Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Kabel: Behoben: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (18. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (20. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (21. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (22. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (23. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (24. September)

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Mobilfunk

Siehe neueste
Stornierung Tarifwechsel wegen zurückgeschicktem Handy
Gehe zu Lösung
nithi78
Smart-Analyzer

Hallo,

 

hat von euch schon ein mal jemand eine Vertragsverlängerung mit subventioniertem Handy aus einer Monatsaktion von Vodafone gemacht? Ich ja.

Das Problem ist, die Mitarbeiterin, die mir den Tarif und das Handy angeboten hat, hatte mir durch die Aktion sehr gute Konditionen anbieten können, die ich nicht ausschlagen konnte. Bei der Wahl des Mobilfunktelefons war ich mir allerdings nicht sicher, ob es mir gefällt. Die Mitarbeiterin sagte mir, dass das gar kein Problem sei. Ich kann das Handy bei nicht gefallen einfach zurückschicken und mir ein anderes aussuchen. Der monatliche Basispreis wird dann entsprechend beibehalten oder angepasst, ja nachdem für welches Gerät ich mich entscheide.

Gesagt, getan. Ich habe also das Gerät zurückgeschickt und prompt wurde mir der komplette Vertrag wieder zurückgestuft. Ich habe mich sofort mit der Kundnbetreuung in Verbindung gesetzt und denen die Sache geschildert. Bisher sieht es so aus, als kann ich meinen neuen Tarif mit den  Konditionen in den Wind schreiben, denn niemand von Vodafone fühlt sich in der Lage mir ein anderes Handy zu den gleichen Konditionen oder evtl. Anpassungen, wegen teurerem Handy anzubieten, sondern ich müßte den Vertrag komplett neu abschließen und natürlich ohne Konditionen. Das enttäuscht mich echt. Ich verstehe überhaupt nicht, wo das Problem liegt. Ich wollte einfach nur das Handy tauschen, mit dm Vertrag war ich ja super zufrieden.

"Toll Vodafone!" Smiley (traurig)

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Su
Moderatorin
Moderatorin

Hallo Zusammen,

 

es ist regulär so, dass Vodafone davon ausgeht, dass bei Rücksendung des Handys die ganze Vertragsverlängerung nicht gewünscht ist.

 

In diesem Fall wäre es notwendig gewesen, die Kundenbetreuung zu kontaktieren, dass eine Retoure erfolgt und der neue Vertrag weiterhin gewünscht ist > mit einem anderen Handy. Nur so kann im Kundenkonto alles transparent hinterlegt und der Standardprozess umgangen werden.

 

Da nithi78 sich nicht mehr gemeldet hat, schließe ich diesen Thread.

 

Gruß
Susanne
(Moderatorin)



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Der_Pate87
Giga-Genie

Schickst du das Handy zurück, widerrufst du gleichzeitig auch die Tarifkonditionen. Hier hat man dich am Telefon nicht ausreichend aufgeklärt. Smiley (traurig)

 

Gruß

Der_Pate87

Probleme mit Aboanbietern? Dann klick hier... und hier... ,zum Diskussionsthread geht es hier lang...

Mehr anzeigen
nithi78
Smart-Analyzer

Hallo Der_Pate87,

 

auch wenn ich diese Art der Vorgehensweise nicht recht verstehe, muss es doch wohl möglich sein, so ein Missverständnis aus der Welt zu räumen. Vodafone verzichtet damit auf über 10€/Monat mehr von mir. Wäre es nicht sinnvoller, wenn ein Kunde das Mobilfunkgerät zurücksendet, nachzufragen, warum er das getan hat und nicht einfach den ganzen Tarif wieder zurückzustufen.

So und wenn ich mich schon als Kunde melde und sage, dass hier ein Missverständnis vorliegt, dann kann es doch eigentlich überhaupt kein Problem sein, diese Stornierung rückgängig zu machen. Hier erwarte ich von Vodafone wirklich nichts Unmögliches.

Mehr anzeigen
Der_Pate87
Giga-Genie

Schildere dein Anliegen hier mal schriftlich bei Vodafone. Smiley (zwinkernd)

Probleme mit Aboanbietern? Dann klick hier... und hier... ,zum Diskussionsthread geht es hier lang...

Mehr anzeigen
nithi78
Smart-Analyzer

Danke für den Link, Der_Pate87. Ich habs mal geschildert. Mal sehen, was herauskommt. Es wäre wirklich schade, wenn da keine Lösung gefunden würde.

 

Gruß nithi78

Mehr anzeigen
Su
Moderatorin
Moderatorin

Hallo Zusammen,

 

es ist regulär so, dass Vodafone davon ausgeht, dass bei Rücksendung des Handys die ganze Vertragsverlängerung nicht gewünscht ist.

 

In diesem Fall wäre es notwendig gewesen, die Kundenbetreuung zu kontaktieren, dass eine Retoure erfolgt und der neue Vertrag weiterhin gewünscht ist > mit einem anderen Handy. Nur so kann im Kundenkonto alles transparent hinterlegt und der Standardprozess umgangen werden.

 

Da nithi78 sich nicht mehr gemeldet hat, schließe ich diesen Thread.

 

Gruß
Susanne
(Moderatorin)



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen