Archiv_Mobilfunk

Siehe neueste

Vertragszusammenlegung (Red M und Partnerkarte)

ta84b
Digitalisierer
Hallo zusammen,

aktuell stehen wir vor folgender Herausforderung:

Zwei Vodafone Tarife
Meiner: Red M (mit boni wegen DSL, TV, Telefon) mit 14gb
Meine Frau: altvertrag (Kündigung erfolgt und bestätigt zu Ende Oktober)

Ziel: Partnerkarte für meine Frau mit ihrer aktuellen Telefonnummer!!!

Vorschläge von der Kundenhotline:

Weg 1:
Vertragsübernahme des altvertrages und anschließend Umstellung zur Partnerkarte.

Problem: ich habe hier gelesen, dass eine geltende Kündigung bei Übernahme des Vertrages ungültig wird und der Vertrag um 12 Monate verlängert wird, sollte ich nicht fristgerecht kündigen.
Stimmt das? Wenn ja, die Frist ist abgelaufen, so dass ich nach Übernahme nicht nochmal kündigen kann.

Weg 2:
Am Ende der Laufzeit des altvertrages eine Umwandlung zur Callya Karte.
Anschließend Übernahme der callya Karte durch mich.
Zuletzt die Umstellung der callya Karte auf eine Partnerkarte.

Partnerkarte kostet laut Hotline 15,99€

Frage:
Welcher weg wäre der bessere/richtige?

Unbedingtes Muss: Rufnummer meiner Frau (gekündigter altvertrag!) soll beibehalten werden.

Ich danke euch im Voraus für eure Hilfe!

Schönen Abend noch.
Beste Grüße aus Berlin,
Tim
1 Antwort 1
VaultBoy
Digitalisierer

Meine Empfehlung geht Richtung Variante 2. Damit bleibt die Telefonnummer ganzsicher erhalten und die Umstellung erfolgt relativ einfach ohne zusätzliches Kopf zerbrechen.

Mehr anzeigen