Archiv_Mobilfunk

Vodafone Prepaid zu Vodafone Vertrag
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo, 

 

ich habe ein folgendes Anliegen: 

Es existiert ein Vertrag bei Vodafone. Dieser ist ein Rahmenvertrag des Arbeitgebers. Leider sind dessen Konditionen im Laufe der Zeit eher schlecht geworden (wenn man sich mal die Angebote am "freien Markt" als Vergleich ansieht). Dennoch möchte der Vertragsinhaber gerne bei Vodafone bleiben. Vorraussetzung dafür ist, dass die Rufnummer erhalten bleiben kann. 

Soweit ich weiß, wird die Simkarte des Vertrages mit dessen Ende automatisch in eine Vodafone Callya-Karte überführt. Beim Neu-Abschluss eines Vodafonevertrages ist dann wohl die "Übernahme" dieser Callya-Nummer auf den dann neuen Vertrag möglich. 

Meine Frage lautet jetzt: Ist dieses Vorgehen auch nachträglich im Vodafone Online Center möglich, wenn der Vertrag bei "Drittanbietern/Vermittlern" (z.B. über DeinHandy.de) abgeschlossen wird? Oder geht das nur bei Vodafone direkt im Bestellprozess? Wäre sehr schade, wenn der Inhaber wegen so einer Kleinigkeit den Anbieter wechseln müsste. 

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Highlighted
Netz-Profi

Hallo @Ferdi_Dachs,

 

eine Rufnummerportierung von Vodafone zu Vodafone ist nach wie vor nicht möglich. Bei DeinHandy nachträglich wie ich gelesen habe eigentlich auch nicht.

 

Es heißt zwar im entsprechenden Gesetzestext, dass Unternehmen eine Rufnummerportierung zu einem anderen Anbieter durchführen müssen, jedoch wurde vergessen, dass sich ja mehrere Anbieter das Netz eines Unternehmens teilen und dafür gibt es dann keine Regelung. 

 

Daher liegt es bei Vodafone, Telekom und o2 ob sie das zulassen. Und wenn man es gesetzlich nicht muss, dann wird es auch meistens nicht gemacht. Von CallYa zu einem Laufzeitvertrag bei Vodafone direkt ist es ja auch möglich. Technisch wäre das alles umsetzbar. 

 

Um es einfach zu halten sehe ich Dich jetzt einfach mal als Vertragsinhaber.

 

Ich würde Dir raten Dich mit DeinHandy in Verbindung zu setzen. Hat schon Fälle gegeben, wo sich doch noch eine passende Lösung gefunden hat. 

 

Ansonsten könntest Du, wenn noch nicht zu spät, den Vertrag bei DeinHandy stornieren und dann zu einem anderen Anbieter wechseln und dann einen neuen Vertrag abschließen und die Rufnummer wieder mitnehmen. ist aufwendig ich weiß, aber vielleicht gibt es auch andere Möglichkeiten. Das Internet ist ja voll mit diesem Thema 

 

Viele Grüße

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Hi @Ferdi_Dachs,


@Ferdi_Dachs  schrieb:

(…) 


Soweit ich weiß, wird die Simkarte des Vertrages mit dessen Ende automatisch in eine Vodafone Callya-Karte überführt. […]


nur wenn dies in der Kündigung auch explizit angegeben wird. Automatisch erfolgt dies nicht, da dann eine Portierung zum neuen Anbieter scheitern würde. Denn Aufwand und Ärger hat dann der Kunde. 

Mehr anzeigen
Top Beiträge
Top Autoren