Archiv_Mobilfunk

Vertragsumstellung von geschäftlich auf privat.
Netzwerkforscher

Dies ist vorallem an die @Mods gerichtet.

 

 

Ich würde gerne meinen Vertrag umstellen.

Dies hatte ich bereits im Januar in Angriff genommen und eigtl. umgesetzt.

 

Nun ist es jedoch so, dass zum einen der besprochene Preis, nicht wie vereinbart ist und ich auch meine Zweifel habe, ob die Umstellung auf privat erfolgte.

 

 

Das Angebot finde ich interessant. 

Handytarif.PNG

 

 

 

Edit:

Das Datenvolumen ist ebenfalls bei 2 GB geblieben, zugesagt war auch etwas anderes.

 

 

 

Beste Grüße

Mehr anzeigen
12 Antworten 12
Giga-Genie

@0001@  schrieb:

Ich würde gerne meinen Vertrag umstellen.

Dies hatte ich bereits im Januar in Angriff genommen und eigtl. umgesetzt.


Also irgendwie widersprechen sich ja schon diese beiden Sätze.  Entweder wurde es im Januar umgesetzt (dann ist heute ja eine Umstellung Geschäft-Privatkunden nicht mehr nötig/möglich) oder es soll heute umgestellt werden (wobei das die Frage aufwirft, was dann im Januar umgesetzt wurde.

 

 


@0001@  schrieb:

Nun ist es jedoch so, dass zum einen der besprochene Preis, nicht wie vereinbart ist und ich auch meine Zweifel habe, ob die Umstellung auf privat erfolgte.


Auch hier der erneute Widerspruch.  Wenn umgestellt, dann hätte ein möglicherweise falscher Preis schon im Januar/Febraur reklamiert werden können.  Genau wie auch die möglicherweise nicht durchgeführte Umstellung.

 

 

Was genau der reinkopierte Tarif jetzt aussagen soll (da die Umstellung doch schon im Januar war, oder?) verstehe ich auch nicht ganz.  Auch unter dem Aspekt, daß ein DSL-Geschäftskundenanschluß nicht auf einen Mobilfunk-Privatkundenanschluß umgestellt werden kann.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

 

Dann eben korrekt umstellen lassen...

 

Und zum Vorwurf, dass dies nicht schon eher "bemängelt" wurde.

Schon einmal etwas von individuellen Umständen gehört?

 

 

 

Du bist mein Held, wie immer.

Sehe als stiller Leser oftmals nur deine nicht konstruktiven "Anfeindungen".

 

 Bitte sehe davon ab, mir weiter zu schreiben, danke.

Mehr anzeigen
Giga-Genie
  1. Sie sind nicht in der Position, anderen Kunden (die Ihre eher wirre Schilderung hinterfragen und Ihnen sogar Ansätze bieten, wo Sie für Klarheit sorgen sollten) den Mund zu verbieten.
  2. Sie haben es nach wie vor nicht geschafft klarzustellen, ob falsch umgestellt oder nicht umgestellt wurde.
  3. Sie haben es geschickt vermieden, auf die Nachfrage bezüglich der Unmöglichkeit der Umstellung eines DSL- auf einen Mobilfunkanschluß einzugehen.
  4. Sie versuche es jetzt mit peinlicher Ad-hominem-Argumentation.

 

Macht in Summe:  Ich bin tatsächlich hier raus.  Aber nicht, weil Sie es so wollen.  Sondern weil ich es so will.  Denn ich habe keine Lust, mich hier durch irgendwelche wirren unzusammenhägenden Informationsfragmente zu kämpfen und dafür dann auch noch dumm anmachen lassen zu müssen.

 

Und wiiiiederseh'n.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Bitte in die Rubrik Mobilfunk einordnen.

 

Ist leider in der falschen gelandet...

Mehr anzeigen
SuperUser

wie gewünscht von DSL nach Mobilfunk verschoben. @0001

Toleranz lernt man aus der Intoleranz der Anderen.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Mehr anzeigen
SuperUser

Was steht denn auf der Rechnung @0001 und was stand vorher drauf?

 

Also bei mir stehen 10 % Rabatt für selbständige drauf. Der Vertrag läuft zwar auf mich als Privatperson, aber weil VF meine Gewerbeanmeldung bekommen hat bekomme ich 10 % Nachlass.

 

Warum willst denn den Vertrag umstellen lassen?

Toleranz lernt man aus der Intoleranz der Anderen.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Lotti,

 

sobald ich wieder darauf zugreifen kann, melde ich mich.

 

Umstellung soll erfolgen, da das Gerwerbe nicht mehr besteht.

 

 

Beste Grüße

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Lotti,

 

 

auf der Rechnung, kann ich von dem Slebständigen-Rabatt nichts sehen.

 

Allerdings erhalte ich online, bei der Vertagsverlängerung, immer noch diesen Rabatt und werde weiterhin als Unternehmer tituliert.

 

Der abgesprochene Preis von 21,49€/Monat, ist leider auch weit "abgewichen" ... 

 

 

 

Beste Grüße

Mehr anzeigen