Archiv_Mobilfunk

Vertragsverlängerung am Telefon-Plötzlich weiß keiner mehr von den besprochenen Konditionen
Daten-Fan

Hallo Liebe Community....

 

NAchdem ich eben telefonisch nicht wirklich weiter gekommen bin, versuche ich es einmal hier. Ich bin richtig sauer.... Meinen Vertrag bei Vodafone (ein und denselben) habe ich sicher schon 13/14 Jahre. Im November vergangen Jahres wurde ich mal wieder von Vodafone angerufen bzgl der Vertragsverlängerung (hat sonst immer funktioniert) Mir wurde aufgrund langjähriger Kundschaft ein besserer Tarif angeboten ohne zusätzliche Kosten. Ich fragte mehrmals während dieses Telefonates ob sicher keinen Kosten dazu komen und das ich das gerne alle schriftlich per mail haben möchte. Man sagte mir, es wird innerhalb ein paar Stunden zu gesendet. Nachdem ich 2 Tage später immer noch keine Mail bekommen habe, rief ich abends bei Vodafone an und dort wurde mir erstmal mitgeteilt, das es sich um einen xxx handelt, ich alle Passwörter etc ändern soll. Strafanzeige stellen soll.... etc pp...

Hab ich alles gemacht und mich dann ein paar Tage später nochmal bei Vodafone gemdelt um zu erfragen ob die Änderung meinen Kundenkennwortes eingegangen ist. Dieser Junge Mann am Telefon erzählte mir dann, das alles rechtens ist und der Kollege tage zuvor mir eine total falsche Info gegegeben hat. Mein Vertrag verlängert wurde und das Handy schon auf dem Weg zu mir ist. Auch hier fragte ich ob die Kosten gleich bleiben. Das wurde bejaht. Durch den ganzen Hickhack vergaß ich dann auch nach der Email zu fragen Smiley (traurig)

Im Dezember die Rechnung war dann schon mal 15€ mehr. Angerufen und man teilte mir mit, das diese Kosten durch die Vertragsumstellungen zustande kämen und im nächsten Monat dann die gewohnten xx€ abgebucht werden... Tja heute hat Vodafone abgebucht aber wieder 10€ mehr... Am Telefon bekommt man nur zu hören das dieser Tarif eben so viel kostet und das es nirgends hinterlegt sei, das ich den besseren Tarif für die bisherigen Konditionen bekommen.... Sorry ich komme mir doch sehr ver..... vor. Behandelt man so einen LAngjährigen Kunden??? ich solle jetzt 7 Tage warten, solange dauert es bis die Reklamationsabteilung das geklärt hat... Ja nee ist klar!

Da ja leider keine email kam (und ich dann erstmal froh war keinem xxx zum Opfer gefallen zu sein) gehe ich von aus, das ich da nicht wirklich eine Chance haben werde. Nur dann war es das letzte mal das ich einen Vertrag verlängert habe, ebenso wird mein Geschäftvertrag dann ebenso gekündigt.

 

Hat jemand selbiges Problem oder einen  Tipp ?

 

Lg

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Giga-Genie

was bringt es dir, nach andren Personen mit gleichen Problem zu suchen? Und Tipp   ... du schreibst selbst, daß die Reklamationsabteilung das klärt. Von daher mein Tipp: etwas Geduld.Sollte dann widererwartend keine Antwort erfolgen, Anliegen sachlich und mit Fakten schriftlich über einen offizieleln Kontaktkanal schildern.

Mehr anzeigen