Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

BEHOBEN: Mobil: Einschränkung mobile Telefonie & Daten 2G/4G in Zossen, Zeuthen, Blankenfelde, Dabendorf, Rangsdorf, Baruth, Jühnsdorf

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Mobilfunk

Siehe neueste
Re: Widersprüche ungelöst. Wer kann helfen ?
michael011
Smart-Analyzer
Hallo,

ich habe gegen zwei Rechnungen, im Kern erhöhte, nicht nachvollziehbare Gesprächskosten, widersprochen. Diese wurden aber bis heute nicht gelöst. Kabel Deutschland bucht einfach Gesamtbeträge trotz Widerspruchsverfahren ab und bietet keine Lösung an. Per Hotline den Tipp bekommen an das "Beschwerdemanagement" eine Mail zu schicken.

Von der bekam ich nur eine mit Textbausteinen vorformulierte Antwort, sinngemäß "ist geprüft und korrekt so" ohne Nachweis oder Prüfbericht. Das ist nicht zielführend.

Kabel Deutschland schickt mir trotz Fristsetzung kein Entgelt-/Abrechnungs-Nachweis zu den Gesprächskosten. Falls sie es nicht können oder wollen wäre eine anteilige Rückbuchung möglich und auch geboten. Diesbezüglich kam aber auch kein Feedback.

Es wäre super, wenn jemand sich der Sache hier annehmen könnte. TicketID ist übrigens **** Sonstige gesendete Faxe, Mails mit TicketIDs etc. habe ich bei Rückfragen alle archiviert.

Danke !

Anm. Community-Team: Aus datenschutzrechtlichen Gründen
wurden die mit *** gekennzeichneten Angaben entfernt.

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
mason
SuperUser
Bekommst du denn monatlich deinen Einzelverbindunbgsnachweis?
Den kannst du kostenlos aktivieren über das Kundenportal unter "Einstellungen- Einzelverbindungen"
KD muss dir doch belegen können, durch welche Gespräche die Kosten entstanden sind.
Mehr anzeigen
michael011
Smart-Analyzer
Zu der letzten Rechnung habe ich einen bekommen, der ist jedoch fehlerbehaftet.

Am 03. Mai eine Position gelistet, dann lange nichts, dann 13. Mai wieder eine. Danach 15. und 16. Eingerichtet wurde der EVN laut KD am 13.05.

Summe der Einzelpositionen etwas über einen Euro, ausgewiesen sind knapp 23 Euro.

Zu der strittigen Rechnung davor liegt mir bis heute gar kein Nachweis vor.
Mehr anzeigen
mason
SuperUser
Und? Kennst du die betreffenden Rufnummern, bei denen diese Kosten angefallen sein sollen?
Ist es sicher, dass du die nicht angrufen hast?
Sieht fast so aus, als ob Anrufe getätigt un dann direkt bei Meldung einer Mailbox beendet wurden.
Mehr anzeigen
michael011
Smart-Analyzer
Bitte ? Verstehe deine Antwort nicht. Bist du KD-Mitarbeiter und hast meine Unterlagen gesichtet ? Wie geschrieben habe ich keinen (korrekten) Nachweis erhalten und ich bin auch nicht der Beweispflicht. Ich kann nur die Fehler und Unstimmigkeiten aufzeigen.
Mehr anzeigen
mason
SuperUser
Nein, bin kein Mitarbeiter.
Ist nur ne Vermutung eines Kunden.
Mehr anzeigen
ehem_Mitglied
Forum-Checker
Einen EVN zu bekommen, der vor dem Zeitpunkt liegt an dem du ihn beantragt hast ist schwierig. KD darf deine Daten ja erst ab diesem Zeitpunkt speichern...
Mehr anzeigen
Mitarbeiter
Netzwerkforscher
Hallo michael01,

die Antwort von dingo ist korrekt.

Da du am 13.05. einen EVN angefordert hast, wurde auch erst ab diesen Zeitpunkt angefangen die Daten zu speichern.

Alle Anrufe vom 17.04.2013 bis 13.05.2013 stehen somit nicht auf der Rechnung, sondern nur der Gesamtbetrag.

Laut unserem System wurden aber alle Gespräche von diesem Anschluss aus getätigt.

Gruß
Silvio
Mehr anzeigen