Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen:

 

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (27. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (28. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (29. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (30. September)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Mobilfunk

Siehe neueste
Vertragskündigung mit Handy
BennyxDD
App-Professor
Hallo,

Ich habe derzeit einem Vertrag mit einem iPhone 8. Der Vertrag läuft noch bis Dezember 2019. Ich würde diesen Vertrag gerne jetzt schon kündigen, der Vertrag läuft ja bis Dezember 2019 weiter. Ich habe ein Handy im Vertrag. Läuft die Zuzahlung von 20€ weiter? Oder wie kündige ich das? Ich würde nach dem 2 Jahren gerne aus dem Vertrag raus und einen Vertrag ohne Jandy abschließen.

Hoffe auf hilfreiche Antwort.
Mehr anzeigen
10 Antworten 10
BennyxDD
App-Professor
ohne Handy*
Mehr anzeigen
Mav1976
SuperUser
Hi @BennyxDD,

du kannst jederzeit innerhalb der Frist kündigen. Der Vertrag läuft dann bis zum Ablauf unverändert weiter.

Wenn du allerdings den Vertrag weiterlaufen lassen möchtest, kannst du nach 24 Monaten (also im Dezember 2019) in einem SIMonly Vertrag wechseln. Damit fallen die aktuell bei dir 20€ Zuzahlung weg. Allerdings verlängert sich dann die Laufzeit wieder um 24 Monate.
Mehr anzeigen
BennyxDD
App-Professor

Hallo @Mav1976,

 

Ich bin derzeit in einem Young-Tarif (Monatlich: 57,99€ / 62,99€). Ich möchte nach Ablauf des Vertrages gerne aus diesem aussteigen. Das iPhone 8 ist im Preis mit 20€ inbegriffen. Wenn ich nun meinen aktuellen Vertrag kündige und in einen neuen Young-Tarif OHNE Handy einsteige, zahle ich für mein Handy dann weiter oder jeglich für meine neue Tarifoption?

 

Verfällt nach Vertragslaufzeit mein Vodafone-Pass ebenfalls oder muss ich diesen seperat kündigen? 

 

Meine Vorstellung: Nach dem aktuellen Vertrag habe ich 2 Jahre (24x 20€ = 480€) für das iPhone bezahlt und ich möchte dieses gerne weiternutzen, jedoch nur noch einen Vertrag (Young) ohne Handy abschließen - Ist dies möglich?

 

Ich konnte dazu leider nichts genaueres finden. Freue mich auf positive Antwort.

Mehr anzeigen
Mav1976
SuperUser

Hi @BennyxDD,

 

nicht das ich mich falsch ausgedrückt habe oder ich habe dich falsch verstanden.

 

Wenn du kündigst, zahlst du bis zum Ablauf der regulären Vertragslaufzeit (hier Dezember 2019) deinen monatlichen Beitrag weiter. 

Einen neuen Vertrag (SIMonly) würde ich nicht jetzt abschließen, sonst würdest du zwei Verträge gleichzeitig bedienen müssen. Außerdem hättest du eine neue Rufnummer.

 

Zum VF-Pass. Dieser ist ja an deine aktuelle Rufnummer bzw. SIM-Karte gebunden. Sofern der Vertrag beendet ist, würde auch der Pass nicht mehr funktionieren. Das gilt allerdings nur für die kostenlosen Pässe. Die zusätzlich gebuchten Pässe haben ebenfalls eine Laufzeit von 24 Monaten. Weitere Infos findest du hier: 

https://www.vodafone.de/hilfe/tarife/vodafone-pass.html#welche-vodafone-paesse-gibt-es-und-wie-viel-...

 

Ich würde dir aktuell folgendes vorschlagen. Kündige deinen Vertrag jetzt und bitte in der Kündigung, diesen nach Ablauf der Vertragslaufzeit kostenlos in CallYa umzustellen. Der Vorteil - du behältst deine Rufnummer. 

 

Danach kannst du dann in Ruhe die Angebote von VF studieren, ob dir etwas zusagt. Sofern du etwas gefunden hast, kannst du dann nämlich wieder zurück aus CallYa in einen Laufzeitvertrag (mit oder ohne Telefon) wechseln. Der Clou hier - du wirst wie ein Neukunde behandelt und profitierst von den Angeboten und zusätzlich sind diese Wechsel für dich ohne jegliche Kosten (Anschlussgebühr etc.) verbuncen. Smiley (fröhlich)

 

Mehr anzeigen
BennyxDD
App-Professor

Hallo @Mav1976,

 

erstmal Danke für die schnelle Rückmeldung!

 

Danke für den Tipp. Ich weiß nicht, wie ich dich Privat anschreiben kann, vielleicht könntest Du mir einmal erklären, wie ich dieses dann in zukünftiger Zeit erledigen kann (Bestandskunde -> CallYa -> Neuer Vertrag). Weil sowas hört sich ja super an.

 

Zum Verständniss: CallYa sind Prepaid-Tarife? Diese gibt es nur mit 4 wöchiger Laufzeit oder gibt es welche, mit längerer Laufzeit?

 

Fortführend: Ich zahle nach meinen aktuellen Vertrag keine 20€ Handyzuzahlung mehr, wenn ich in einen CallYa Vertrag wechsel? Könnte ich auch nach meinen aktuellen Vertrag in einen neuen Vertrag ohne Handy (Sprich: SIMonly) ohne weitere Handyzuzahlung?

 

Zum Vodafone-Pass: Dankeschön! Dann ist das erstmal beantwortet.

 

Gruß

Mehr anzeigen
Mav1976
SuperUser

@BennyxDD@  schrieb:

(...)

vielleicht könntest Du mir einmal erklären, wie ich dieses dann in zukünftiger Zeit erledigen kann (Bestandskunde -> CallYa -> Neuer Vertrag). Weil sowas hört sich ja super an.

(...)

Zum Verständniss: CallYa sind Prepaid-Tarife? Diese gibt es nur mit 4 wöchiger Laufzeit oder gibt es welche, mit längerer Laufzeit? (...)


Du kündigst am besten über das Kontaktformular innerhalb der Kündigungsfrist (letzmöglicher Kündigungstermin steht in deinen MeinVodafone Portal oder auf der Rechnung). In dieser Kündigung schreibst du zusätzlich rein, dass du nach Ablauf der Vertragslaufzeit mit deiner Rufnummer zu CallYa wechseln möchtest.

Die Mitarbeiter, die die Kündigung bearbeiten, hinterlegen das dann entsprechend in deinem Kundenprofil.

 

Nach Vertragsende wird die Umstellung automatisch erfolgen. Du wechselst dann kostenlos in den Talk&SMS Tarif, der keine Laufzeit hat, jedoch bei Nutzung verbrauchsabhängig abgerechnet wird, sofern Guthaben auf der Karte ist.

Alternativ kannst du auch in die CallYa Smartphone Tarife wechseln, die immer eine Laufzeit von 4 Wochen (28 Tage) haben. Hier hast du u.a. auch Datenvolumen, mit dem du dann mobil auch ins Internet kannst.

Welche Tarife, Optionen du bei CallYa hast ist u.a. hier aufgeführt.

https://www.vodafone.de/privat/handys-tablets-tarife/prepaid-ohne-vertrag.html

 

Sofern du im CallYa Prepaid gewechselt bist, sind natürlich alle Dinge, die du im Laufzeitvertrag gehabt hattest (EVÜ, VF-Pass, Rabatte, Zuzahlungen für Telefone etc.) nicht mehr vorhanden. Der Vertrag ist dann komplett beendet und mit CallYa gehst du eine Art neuen Vertrag ein, der aber auf Prepaid basiert und somit du die Kostenkontrolle übernimmst.

Mehr anzeigen
BennyxDD
App-Professor

Hallo @Mav1976,

 

Ich habe deine Antwort im anderen Thema schon gelesen. Entschuldige, dass ich da wohl nicht geschaut hatte.

 

Also nochmal: Aktuell bin ich noch an einem Vertrag (inkl. Musikpass) + Handy gebunden. Ich möchte aus diesem Vertrag raus um mir einen kleineren Vertrag (inkl. Videopass) aber ohne Handy, da ich ja das Handy bereits habe. Ich möchte jedoch kein CallYa sondern einen Vertrag, wo ich nach 2 Jahren wieder schauen kann, ob ich bleibe oder gehe und evtl. nach etwas neuen schaue.

 

Ich kann doch den Vertrag kündigen und zahle nach dem Vertrag (Kündigung ist erfolgt, laufzeit läuft zuende (06.12.19) und zahle danach nichts weiter für irgendwas oder? So meine Vorstellung, danach möchte ich erstmal schauen, was mir Vodafone bietet, an Verträgen wo ich einen Videopass nutzen kann und auch ein gutes Datenvolmunen habe. Dies sollte doch möglich sein oder, ja das ist vielleicht etwas umständig, aber ich wollte kein 2. Handy, nur noch eine Karte.

 

 

Meine Sorge:

- Nach Vertragslaufzeit zahle ich z.B. noch für das Handy weiter?

- Irgendwelche anderen kosten entstehen?

 

 

Wie gesagt, ich möchte nach dem aktuellen Vertrag erstmal nur noch eine SIM-Karte mit Daten, Telefon & SMS-Flat, und einem Videopass für Unterwegs. Dazu möchte ich erstmal nur schauen, welche Angebote es gibt, und mir dann einen ganz neuen Vertrag holen. Sowas ist doch möglich, oder versteh ich was falsch?

 

Hoffe, mein Anliegen ist verständlich. Das ich auch eine neue Nummer hätte, ist mir bereits klar, aber die kann ich doch evtl. mitnehmen oder fällt dies dann raus (welche nicht schlimm)?

 

Gruß

Benny

Mehr anzeigen
Mav1976
SuperUser
Hi @BennyxDD,

wenn du kein CallYa haben möchtest und auch kein Telefon, dann empfehle ich dir nach der regulären Laufzeit von 24 Monaten (also bei dir Dez 19) in einem SIMonly Tarif zu wechseln.

Dann fällt der Zuschlag für das Telefon weg. Allerdings fängt dann wieder eine neue Vertragslaufzeit von 24 Monaten an.
Mehr anzeigen
BennyxDD
App-Professor

Hallo @Mav1976,

 

Genau. Ich möchte wie gesagt nur eine neuen Vertrag ohne Handy. Wo ich Datenvolumen habe, Telefonieren und evtl. SMS kann und dabei noch einen Videopass.

 

Weil mir der aktuelle Vertrag mit Handy nach 2 Jahren echt zu teuer wird. Aber ich gerne bei Vodafone bleiben möchte.

 

Dies ist mir bewusst.

 

Nochmal zu meinen Sorgen:
- Nach dem Vertrag entstehen aber keine weiteren kosten für die vorherige Zuzahlung oder etweiliges?

 

Gruß

Mehr anzeigen