraten eine schriftliche Beschwerde einzureichen, weil man mir wohl ein falsches Angebot gemacht habe. O-Ton: Ich könnte es ja mal versuchen, aber wahrscheinlich sei es jetzt eh schon zu spät...

Dieser Hotlinemitarbeiter, den ich so eben kontaktiert habe, wurde leider ausfallend und hat sich völlig im Ton vergriffen, auf Nachfrage, wie denn sein Name sei, hat er einfach aufgelegt. Ich möchte weder das Verhalten des Mitarbeiters noch den zu hohen Rechungsbetrag auf sich beruhen lassen.

wie soll ich am besten weiter verfahren?

Herzlichen Dank

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
DanyG
Moderatorin

Hallo besserwechseln,

 

zunächst einmal herzlich willkommen in unserer Community! Smiley (fröhlich)

 

Wenn Du das Angebot bereits im Mai erhalten hast, können wir auf die Gesprächsmitschnitte leider nicht mehr zugreifen. Bei Unklarheiten zur Rechnung ist es immer sinnvoll, uns möglichst zeitnah Bescheid zu geben, damit wir darauf auch reagieren können.

 

Für das Verhalten des Kollegen kann ich mich an der Stelle nur bei Dir entschuldigen.

 

Ich kann Dir nur anbieten, dass Du mir eine PN mit Rufnummer und Kundenkennwort zusendest und ich schaue, was ich da tun kann.

 

Viele Grüße,

DanyG

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen