Archiv_Mobilfunk

Stornierung Vertrag und defektes Handy
Youngster
Hi,

folgende Situation: Mein neues Vivaz Pro ist innerhalb der ersten 4 Tage kaputtgegangen (Touchscreen hat komische Luftblasenartige Dinger, funktioniert nicht mehr). Darüber hinaus würde ich gerne aus persönlichen Gründen die Vertragsverlängerung, welche am 21.07. vereinbart wurde, stornieren.

Wie geh ich jetzt am Besten vor? Dass beides an arvato zurück muss, habe ich inzwischen verstanden.
Ich würd dann noch die schriftliche Stornierung hinzufügen aber was wird aus dem kaputten Handy? Kann mich das nachträglich was kosten ("Können Sie uns die Empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten." - das Kleingedruckte.)?

Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte.
Viele Grüße,
F
Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Youngster
echt keiner ne idee? Smiley (traurig)
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Ein defektes Handy muss man reparieren lassen. Einfach zurückgeben und dafür ein anderes Modell bekommen geht nicht.

Da das Handy genutzt wurde, gibt es auch kein Widerrufsrecht mehr.
Mehr anzeigen