Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

Mobilfunk: Mobile Telefonie und Daten 2G/3G/4G im Bereich16062 Sternebeck und weitere

MeinVodafone-App: Einloggen weder mit Mobilfunknummer noch SMS Code möglich

MeinVodafone-App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Mobilfunk

Siehe neueste
Sonderrufnummer nicht gewählt, aber von Vodafone berechnet
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo,

mir wurden am 25.8. per 4917222223 25:00 min Gespräch für 41,8075 EUR berechnet. Ich bin mir nicht bewusst, diese Nummer gewählt zu haben. Hier scheint es sich um eine Art Fangschaltung zu handeln. Es kann doch nicht wahr sein, dass Vodafone die eigenen Kunden abzieht, oder?

mfg

HansGuenther

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
SuperUser

@HansGuenther, sicherheitshalber solltest du dir sofort eine Sperre für Sonderrufnummern einrichten, oder einrichten lassen, damit so etwas nicht noch einmal vorkommt.

 

In MeinVodafone geht das unter Simkarte&Einstellungen - Rufnummernbereiche, stelle dort alle Schiebregler auf "aus". Und wenn du schon mal dort bist, kannst du direkt das Mobile Bezahlen sperren. Zumindest erspart dir das in Zukunft unangenehme Erfahrungen mit ungewollten Kosten. Smiley (zwinkernd)

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. (Mahatma Gandhi)

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 Antworten 9
Highlighted
SuperUser
Was steht denn in der Anrufliste des Handys?
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo HansGuenther,

wie kommst Du auf "Fangschaltung"?

Aber die Antwort auf die Nachfrage von Jojo111 wäre auf jeden Fall interessant.

Gruß,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Leider wurde die Liste gelöscht. Aber ich bin sicher, dass ich einen Anruf von 25 min (deshlab der Begriff "Fangschaltung") bemerkt hätte. Ich habe keinen Anrufbeantworter; wozu sollte ich mir für 40 EUR Sprüche dafür runterladen??? Falls es eine Art "automatischen Download" gibt, bin ich doch zmindest skeptisch, ob das mit der Preisangabenverordnung konform geht.

Könntet ihr bitte nochmal prüfen, ob es da eine Möglichkeit des Vergleichs gibt?

VG

hansguenther

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@HansGuenther, sicherheitshalber solltest du dir sofort eine Sperre für Sonderrufnummern einrichten, oder einrichten lassen, damit so etwas nicht noch einmal vorkommt.

 

In MeinVodafone geht das unter Simkarte&Einstellungen - Rufnummernbereiche, stelle dort alle Schiebregler auf "aus". Und wenn du schon mal dort bist, kannst du direkt das Mobile Bezahlen sperren. Zumindest erspart dir das in Zukunft unangenehme Erfahrungen mit ungewollten Kosten. Smiley (zwinkernd)

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. (Mahatma Gandhi)

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Moderatorin

Hallo HansGuenther,

 

wir berechnen ja nur die Verbindungen, die auch tatsächlich zustande gekommen sind. Die Kurzwahlen sind im Regelfall auf der SIM-Karte vorab gespeichert. Hatte eventuell eine andere Person Zugriff auf Dein Handy?

 

Für die Zukunft geh am besten so vor, wie @Helferlein es beschrieben hat.

 

Liebe Grüße,

DanyG

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Definitiv hatte niemand Zugriff zu meinem Smartphone. Hier schient es doch so zu laufen, dass eine Nachricht an mich geschickt wurde und  wie auch immer es geschieht, eine Rückwahl stattfindet. Darüber werden auch wieder von Geisterhand (in meinem Fall 25 min lang!) KOSTENPFLICHTIGE Downloads initiiert. Wo und wann habe ich als Nutzer denn eine Information darüber, dass es ein kostenpflichtiger Dienst ist? Meines Wissens ist diese Information gesetzlich vorgeschrieben.

VG

hansguenther

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo HansGuenther,

 

eine Übersicht über alle Sonderrufnummern findest Du hier: https://www.vodafone.de/infofaxe/600.pdf

 

Bei der Anwahl der Rufnummern wirst Du auf die anfallenden Kosten per automatischer Ansage hingewiesen. Wird das Gespräch daraufhin nicht abgebrochen, wird der Anruf aufgebaut. Die Berechnung beginnt dann, sobald die Verbindung zustande gekommen ist.

 

Viele Grüße,

DanyG

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Ist sowas als seriös zu bezeichnen; hier werden (Vodafone) eigene Kunden ***; was wenn der Lautsprecher leise oder defekt ist; das halte ich nicht für konform zu den Maßnahmen, die die Preisangabenverordnung verlangt!!!

 

Unglaublich, dass das Prozedere auch noch öffentlich von Moderatoren verteidigt wird!!!

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Na ja @HansGuenther, jetzt sollten wir die Kirche aber im Dorf lassen!


@HansGuenther@  schrieb:

 ***; was wenn der Lautsprecher leise oder defekt ist;****


...ist ja jetzt nicht wirklich wahrscheinlich und ein Argument. Gesetzlich ist nicht vorgeschrieben, dass ein Flugzeug mit Banner an deinem Wohnzimmerfenster vorbei fliegt und dich informiert. Smiley (zwinkernd)

 

Mal im Ernst, ich habe vor 6 Wochen einen Vertrag für meine Oma abgeschlossen und alles gesperrt, was man im Selfservice sperren konnte, tatsächlich hatte ich dann viel um die Ohren und habe versäumt auch Premium SMS und Premium Voice über die Hotline sperren zu lassen (in MeinVodafone nicht möglich). Der Spaß hat mich 7,50 Euro gekostet, weil ohne erkennbare Ursache gleich 5 SMS und 2 MMS Abos aktiv waren, die ich nur bemerkt habe, weil sich meine Oma beschwert hat das "immer so komische Nachrichten eingehen, die ihr auf die Nerven gehen".

 

Ich habe sofort die Sperren einrichten lassen und die Abos gekündigt und ja, ich habe mich maßlos geärgert über diese 7,50 Euro für die ich meiner Oma lieber Blumen gekauft hätte (ich zahle die Rechnung im Gegenzug für Unmengen von selbst gebackenem Kuchen).

 

Aber ich wusste, dass es solche Dienste gibt und ich wusste, dass der einzige sichere Weg die Sperren sind und habe einfach vergessen, diese einzurichten. Geärgert habe ich mich also eigentlich über mich selbst.

 

Hosentaschenanrufe gibt so lange, wie es Smartphones gibt. Die besagten Sonderrufnummern werden auch von seriösen Anbietern, wie z.B. dem ADAC verwendet. Vodafone stellt die Möglichkeit, solche Nummern zu sperren zur Verfügung, ich als Kunde kann mich entscheiden und die (versehentliche) Anwahl durch die Sperre verhindern.

 

Vielleicht solltest du ein wenig Wasser den Rhein runter gehen lassen und dann, wenn der aktuelle Ärger ein wenig verflogen ist, noch mal etwas objektiver an den Sachverhalt heran gehen.

 

Was du aber sofort tun kannst, du kannst in deinem Bekanntenkreis informieren, wie man sich vor solchen ungewollten Kosten schützen kann. Die Sperre für Sonderrufnummern entfernen, wenn man doch mal den ADAC braucht, geht schnell über MeinVodafone und ist danach auch flott wieder eingerichtet. Smiley (zwinkernd)

 

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. (Mahatma Gandhi)
Mehr anzeigen
Top Beiträge