Archiv_Mobilfunk

Vertragsverlängerung neues Handy
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Hallo,

 

ich habe folgendes Problem: Habe nun mit insgesamt drei Vodafone-Mitarbeitern geredet. Zweimal am Telefon und einmal im Shop. Es geht um eine Vertragsverlängerung mit neuem Handy. Im Shop machte man mir ein Angebot, das 14€ teurer war als mein aktueller Vertrag. Daraufhin habe ich angerufen und mit einem netten Menschen in der Hotline telefoniert. Der sagte mir, ich kriege die alten Konditionen und ohne Handy würde es 20€ billiger pro Monat werden. Ich bin mit diesen Daten zurück zum Shop, wo mir jedoch dieses Angebot nicht unterbreitet werden konnte. Zwei Tage später rufe ich wieder an um die Verlängerung komplett zu machen und telefoniere mit Person Nummer 3. Diese sagte mir, dass ich die Konditionen haben könnte, nun aber das Wunschhandy nicht mehr verfügbar wäre. Darauf sagte ich, dass ich dann den Vertrag ohne den Betrag fürs Handy verlängern will und mir das Handy auf anderem Wege besorge. Doch dies geht scheinbar nicht.

 

Meine Fragen: Wieso soll/muss ich insgesamt 20€ monatlich bezahlen, obwohl ich kein Handy bestellen möchte? Und wieso sagt mir Person 1 am Telefon das ginge und Person 2 plötzlich, dass es nicht geht?

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Giga-Genie
Zunächst einmal, ohne Einsicht in die Vertragsdaten schwierig zu beantworten.

Prinzipiell gibt es folgende Varianten

1. Automatische Verlängerung um 12 Monate, Vertrag läuft mit den aktuellen Konditionen prinzipiell weiter, ggf. fallen auf 24 Monate beschränkte Rabatte weg -> Preis bleibt gleich oder wird teurer

2. Sie rufen Vodafone an und verzichten auf ein neues Smartphone, Umstellung auf Simonly -> Vertrag verlängert sich um 24 Monate, Vertrag läuft mit den aktuellen Konditionen prinzipiell weiter, ggf. fallen auf 24 Monate beschränkte Rabatte weg, Handyaufpreis entfällt

3. Sie erhalten ein individuelles Angebot zu den Ihnen genannten Konditionen und nehmen es an. Dann gelten diese Konditionen. VVL ist mit Handy möglich, kann aber auch ohne Smartphone erfolgen. Da das Smartphone mehr oder weniger subventioniert wird beträgt der tatsächliche Aufpreis im Vergleich nicht zwingend 5€/10€/20 €. Es gibt ggf. individuelle Smartphonerabatte.

Ist daher schwierig zu beurteilen. Wenn beim Wunschgerät der Smartphonerabatt mit dem Smartphoneaufpreis übereinstimmt, dann ist die Aussage zutreffend. Sie zahlen dann ggf. tatsächlich nur einen Einmalpreis. Und ja, das gibt es!

Gruß

Hafe



6 Antworten 6
SuperUser
Jedesmal wenn du mit einer anderen Person sprichst wird er dir ein anderes Angebot machen.
Besonders wenn noch Zeit dazwischen ist ... das ist so der Fluch mit "Angeboten". - Solange gültig bis einer auflegt.
Müssen tust du nichts - kannst ja kündigen und wechseln.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Das ist mir schon klar, dass ich das Angebot nicht mehr unbedingt so bekomme wie mit Person 1 besprochen. Was für mich im Augenblick viel wichtiger ist: Ich habe 24 Monate 20€ Abzahlung für mein Handy geleistet. Nun soll ich diese 20€ nach Verlängerung weiterhin bezahlen, auch wenn ich kein neues Handy von Vodafone haben möchte. Somit soll ich in Zukunft 20€ für GAR NICHTS bezahlen. Und  das ist es was mich stört und was ich logischerweise auch nicht will.Die Frage ist, stimmt das? Oder hatte der Mitarbeiter im Service keine Lust mit mir zu reden?

 

Also nochmal in Kürze: Läuft dieser Handy-Abzahlungsbeitrag einfach weiter, wenn die 24 Monate rum sind oder hat man mir da Quatsch erzählt? Für mein Empfinden habe ich nach diesen 24 Monaten mein jetziges Handy abbezahlt und somit müssten die 20€ danach wegfallen, sofern ich nicht ein neues Handy bestelle.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie
Zunächst einmal, ohne Einsicht in die Vertragsdaten schwierig zu beantworten.

Prinzipiell gibt es folgende Varianten

1. Automatische Verlängerung um 12 Monate, Vertrag läuft mit den aktuellen Konditionen prinzipiell weiter, ggf. fallen auf 24 Monate beschränkte Rabatte weg -> Preis bleibt gleich oder wird teurer

2. Sie rufen Vodafone an und verzichten auf ein neues Smartphone, Umstellung auf Simonly -> Vertrag verlängert sich um 24 Monate, Vertrag läuft mit den aktuellen Konditionen prinzipiell weiter, ggf. fallen auf 24 Monate beschränkte Rabatte weg, Handyaufpreis entfällt

3. Sie erhalten ein individuelles Angebot zu den Ihnen genannten Konditionen und nehmen es an. Dann gelten diese Konditionen. VVL ist mit Handy möglich, kann aber auch ohne Smartphone erfolgen. Da das Smartphone mehr oder weniger subventioniert wird beträgt der tatsächliche Aufpreis im Vergleich nicht zwingend 5€/10€/20 €. Es gibt ggf. individuelle Smartphonerabatte.

Ist daher schwierig zu beurteilen. Wenn beim Wunschgerät der Smartphonerabatt mit dem Smartphoneaufpreis übereinstimmt, dann ist die Aussage zutreffend. Sie zahlen dann ggf. tatsächlich nur einen Einmalpreis. Und ja, das gibt es!

Gruß

Hafe



Giga-Genie
PS

Ggf. ist es sinnvoll mit Smartphone zu verlängern und das Gerät zu verkaufen. Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Danke für die Hilfe!

 

Habe mich dazu entschieden mit Handy zu verlängern und dieses zu verkaufen. In allen anderen Varianten verliere ich nur Geld ohne Leistung zu bekommen.

 

Finds nur irgendwie traurig, dass es sich nach jedem Telefonat mit Vodafone anfühlt als würde man über den Tisch gezogen werden, da man jedes Mal andere Informationen bekommt. Beim einen Mitarbeiter gehts, beim nächsten wieder nicht, dann gehts wieder, aber nur anders usw. Hab jetzt heute mit 5 Leuten telefoniert und von allen andere Infos bekommen, jetzt darf ich selber was zusammen puzzeln.

 

Naja, jedenfalls danke für den Rat!

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo zusammen,

da der Thread auf "gelöst" gesetzt wurde, kommt hier ein Schloss dran.

 

Vielen Dank an @hafe für die Hilfe. 

Viele Grüße,

Wolfgang

(Moderator)

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen