Archiv_Mobilfunk

Vodafone das Iphone 5 und die Kundenabfangjäger
Netzwerkforscher

Guten abend liebe mitglieder und Vodafone betreuer,

eins vorweg dies ist eine etwas längere story von einem neuvertrag und wie man bei vodafone belogen und arglistig getäuscht wird, daher habt verständnis das ich von der Rechtschreibung nicht allzu Gebrauch mache.

 

Es fing alles mitte-ende Januar an, meine freundinn seinerzeit noch bei vodafone mit einem alten tarif wobei der vertrag bald enden sollte und ein neues handy ansteht, sie ist eher der Ladengänger der sich beraten (veräppeln) lässt im laden und ich halt derjenige der rumtelefoniert, anbieter anschreibt, runterhandelt und nicht so schnell klein bei gibt Smiley (zwinkernd). Mein motto :“ es geht immer was!“.

Nachdem ich überall rum telefoniert habe kahm ich nach einer zeit bei einem netten vodafone mitarbeiter an der mir anbot den Red M tarif zu nehmen (was ich vergas zu erwähnen meine freundinn wollte das iphone 4 16gb in weiß) nun er bot mir diesen tarif nach einem längeren gespräch für sage und schreibe 52,99€ montl. Und einmalige zuzahlung von 160€ für das Iphone mit 1gb internet flat also +500mb kostl. Dabei an.

Ich fasse nochmal zusammen:

 

Vodafone Red M tarif

  • Alle netze Frei
  • 3000 sms
  • 1 GB internet volumen
  • Iphone 5 16gb in Weiß

------------------------------

Monatliche kosten: 52,99€

Einmalige Zuzahlung: 160€

 

Diesen nahmen wir auch direkt an und 3-4 tage später war alles da alles super !

Bei diesen Gespräch erwähnte ich auch das ich Interesse an einen neuvertrag habe, da mein alter vertrag anfang mitte april ausläuft

 (selbstverständlich schon gekündigt und nebenbei erwähnt seidem ein terror opfer der base terror kundenrückgewinnungshotline)

 bin seit vielen vielen jahre bei base und bin extrem unzufrieden! Bsp. 2 ½ monate warten auf ein austauschgerät (erst nachdem ich gedroht habe die Presse einzuschalten hat es geklappt) (iphone 4) oder ständige verbindungsprobleme, abbrüche, kein 3g usw. aber das wissen ja schon die meisten.

Wie dem auch sei, nach etwas längeren handeln und besprechen was ich brauche, kahmen wir auf ein sehr atraktives angebot für mich :

 

 

Vodafone Red M tarif

  • Alle netze Frei
  • 3000 sms
  • 1 GB internet volumen
  • Iphone 5 16gb in Schwarz

------------------------------

Monatliche kosten: 37,90€

Einmalige Zuzahlung: 160€

 

Wieso so billig fragt ihr euch? Ganz einfach:

Er hat verschiedene rabatte kombiniert:

  • Schwerbehindertenrabatt (da 60% schwerhörig)
  • Junge leute Rabatt (da unter 25)
  • Neukundenrabatt
  • Und was weiß ich nicht alles

 

So da ich ja noch meinen alten vertrag laufen habe (zwar schon gekündigt wie oben geschrieben) aber selbstverständlich die restmonate noch zahlen muss, sagte ich ihm das ich noch warten muss, und so gegen mitte märz ende märz mich nochmal melden würde er sagte alles klar.

Gesagt getahn ich rief dann mitte märz nochmal an dieser nummer die ich von ihm bekommen habe an, leider war der besagte mitarbeiter nicht im hause da Urlaub, okay dachte ich frag ich halt die vertretung, und nun kommts:

Die rabatte haben sich seltsamerweise von januar auf märz extrem geändert:

 

  1. Rabatte sind nun nur noch alle die hälfte oder noch weniger als vorher
  2. Rabatte sind angeblich nicht mehr kombinierbar (aber dazu später mehr)
  3. Hätten sich die ganzen preismodelle geändert.

Nunja ich ließ dann nochmal meine wunsch vertragsdaten wie es oben steht mit dem neuen model zusamen fassen und kahm auf eine wahnsins summe von 62€ monatl. Allerdings das iphone 5 16gb in schwarz nur mit ner zuzahlung von 99€ (achja und die einrichtungsgebühr von 29,90€ die ich vorher auch nicht bezahlen musste da kulanz)

 

Also kleine zusammenfassung:

  1. Angebot lag bei 38€ monatlich + hardware zuschlag 160€
  2. Angebot lag bei 62€ monatlich + hardware zuschlag   99€

Ich lehnt selbstreden ab…

 

Eine woche später rief ich dann noch ein paar mal an, wie ihr wisst mein motto:“ es geht immer was!“

ich sag euch und ihr kennt es sicher selber, es war ein hin und her, von einer abteilung zur anderen, von ein mitarbeiter zum anderen mitarbeiter, und manchmal (nicht persönlich nehmen) änderte sich die sprache von den einzelnen kundenabfangjäger (so nenne ich die netten leute in der vodafone hotline, die einfach dadrauf trainiert sind besonders viel honig ausm faß zu nehmen und den kunden um den mund zu schmieren)

dass ich dache: „ sind das jetzt Ferngespräche für mich?!?“.

 

Es würde den rahmen sprengen wenn ich jeden einzelnen hier auflisten würde, deswegen überspringe ich bis zu dem punkt, bei dem ich der sehr netten Frau Schmit durchgestellt wurde.

Dies war der 23. März also letze woche Samstag, sie hat mir auch nach langen handeln folgendes Angebot unterbreitet:

 

Vodafone Red M tarif

  • Alle netze Frei
  • 3000 sms
  • 1 GB internet volumen
  • Iphone 5 16gb in Schwarz

------------------------------

Monatliche kosten: 40€

Einmalige Zuzahlung: 99€

 

Dies setzte sich zusammen aus:

  1. Schwerbehinderten  Rabatt
  2. Selbstständigen        Rabatt
  3. Smartphone              Rabatt
  4. 10% Online Vorteil    Rabatt

 

Ich war begeistert, anscheinend gibt es doch noch nette Menschen im Vodafone HQ.

Ich machte direkt alles fertig gab meine daten durch, ließ mir mindestens 4 mal die oben genannte summe bestätigen, und fragte direkt ob das Iphone 5 16gb den auf lager wäre, sie sagte auf jedenfall würde direkt alles an mir raus gehen, ich vereinbarte einen Termin für das postident packet, für Dienstag den 26.03 spätestens Mittwoch den 27.03 jeweils um 20 uhr, da ich berufstätig bin.

Tja ich wartete des Dienstags und auch mittwochs vergebens, sagte extra noch für Mittwoch einen wichtigen Kunden ab. Nix, nothing…

 

Ich rief direkt wieder an :

 

  1. Die durchwahl die mir die frau schmit gab, war die normale 0800 800 10 70 und es war unmöglich diese eine Frau schmit aufzufinden da es zu viele frauen mit dem namen schmit bei vodafone gäbe und die nummer nur eine verteilernummer ist.
  2. Ein mitarbeiter sagte mir, nachdem ich alles durchgegeben habe (eine auftragsnummer habe ich von der frau nicht bekommen wusste auch bis dato nicht das man diese braucht/bekommt bevor der vertrag per post ident unterschrieben ist)

Das er sich schon vorstellen kann wieso ich nichts bekommen habe, undzwar, das iphone 16gb egal welche farbe wäre nicht lieferbar lieferengpässe usw. (was schon seid anfang letzter woche bei vodafone bekannt ist) aber ich könnte ja das iphone mit 32 gb nehmen das wäre vorätig, allerdings mit ner satten zuzahlung wie ihr sicher wisst.

 

 3. Ich bekahm dann eine nummer die ich darauf des tags anrufen solle sie wäre direkt vom online shop.

 

Am nächsten tag, der 28.03 Donnerstag um 8 uhr morgens rief ich an…

Der nächste schock:

 

  1. es ließe sich keine rabatte kombinieren, entweder schwerbehinderten rabatt oder selbständigen rabatt. DH: ich müsste für die oben genante aufstellung 47,99€ bezahlen monatl.
  2. Sagte er mir das iphone 5 16gb wären definitiv im moment nicht auf lager würde aber nach ostern direkt kommen.
  3. Ich nicht in Der software zu finden sei, es sein kann das ich immer noch das andere packet der sagenumwogende Frau Schmit bekommen könnte, aber es niemals in der rechnung so hinhauen kann wie sie es angeboten hat, ich sollte das packet zurück gehen lassen sollte es auftauchen.

Nagut ich nahm das angebot an, was bleibt mir anders übrig? Sagte ihm aber das ich mich denoch bei vodafone beschweren würde, und versuche kulanz rabatte zu erziehlen.

Also nicht das ich drauf angewisen bin 7€ mehr im monat okay tut nicht sehr weh, ABER ! es geht sich um das prinzip! ich fasse zusammen:

 

  1. Angebot monatl. 38€       einmal. 160€
  2. Angebot monatl. 40€       einmal.   99€ + 29,99€ einrichtungsgebühr.
  3. Angebot monatl. 47,99€  einmal.   99€ + 29,99€ einrichtungsgebühr.

Merkt ihr was`? jeder sagt was anderes!!

 

Nunja. Ich bakahm auch direkt meine auftragsnummer mit der ich arbeiten könnte.

Nungut. Ich habe nun ein vertrag der deutlich teurer ist als ich mir vorgestellt habe, und ne längere lieferzeit als gedacht aber gut nach ostern ist ja okay.

 

Ich rief denoch abends nochmal an, bei der Kundenbetreuung , und ließ mein frust, freundlich aber direkt freien lauf.

und mir wurde gesagt, wo ich gefragt habe wie es den nun wirklich um die lieferzeit der iphones stünde das ich nicht träumen sollte, es wären nur noch 8 iphones 16gb in schwarz da und es wären über 800 bestellungen, ich könnte froh sein wenn ich mein gerät und vertrag ende april bekommen würde…… (und das in einem sehr frechen unhöflichen tonfall)

baff nächster schock.

 

Ich dachte die ver**schen mich also versuchte ich noch etwas, ich rief von einer anderen nummer an, und gab einen anderen namen an und ließ mir ein angebot machen wie oben steht diesmal iwas von 54€ montl. Ich habs mir nicht behalten war einfach nur noch schwachsinn, mir ging es nämlich nur dadrum was sie sagen bzgl. Der Lieferzeit und verfügbarkeit  bei iphones… tja ratet mal…:

 

AB SOFORT LIEFERBAR SPÄTESTENS NACH OSTERN WARE ES 100% TIG DA!!!

Was soll das???????

 

Eine info am rande Apple selber weiß nichts von irgentwelchen lieferengpässe ..selber angerufen …

 

 

Also ich fasse zusammen:

  1. Neukunden werden angebote gemacht die nicht gehalten werden und so auch nicht funktionieren.
  2. Neukunden bekommen Falsche angaben was die lieferzeit und verfügbarkeit der hardware angeht, also wird gesagt das das iphone 5 16gb in schwarz lieferbar IST! Ab sofort ! 100%
  3. Mann nachdem man bestellt hat, plözlich gesagt bekommt, alles schwachsinn iphones sind nicht verfügbar und es ewig dauern würde?

 

 

Also was soll das alles?  Ich stehe wirklich kurz davor mich mit der presse in verbindung zu setzen (z.b. Computerbild , die haben einen extra bereich um bei solchen problemen zu helfen, bereits genutzt für eine andere sache, und geholfen haben die echt, wurde leider nicht gedruckt, aber bei so einer riesen sache mit sicherheit und das will vodafone nicht oder? Smiley (Zunge))

 

 

Was ich nun erwarte?

 

  • Ich will mit jemanden von Vodafone schreiben oder telefonieren, der was zu sagen hat, und keine trainierte Kundenabfangjäger mit Honig Raketen,

 

  • jemand der mir meinen neuen Vertrag aus Kulanz, auf mindestens das 2te Angebot von 40€ Monat. Runterschraubt und kein Entschuldigung präsent wie Grillzangen oder etwas in der art wie ich hier schon oft gelesen habe.

 

Nochmals mir geht es nicht um die 9€ die ich mehr zahle als das erste angebot, mir geht es ums prinzip, vertrauensvoll beraten werde, mich darauf verlassen kann, und nicht belogen und enttäuscht werde,

 

 

ich bitte außerdem das ich hier keine Standard Antwort eines Mitarbeiters bekomme der mittels copy+paste schreibt.

 

vielen dank und nichtsdestotrotz schöne Osterfeiertage.

 

-Christian G.

Mehr anzeigen
25 Antworten 25
Digitalisierer
Auf den Punkt gebracht ! Genau so läuft es ab !!!
Mehr anzeigen
Giga-Genie

Hallo,

interessanter Bericht. Mich wundert es immer wieder, dass solche Angebote tatsächlich zustande kommen.

 

Hierzu meine Kenntnisse (nicht Erfahrungen) als Kunde:

 

Der Schwerbehindertenrabatt ist nicht kombinierbar mit dem Junge Leute Rabatt. Versuchen Sie einfach im Onlineshop, beider Rabatte auszuwählen. Wieso bieten Vodafone Mitarbeiter dies schon mal an? Im Onlineshop existiert doch die Softwareunterstützung, die dies verhindert. Ich vermute, dass man sich mehr auf das Gedächnis/Intuition verlässt und nicht auf die sicher auch bei den Verkaufsberatern vorhandene Softwareunterstützung zurück greift. Bei der nachträglichen Eingabe der ausgehandelten Daten meldet der Computer, dies geht so nicht. Anders kann ich mir diese Fehler nicht erklären.

 

Sie hätten bei dem Iphone 5 mit 38 € sofort zugreifen sollen. Das fehlerhafte Angebot verfällt natürlich, wenn man es nicht annimmt.

 

Tatsächlich haben sich auch die Rabatte verändert. Gab es beispielsweise früher (vor wenigen Monaten, ist relativ neu) einen festen Onlinerabatt, so berechnet sich dieser heute in vielen Tarifen mit 10 %.

 

Die Mobilfunkpreise sind in einem ständigen Fluss, in der Regel aus Sicht des Kunden nach unten. Es gibt allerdings auch schon mal Ausnahmen, insbesondere in Verbindung mit dem Iphone. Darüber gibt es mehrere Beiträge hier im Forum. Ggf. einfach mal suchen.

 

Merkt ihr was`? jeder sagt was anderes!!

 

Ist dies nicht genau das Ziel Ihrer Anrufe? Sie wollen verhandeln! Einen besseren Preis erzielen. Also nochmal anrufen, ggf. bis es klappt.

 

... und ich halt derjenige der rumtelefoniert, anbieter anschreibt, runterhandelt und nicht so schnell klein bei gibt :smileywink:. Mein motto :“ es geht immer was!“.

 

Hierbei passiert es auch schon mal, dass das bessere Angebot nicht mehr giltSmiley (traurig), zumal es offensichtlich fehlerhaft berechnet war. Ob man im Übrigen 38 € * 24 plus 160 € rechnet oder 38 € * 24 plus 100 € plus 30 € ist doch kein gravierender Unterschied. Vermutlich enthielten beide Angebote die Kombination der nicht kombinierbaren Rabatte.

 

Zur Lieferbarkeit/Termine:

 

Ist nicht in Ordnung, man sollte die Versprechen einhalten. Besonders ärgerlich sind nicht eingehaltene Termine.

 

ich bitte außerdem das ich hier keine Standard Antwort eines Mitarbeiters bekomme der mittels copy+paste schreibt.

 

Sie sind hier in einem "Kunden helfen Kunden" Forum. Vermutlich werden Sie von Vodafone Mitarbeitern gar keine Antwort bekommen. Lediglich die Moderatoren betreuen das Forum, wobei es nicht Ihre Aufgabe ist, derartige Kundenanfragen zu beantworten. Sie können diese Anfrage, sicher sprachlich optimiert, gerne per Kontaktformular an Vodafone senden. Dann haben Sie auch ein Anrecht auf eine qualifizierte Antwort, wobei ich eine konkrete Frage vermisse. Diese lassen sich sicher hieraus gewinnen.

 

Ihnen ein frohes Osterfest!


Gruß

Hafe

Hinweis:
Sofern Ihnen der Beitrag gefallen hat und Sie sich für diesen Betrag bedanken wollen, vergeben Sie bitte einen Kudo, indem Sie auf die Daumen Hoch Schaltfläche unter den Beiträgen klicken. Hierfür vorab meinen Dank!

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

 

Jetzt muss ich auch mal Dampf ab lassen !

 

Also, meine Ursprungsintension war es heute, meinen Lieferstatus meines neuen iPhone 5 16GB schwarz zu erfragen. Kurze Ausgangssituation, hatte meinen Vertrag gekündigt und bin von der "Kundenrückhol"-Abteilung angerufen worden. Üblicher Smalltalk warum ich denn gekündigt habe und dann hat er auch schon ein neues Angebot rausgehauen:

 

Vodafone Red M für 39,99 mit zus. 500MB Highspeed Volumen + iPhone5 16GB sw für 99€

 

Man muss dazu sagen dass ich noch eine Vertragslaufzeit bis Feb. 2014 gehabt hätte! Ich weis ja das man einen Vertrag erst gut ein halbes Jahr vor Ende verlängern kann(mit neuem Handy). Ich also den Vodafone Berater gefragt ob das trotzdem möglich ist und er konnte guten Gewissens sagen, JA, ER KANN DAS!

 

Vertrag hatte sich dann also um 2 Jahre verlängert (Gespräch: 19.03.2013)

Das iPhone sollte dann in 5-7 Werktagen bei mir eintreffen!

 

Bereits am 20.03.2013 hat sich dann mein Tarif umgestellt. Super Klasse, läuft ja wie ein Länderspiel!

 

21.03.2013 Nano- SIM Karte trifft ein, Weltklasse, jetzt muss nur noch das iPhone kommen und dann kann es losgehen!!!

 

DENKSTE!!!

 

Am 30.03.2013, also vor gut einer halben Stunde, hab ich dann mal freundlich beim Vodafone Kundenservice angerufen und nachgefragt, ob sie mir denn was über den Lieferstatus meines iPhones sagen können, da die online Abfrage momentan nicht verfügbar ist!

 

Jetzt geht's los:

 

Erster Mitarbeiter:

Sie haben den Vertrag am 26.03.2013 abgeschlossen, also müssen sie sich noch ein bisschen gedulden.

 

Kurz überlegt, falsche Aussage, ich habe den Vertrag genau eine Woche davor abgeschlossen. Das hab ich dem Kundenbetreuer dann auch so mitgeteilt. Er setzt sich kurz mit der Fachabteilung in Verbindung und nach ca.15 Minuten "Empire of the Sun" hab ich dann eine Antwort bekommen: Der Auftrag ist am 26.03.2013 eingegangen und wurde am 27.03.2013 von Vodafone storniert. Auf meine Frage warum das der Fall ist, meinte der zuständige Betreuer nur ich sollte schriftlich bei Vodafone reklamieren und würde dann schriftlich eine Antwort bekommen mit dem Grund!

 

Ich, stink sauer, aufgelegt, wollte mich aber nicht damit zufrieden geben.

 

Nochmal angerufen, Mitarbeiter Nummer 2:

Hab ihm gleich das genaue Problem geschildert, konnte mir keine weitere Auskunft geben, hat mir nur mitgeteilt das Apple generell Lieferschwierigkeiten mit dem iphone 5 16gb hat. Er hat mich dann mit der Kundenrückholabteilung verbunden.

 

Mitarbeiter Nr. 3(Kundenrückholabteilung):

Hab ihm mein Problem geschildert, er hat sich dann im System davon überzeugen können und meinte nur das der Mitarbeiter der mit mir den Vertrag abgschlossen hat, ärger bekommen würde, weil es eigentlich nicht möglich gewesen wäre den Vertrag so frühzeitig und in dieser Variante mit mir abzuschließen. Er konnte mir nur sagen, dass ich mich darauf einstellen kann, das der Tarif wieder zurückgestellt wird. Er kann mir da aber nichts genaues sagen, dass muss die Vodafone Kundenbetreuung machen. Zurückstellen kann er mich nicht, deshalb aufgelegt und nochmal die 1212 angerufen!

 

Mitarbeiter(in) Nr. 4:

Wieder einmal meine Ausgangssituation geschildert, keine Antwort erfahren. Ich soll mich bis nach Ostern gedulden, das Problem wurde an die Marketing Abteilung weitegeleitet, die werden sich dann bestimmt telefonisch bei mir melden. Sie sieht nur im System, wie alle anderen auch, das der Auftrag storniert wurde und ich erstmal kein neues Handy bekomme!

 

Jetzt Frage ich mich ernsthaft wie das sein kann?

Kurios ist, das alle Mitarbeiter von einer Vertragsverlängerung am 26.03. sprechen, obwohl ich den Vertrag defintiv eine Woche vorher verlängert habe! Dieses Datum wird dann interessant, wenn es um den Widerruf geht. Die 14 Tage wären nach meinem Datum dann nämlich am Dienstag vorbei! Außerdem hat die Bandaufnahme ja am 19.03. stattgefunden, keine Ahnung was da nachher zählt.

 

Was ich allerdings richtig schlimm und unkompetent finde ist, dass mir einfach keiner weiterhelfen kann. Das einzige was die machen ist mir meinen Status durchgeben. Die können nichts ändern keine Info´s geben, einfach nichts. Echt traurig!

 

Ich bin mal gesapnnt wieder das ganze jetzt weiter geht. Meldet sich bis Ende nächster Woche niemand, werde ich nochmal anrufen, notfalls einen Rechtsanwalt mit einschalten.

 

Das lief alles wieder getreu dem Motto: "Hauptsache erstmal nen Vertrag abgeschlossen" ab!

 

 

 

 

 

Mehr anzeigen
Host-Legende
Ich kann dir ein paar Infos geben.

Die Vertragsverlänegrung findet tatsächlich bei den Telemarketingsachen immer einige Tage später statt. Du bekommst zu diesem Zeitpunkt auch eine SMS. Das ist einfach so weil das System dahinter die Daten ein paar Tage später übermittelt bekommt.

Ich denke in deinem Fall hat sich einfach ein Angebot überschnitten, das bedeutet du wirst fälschlicherweise in der Datenbank geführt worden sein, die den Anrufern die Angebote aufzeigt, also welche möglich sind.

Der Anrufer der dir das Angebot gemacht hat sieht nur das Angebot was er dir anbieten kann und er sieht nicht deine Laufzeit und ob es schon freigegeben ist.

Ich gehe davon aus, dass also alles ausgelöst wurde (Tarifwechsel, Simkartenversandt) aber letztendlich nicht die Vertragsverlängerung an sich, welche wiederrum die Bestellung der Hardware auslöst. Um das zu klären würde ich mich schriftlich an Vodafone wenden (kontakt@vodafone.com) und den Sachverhalt schildern. Es sollte für jeden der in dein Kundenkonto schaut nachvollziebar sein, da wird irgdnwas drinstehen mit "Vertragsverlängerung abgelehnt, da Laufzeit noch zu lang"..so in etwa.

Ich würde darauf pochen, dass man dir das zugesagt hat, es wird wie gesagt im Kundenkonto drinstehen und höflich anfragen ob du es nun auch so umgesetzt bekommst. Eine Garantie, dass es klappt gibt es nicht, aber es ist die beste Methode. Es kann auch sein, dass sich die Reklaabteilung meldet und dir mitteilt, dass ein Fehler unterlaufen ist und um Entschuldigung bitte und evnetuell die Sache anders löst.

Allerdings alles nur auf V'ermutung, dass es sich hier um so eine Überschenidung hamdelt. Die Betreuer an der 1212 können da wenig machen, da sie nicht die Möglichkeiten besitzen.
Unaufgeforderte PNs werden ungelesen gelöscht.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

hallo Michii87 ich würde keinen rechtsanwalt einschalten es gibt nix schriftlich da wird der dir nicht helfen können,

allerdings wie bereits erwähnt hatte ich schonmal eine situation wo ich Computer Bild hilft eingeschaltet habe,

die mir innerhalb kürzester zeit (1woche ca.) geholfen haben.

die helfen auf jedenfall ob es aber abgedruckt wird in der zeitschrift "computer bild" hängt damit zusammen wie interessant die einen artikel finden, deshalb möchte ich dich bitten dich mit mir in verbindung zu setzen und wir gemeinsam dorthin schreiben.

 

Vodafone wird dann mit sicherheit uns beide aus kulanz so entgegenkommen das wir "glücklich" sind, da es ja abgedruckt werden könnte und sie mit sicherheit nicht schlecht in der presse stehen wollen.

 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

@hafe hallo hafe, mir geht es ganz einfach um das prinzip, wenn mir etwas angeboten wird und ich es annehme gehe ich 100%tig davon aus, das ich das bezahle was ich mit der dame durchgegangen bin.

was kann ich daführ wenn die berater nicht qualifiziert genug sind mir wahrheitsgemäße aussagen zu machen? sie werden daführ bezahlt kunden zu helfen, aufträge anzunehmen und den kunden klare aussagen zu machen, was ergibt das für ein sinn, wenn ich bei vodafone anrufe, mir angebote anhöre, bestelle und im Hinterkopf haben muss das es ein glücksspiel ist was ich nun wirklich bezahle.?

Mehr anzeigen
Digitalisierer
Hallo Michii87

Ich kann die schon mal sagen das dein 14 Tägiges Wiederrufsrecht erst dann beginnen kann wenn dein Handy bei dir ankommt, da es ja Bestandteil des Vertrages ist und dieser ist natürlich noch nicht abgeschlossen.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

soweit ich das weiß ist dies falsch, der Vertrag beginnt ab dem moment wo man ihn unterschreibt, bzw. die erste post von vodafone bekommt.

Mehr anzeigen
Host-Legende
Dies ist nur bei Neuverträgen der Fall, bei Vertragsverlängerungen bekommt man nix zum unterschreiben und da gilt das Widerrufsrecht mit Erhalt des Telefones.
Unaufgeforderte PNs werden ungelesen gelöscht.
Mehr anzeigen