Archiv_Mobilfunk

Ultracard mit neuen Red Tarifen nicht möglich?
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

ich wollte meinen alten Red M (2012) Tarif verlängern. Dabei heisst es, dass im neuen Vertrag die Ultra-Card nicht mehr funktionieren wird, die ich aber im Autotelefon weiter nutzen möchte.

Laut Hotline gibt es keine Alternative, ausser in einen Business Traif zu wechseln oder Red + zu buchen, dann hat aber die Red+ Karte eine eigene Nummer, was mir so auch nichts nützt Smiley (traurig)

 

Jemand eine Idee?

 

LG

 

Tom

 

 

 

 

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Netzwerkforscher

Würde mich auch dringend interessieren. Wollte gerade eine Vertragsverlängerung von einem Red 2012 M in den neuen Red L vornehmen, jedoch hieß es, die Ultracards würden nicht mehr funktionieren.

Ich würde diese jedoch gern weiternutzen, da sie im Auto sehr nützlich sind.

Die neuen Red+ Karten sind keine Alternative, da ich nach all den Jahren ungern mehr bezahlen möchte und die Leistungen gleich bleiben. (Dies wäre so, selbst wenn ich in den Red M Tarif wechsel)

 

Für das doppelte an Datenvolumen bin ich gern bereit mehr zu zahlen, aber die restlichen Leistungen sollten schon irgendwie bestehen bleiben.

Mehr anzeigen
SuperUser
Wird definitiv und ausnahmslos gelöscht die UltraCard!

Einziger Weg: TwinCard oder RED+.
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
SuperUser

Eventuell ist das noch eine Lösung für euch:

Nachdem ich annehme, daß es weniger um den Tarifnamen sondern den Inhalt geht, ist es

vielleicht auch eine Lösungsalternative für euch den Alttarif Red 2014 weiterlaufen zu lassen bzw. ein Angebot für die Verlängerung des Alttarifs zu erfragen. In diesem Falle würde die Ultra Card Sim erhalten bleiben und könnte wie bisher im Auto genutzt werden.

Siehe hier.

Die Inklusivleistungen wie das gewünschte Datenvolumen lassen sich auch mit einem Alttarif nachbilden (ggf. durch Zusatzvolumen im Rahmen des VVL-Angebots). Das in den neuen Red Tarifen enthaltene Datenroaming kann im Alttarif durch die Easy Travel Flat (Vorteil hier: zusätzlich USA, Schweiz und Türkei inklusive) "ersetzt" werden. Sonst dürfte es keine weiteren großen Unterschiede geben. 

Mehr anzeigen
SuperUser
Das schreibt sich nur leider in der Theorie einfacher, als in der Praxis buchbar... Smiley (zwinkernd)
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hmm, das ist wieder mal echt Traurig so ein Feature zu entfernen. Bei den Businsesstarifen geht es doch auch.

Und Red+ ist keine wirkliche Alternative, da die Zusatzkarte eine eigene Nummer bekommt.

 

Trotzdem Danke für die Ratschläge, werde ich wohl in den teureren Businesstarif gezwungen Smiley (traurig)

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Das buchen auf einen Alttarif funktioniert leider nicht so ohne Weiteres. Habe schon 2 Mal mit der Hotline telefoniert, aber so richtig wurde mir nicht geholfen.

Habe noch einen alten Red 2012 M Traif, der von 1GB Datenvolumenauf 3GB angehoben wurde.

Leider kann man da wohl nicht mehr aufbuchen.

Da wurde mir doch tatsächlich zu einem neuen Red M geraten....mit den gleichen Leistungen, jeoch 15 EUR mehr...

Und dass, obwohl ich wirklich schon viele, viele Jahre Kunde bin. Die Konditionen, wie sie für Neuverträge gelten, kann man mir natürlich auch nicht anbieten.

 

Würde auch gern für mehr Datenvolumen zahlen, aber das mit den Ultracards ist Schade. Vodafone scheint da wirklich unflexibel zu sein Smiley (traurig)...

 

Ich bin selbständig. Da wäre auch ein Business Tarif denkbar. Sind die wirklich so viel teurer? Warum funktionieren denn dort die Ultracards?

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Also ich konnte jetzt doch meinen alten Tarif heute im zweiten Versuch an der geschäftskunden Hotline (1234) verlängern (RED M 1GB + 2GB Aktion). Der Mitarbeiter hat das sogar selbst angeboten damit wir die Ultra-Karten behalten können. Dann warte ich mal die Bestätigung ab Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hast du auch ein Handy mit dazu genommen?

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ja, ein Iphone 7 plus natürlich Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen