Archiv_Mobilfunk

Vorzeitige Vertragsverlängerung
Daten-Fan

Hey

ich könnte ab dem 17.5 mein vertrag vorzeitig verlängern also die 13.wochen vor eigentlichen vertragsende.
Nun möchte ich meinen vertrag jetzt schon verlängern und wollte fragen ob dies möglich ist wenn ich eine Ausgleichssumme zahle bzw. eine Gebühr ?
Es ist zwar nicht mehr lange hin bis zum 17.5 aber da mein derzeitiges Handy den Geist aufgibt wollte ich mal fragen ob sowas möglich ist. 

Danke für die Hilfe 

 

MfG

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Giga-Genie
Mal ernsthaft!

Wenn Sie den Vertrag ggf. vorzeitig verlängern wollen käme ich auf folgende Ideen:

Anruf der speziellen Rufnummer
Anfrage per Kontaktformular
Anruf der Kundenbetreuung

Worauf käme ich nicht?

Andere Kunden um Ihre Meinung/Hilfe zu bitten. Was sollen Ihnen andere Kunden sagen? "Es hat bei mur geklappt." Dies hilft Ihnen nicht.

Gruß

Hafe
Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

@ Hafe

 

mal ernsthaft - Warum soll diese Frage nicht berechtigt sein??!

 

Eine Antwort die zbsp. mögliche wäre:

 

Ja das geht bis zum X Monaten vorher und im Tarif X hat mich das Summe X gekostet!?

(Das würde zumindest eine Relation ob es Sinn macht, - beantworten.)

 

Anstatt diese Frage als lächerlich hinzustellen ...wäre eine Antwort von Dir Sinnvoller - wenn sie kurz hieße:

Ja das ist vielleicht möglich - dazu benötigt es jedoch eine Anfrage direkt bei Vodafone per 1212 oder Kontaktformular.

 

Den es gibt User die haben die Idee - hier im Forum mal nachzufragen Smiley (zwinkernd)

 

Auch wenn hier viele Fragen in einer Regelmäßig auftauchen, kann man diese dennoch konstruktiv und nicht abwertend beantworten.

 

Diese Antwort interessiert mich im übrigen auch - und vielleicht teilt ja ein VFMod eine helfende Info uns mit!

 

LG

 

 

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo xxliftsupxx,

 

in Deinem Fall ruf bitte bei der Kundenbetreuung unter der 1212 an. Die Kollegen können sich Dein Kundenkonto anschauen und in manchen Fällen gibt es auch eine Kulanzlösung.

 

Hierbei handelt es sich immer um Einzelfallentscheidungen.

 

Ich drücke Dir die Daumen. Smiley (zwinkernd)

 

Viele Grüße

 

Maja(Moderatorin)

Mehr anzeigen
Giga-Genie

@xxliftsupxx schrieb:

 

(...) mal ernsthaft - Warum soll diese Frage nicht berechtigt sein??!

Der entscheidende Punkt ist der, den @Gelöschter User direkt danach schreibt:


@vf_Maja schrieb:

Hierbei handelt es sich immer um Einzelfallentscheidungen.


 

Mit anderen Worten:  Antworten anderer Kunden (mit denen im ersten Schritt in einem moderierten Forum mit Kunden für Kunden zu rechnen ist) bringen @Finke96 absolut nicht weiter.

 

Bei dem einen ging es vielleicht einfach so, bei dem nächsten wurde eine individuelle zusätzliche Zuzahlung ausgehandelt und der dritte durfte gleich mal überhaupt nicht vor-vorzeitig verlängern.

 

Daher ist der Einwand von @hafe durchaus nicht ungerechtfertigt:  Anliegen, die sehr speziell/individuell sind und daher nicht auf Grundlage von allgemeinen Informationen weitestgehend zutreffend beantwortet werden können, sind möglicherweise (und zumindest, wenn es wie hier schnell gehen soll) auf einem direkten Weg schneller zu klären als auf dem Umweg über einen Foreneintrag.

 

 

Das ist, wie wenn auf Seiten wie gutefrage.net dann nette Menschen Sachen wie "Mein Hund macht komische Geräusche und riecht seltsam und so, was fehlt ihm, wer weiß das?" fragen, statt einfach den direkten Weg zu wählen und mit dem armen Hund zum Tierarzt zu fahren.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen