Archiv_Mobilfunk

Vertragsverlängerung teurer als Neukunde
Daten-Fan

Hallo,

ich bin seid über 13 Jahren D2 / Vodafone Kunde und bin mitlerweile echt sehr enttäuscht von Vodafone.

  1.  Ich kann meinen Vertrag nicht selbst Online verlängern, laut Hotline habe ich einen zu hohen Rabatt auf meinen alten Vertrag, daher soll ich anrufen.
  2.  Gesagt, getan also rief ich an, vorweg kurze info bei 1und1 bekomm ich eine Allnet-Flat für 49,99€ im Monat mit 2 GB Datenvolumen und 0€ für das Note2, so bei Vodafone kostet mich das Note2 mal stolze 179 € ich habe nur 1 GB und soll 54 € im Monat bezahlen und ein Neukunde bezahlt knapp 48 € und ein Student sogar nur 37 € und das nach 13 Jahren?
  3.  Dann meinte der nette Herr von der Hotline, dass ich einen Rückruf heute zwischen 19:00 und 20:00 Uhr bekomme, da kam leider nichts.
  4.  Achso vor ca 2 Monaten wollte der Nette Herr von der Hotline, dass ich bissel über 90 € jeden Monat bezahle und einmalig 180 € für das Note 2,

Würde mich freuen wenn Vodafone sich mal bei mir meldet und mir nach über 13 Jahren nen bissel entgegen kommt.

 

MFG arnibande

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Highlighted
IOT-Inspector

Ich fürchte da wirst du kein Glück haben. Aber, was man gut machen kann ist wechseln, Rufnummer mitnehmen und beim Wettbewerb das Handy für 0 mitnehmen... Nach 2 Jahren kann man ja immernoch das gleiche Spiel wieder machen.. Smiley (fröhlich)

Ach und falls VF anruft *** schriftlich etwas anfordern, ***


Liebe Grüße

 

Edit: Post aufgrund von Forenregel 1.13 editiert. Siehe hier.

 

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Nachdem ich am Freitag dies postete:

 

"Hallo,

 

vor einigen Tagen wurde ich telefonisch informiert, dass ich Anspruch auf ein neues subventioniertes Handy hätte und mein jetziger Vertrag auch nicht mehr zeitgemäß wäre. Somit wurde mir das Angebot unterbreitet in den Red M Tarif für regulär ca. 69 € zu wechseln. Aufgrund diverser Rabatte, auf die nicht näher eingegangen wurde, würde sich der Betrag jedoch auf ca. 49 € reduzieren, inklusive Handy. Mir wurde in diesem Zusammenhang das S4 mini angeboten.

Da ich mich jedoch noch bezüglich des Handys und nach Alternativen erkundigen wollte, fiel mir auf der Vodafone Homepage auf, dass der gleiche Vertrag mit demselben Handy für 45 € angeboten wird. Also habe ich mich angemeldet um zu prüfen wie es denn bei Vertragsverlängerung ausschaut. Und siehe da, 54 €.

 

Einen ähnlichen Fall hatte ich bereits 2 Jahre zuvor und als ich den netten Mitarbeiter am Telefon darauf hinwies, meinte dieser nur, bei dem was ich zahle wäre nunmal kein Spielraum vorhanden und ich könne ja kündigen, was wiederum eine neue Nummer zur Folge hätte. Hier machte jedoch der Ton die Musik...

Von dieser Aussage war ich damals nicht sonderlich begeistert, blieb in meinem Vertrag jedoch, aufgrund damaliger mangelnder Alternativen.

 

Neukunden werben ist ganz klar wichtig in diesem Markt aber man sollte meiner Meinung nach die Bestandskunden nicht schlechter stellen und zumindest dasselbe Angebot unterbreiten. So treibt man diese nur in die Arme der Konkurrenz.

 

Ich für meinen Teil bin nach nun ca. 13 Jahren als Kunde ernsthaft am überlegen zu kündigen, da es nun bereits das zweite Mal ist, dass ich mitbekomme, dass man als Bestandskunden keinen besonders hohen Stellenwert besitzt.

Schade eigentlich...

 

Gruß"

 

Muss ich meine Aussage, nach einigen Spielereien auf der Homepage, revidieren.

 

Dies trifft nur bedingt zu und ist abhängig vom ausgewählten Handy. So hat man als Bestandskunde durchaus die Möglichkeit einen besseren Schnapper zu machen.

Wurde nun zu meiner Filiale marschieren und mal nachfragen ob die das genauso sehen.

 

Gruß

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Kündigen, habe ich jetzt nach 15 Jahren mit zwei Verträgen auch gemacht, da mir die Bestandskundenpflege auf die Nerven geht.
Die Ersparnisse sind bei mir enorm, statt 120 Euro für zwei Verträge zahle ich jetzt nur noch knapp 70 Euro und habe mehr Leistungen.

Grüße
Mehr anzeigen