Menu Toggle

Beeinträchtigung Arris TG3442DE Vodafone Station & Telefonie und Daten Mobilfunk

 

Kabel: Seit dem letzten Firmwareupdate kommt es zu sporadischen Abbrüchen der Verbindung

Mobilfunk: Betroffene PLZ-Bereiche: 043xx-045xx, 04838, 061xx-065xx, 067xx-068xx, 38828, 394xx

und 27xxx, 29xxx, 32xxx

Alle Updates und detaillierte Infos findet Ihr in der Übersicht

Close announcement

Archiv_Mobilfunk

Techniker Aufgrund von Unfähigkeit von KD bezahlen? Wird ja immer dreister...
Smart-Analyzer
Guten Morgen!
Jetzt mal ehrlich... was ist denn los mit diesem Verein hier?
Jetzt muss ich auch noch einen Techniker bezahlen, der überhaupt nur bestellt wurde, weil Kabel Deutschland/Vodafone selbst von ihrer Technik keine Ahnung hat?

Dabei geht es um genau zu sein um dieses Thema hier:
https://www.kunden-kabeldeutschland.de/questions/fehlende-frequenzen-beim-tv-empfang-kd-telefon-support-wie-immer-unbrauchbar

Das Problem wurde erst dank des Users "DerSarde" aufgeklärt - Kabel Deutschland war nach unzähligen Telefonaten nicht dazu in der Lage - genau so wenig wie der sogenannte "Techniker".
Und nun soll ich ~100€ dafür bezahlen, dass Kabel Deutschland einen Techniker für nötig hält, einfach nur genau das gleiche macht, was ich schon getan habe (und KD auch so geschildert habe)? Wirklich?

Die Lösung als Zusammenfassung: Die bei mir fehlenden TV-Sender werden durch einen relativ neuen Ausbau schlichtweg noch nicht eingespeist. Zu dieser Info war Kabel Deutschland nicht in der Lage, weil der Support das wohl selbst nicht wusste - deshalb gab es unzählige Lösungsversuche, darunter auch ein Techniker.

Und den muss ich nun bezahlen? Weil Kabel Deutschland Mitarbeiter selbst keine Ahnung von ihrer eigenen Technik haben, und was mit dieser geschieht? Ist das jetzt euer ernst?

Natürlich habe ich KD/VF vor dem Beitrag telefonisch kontaktiert. Der Kundensupport zum start war durch den Technikerbericht auch eindeutig der Meinung, dass mir die Kosten nicht berechnet werden sollten - ist ja auch eindeutig. Damit er es rausnehmen darf, musste aber die Erlaubnis der Technikabteilung her. Und die relativ unfähige Dame an der Technikabteilung war da wieder ganz anderer Meinung. Blödsinniges Gequassel von liegt an meiner Hausverkabelung und so ein blabla, egal was ich dazu richtig gestellt habe.

Eigentlich halte ich nix von dem dämlichen Vorurteil von wegen "Frauen und Technik", aber der KD/VF Support bemüht sich doch, dieses Klischee aufrecht zu erhalten. Denn dass die Entscheidung blödsinnig ist, ist eigentlich offensichtlich.

Da man bei der Kabel Abteilung von Vodafone scheinbar nur mit öffentlichen Forenbeiträgen weiter kommt, muss ich es wohl auch diesmal so versuchen.

Achja, und zum Schluss: Die fehlenden Sender wurden bis heute immer noch nicht freigeschaltet...
Mehr anzeigen
64 Antworten 64
Datenguru
Hallo S!nned,

das hört sich ja erstmal nicht so gut an.

Der einzige "Irrtum" der hier vorliegt, ist die Tatsache dass Du Dich auf die Aussagen der Hotline verlassen hast. Denn wenn Dir an der Hotline die korrekte Auskunft erteilt worden wäre, nämlich dass an Deiner Adresse die Sender über 630 MHz eben noch nicht eingespeist werden, hättest Du selbstverständlich keinem Technikereinsatz zugestimmt.

KD/VF stellt sich offensichtlich auf den Standpunkt, ihrerseits keinen "Fehler" begangen zu haben, obwohl die Nichteinspeisung von Sendern natürlich in deren Verantwortungsbereich liegt. Dieser wichtige Punkt sollte auch der/dem Hotline/Kundenservice bekannt sein.

Ich teile Deine Ansicht, dass Du den Technikereinsatz nicht zu verantworten hast und bin zuversichtlich das Community Service Team kommt zum selben Ergebnis und schreibt Dir den Betrag auf der nächsten Rechnung gut.

Bis sich hier jemand vom Team einschaltet, musst Du Dich allerdings noch ein wenig in Geduld üben.

VG

„Jede Zeit hat ihre Aufgabe, und durch die Lösung derselben rückt die Menschheit weiter."

Heinrich Heine
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
hallo S!nnid ,

Habe gerade dein ÜP und Verstärker geschaut 1 )dein Üp ist nicht geerdet Das ist gefährlich wenn blitz schlack kommt brennen Gefahr 2) Dein versterke ist sehr alt 3)kauf dir eine Profi tv Verteiler viel signal stärker nicht gut genau wenig stärker wenn du in Hamburg gewohnt hätte ich hatte dir geholfen schreibe mir bitte privat dein Kunden nr und ich schau was ich machen Kann

VG Celik
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo celik,
da du erneut die privaten Daten der User abfragst sperren ich dich, wie in deinem letzten Beitrag angekündigt.
Viele Grüße
Carl Credible

Mehr anzeigen
Moderator
Hallo S!nned,

so wie das klingt, ist die Technikerpauschale in dem Fall wirklich nicht korrekt. Damit ich mir das mal genauer anschauen kann, benötige ich deine Kundennummer, Namen und Adresse per nicht öffentlicher Nachricht. Die Funktion schalte ich gleich frei. Achte beim Absenden deiner Daten bitte auf den Haken bei "Nicht öffentlich antworten" unter dem Antwortfenster.

Viele Grüße
Lars

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Moderator
Hallo S!nned,

wie bereits richtig vermutet, handelt es sich hier um einen Fehler unsererseits. Ich habe mich darum gekümmert, dass das Geld wieder ausgebucht wird.

Zu deiner zweiten Frage. Der Jugendschutz-PIN lässt sich aus Datenschutzgründen nur über die Hotline zurücksetzen. Bitte wende dich dazu an die Kollegen vom Kundenservice unter der kostenlosen Rufnummer 0800/2787000. Eine dauerhafte Deaktivierung des PINs ist leider nicht möglich.

Viele Grüße
Lars

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Lars schrieb:
Hallo S!nned,

wie bereits richtig vermutet, handelt es sich hier um einen Fehler unsererseits. Ich habe mich darum gekümmert, dass das Geld wieder ausgebucht wird.

Zu deiner zweiten Frage. Der Jugendschutz-PIN lässt sich aus Datenschutzgründen nur über die Hotline zurücksetzen. Bitte wende dich dazu an die Kollegen vom Kundenservice unter der kostenlosen Rufnummer 0800/2787000. Eine dauerhafte Deaktivierung des PINs ist leider nicht möglich.

Viele Grüße
Lars

Hallo Lars,
Wieso kann man diesen Jungenschutz-Pin nicht so machen das man nur 1 mal pro Sender diesen eingeben muss ich bin echt genervt da nach jeder werbung oder Pause der Pin wieder neu eingetragen werden muss und das ist einfach nicht schön und nervt sehr !.

Wenn ich umschalte kein thema aber nicht nach jeder Werbung kann man da nix machen ?!.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
man könnte...
Nutze einen Sky Receiver, da kannst ab 20h deinen PIN einmal eingeben und alle vorgesperrten Sendungen sind bis 6h in der Früh frei
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
spooky schrieb:
man könnte...
Nutze einen Sky Receiver, da kannst ab 20h deinen PIN einmal eingeben und alle vorgesperrten Sendungen sind bis 6h in der Früh frei


Ja das stimmt das sehe ich ja bei meinen Sohn immer aber wenn man schon einen Reciver von Kabel Deutschland bekommt will man nicht wieder alles zurück schicken und wieder einen neuen kaufen. Es sollte einfach was gemacht werden!.
Mehr anzeigen
Datenguru
Es spricht ja imho nichts dagegen, dieses Feature der SKY+ Box auch in die Software der VF/KD Boxen zu übernehmen.

Eventuell kann das Service Team dieses ja mal als Verbesserungsvorschlag an die zuständige Fachabteilung durchstecken.

VG
„Jede Zeit hat ihre Aufgabe, und durch die Lösung derselben rückt die Menschheit weiter."

Heinrich Heine
Mehr anzeigen