Archiv_Mobilfunk

Siehe neueste
Telefonisches Angebot wurde nicht eingehalten! VERZWEIFELT! Hilfe!
MarcelRDBL
Daten-Fan

Hallo Vodafone Forennutzer, 

 

bin inzwischen würde ich sagen schon fast an meinem Handyvertrag und der Firma Vodafone verzweifelt. 

 

Habe im November 2015 meinen damaligen Vodafone Mobilfunk Vertrag gekündigt, recht schnell bekam ich dann den ersten Anruf der Firma Vodafone  in diesem wurde mir mein Vertrag mit Handy für 40 Euro monatlich angeboten. Dies lehnte ich ab da es nur 5 Euro weniger als vorher waren, ein paar Stunden später kam der zweite

Anruf der Firma Vodafone (Ein anderer Kollege) dieser bot mir nach einigem Handeln dann an diesen Vertrag incl. Handy für 30 Euro im Monat zu bekommen zusätzlich sollte ich mein Handy sofort bekommen und bis zu meinem Vertragsende im Februar 2016 den neuen Preis Bezahlen (also nur die 30 Euro). Ich hatte extra da mir das Angebot sehr günstig vor kam darum gebeten mir eine Bestätigung per Mail zu senden(Diese ist nie angekommen). 

mein Neues Handy kam dann sehr Schnell allerdings wurden mir im ersten Monat eine sehr hohe summe abgebucht dies hing aber damit zusammen das ich im 1. Monat beide Verträge zahlen musste (Habe ich verstanden). Im 2. Monat wurden dann allerdings wieder 20 Euro zu viel abgebucht, nach erneuter Beschwerde meiner seits wurde dann gesagt der Rabatt würde erst ab beginn des Neuen Vertrages gelten (Februar) was mir ja eigentlich anders versprochen wurde. Das war ich aber bereit zu Akzeptieren da das Angebot wirklich unschlagbar war. Dann natürlich Ruhe bis Februar 2016..... Februar 2016: Es wurden wieder 20 Euro zu viel abgebucht, ich habe mich natürlich wieder beschwert , da bekam ich dann eine Kulanzgutschrift über 20 Euro und mir wurde gesagt ab der nächsten Rechnung würde dann alles Stimmen. Ja seit dem habe ich bis zum heutigen Tag jeden Monat zu viel abgebucht bekommen und rufe jeden Monat erneut an.... 

 

Es wurden Rückrufe versprochen von Vorgesetzten diese sind nie Geschehen, Mails mit Lösungen wurden versprochen aber auch hier ist nichts passiert und sogar das Versprechen das ab nächsten Monat der vereinbarte Betrag abgeht wurde gemacht (Nicht eingehalten).

 

 

Jetzt weiß ich mir wirklich nicht mehr zu Helfen und wollte deswegen damit an die Öffentlichkeit um herauszufinden ob jemand bereits solche Erfahrungen gemacht hat und wie diese gelöst wurden? 

 

Finde es eine Frechheit das eine so Große und dachte ich "Vertrauenswürdige" Firma wie Vodafone so ihre Kunden "betrügt".

 

im voraus vielen Dank an alle die mir in irgend einer weiße helfen können. 

 

 

 

 

 

1 Antwort 1
Boris
Moderator

Hallo MarcelRDBL,

schick mir doch Bitte einmal deine Kundendaten per PN zu.

Dann kann ich da mal einen Blick drauf werfen.

Gruß,
Boris

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen