Archiv_Mobilfunk

Rufumleitung während Rufnummermitnahme
GELÖST
Gehe zu Lösung
Daten-Fan

Guten Tag,

 

Ich habe vor kurzem einen neuen Vertrag bei Vodafone gemacht. Eine neue Sim-Karte und Handynummer habe ich auch schon bekommen, allerdings möchte ich meine alte Handynummer mitnehmen. Bei der Beantragung zur Rufnummermitnahme steht, dass ich über weitere Vorgänge per SMS informiert werde.

Da ich über meine alte Handynummer aber weiterhin erreichbar bleiben möchte, habe ich eine Rufumleitung zu meiner neuen Vodafone-Nummer eingerichtet. Anschließend habe ich die Vodafone Sim-Karte in mein Handy getan. Jetzt kann ich die SMS von Vodafone empfangen, bin gleichzeitig aber noch über meine alte Handynummer erreichbar.

 

Jetzt zu meiner Frage: wenn die Rufnummermitnahme abgeschlossen, und meine alte Handynummer bei Vodafone ist, bleibt die Rufumleitung dann trotzdem bestehen, oder wird diese dann aufgelöst?

Und bekomme ich eine neue Sim-Karte, wenn die Rufnummer portiert wurde?

 

Ich hoffe, dass ich mich verständlich ausgedrückt habe und würde mich über eine Antwort freuen Smiley (fröhlich)

 

Liebe Grüße

Finn

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
SuperUser

Hallo @ichbinderfinn!

 


@ichbinderfinn@  schrieb:

Jetzt kann ich die SMS von Vodafone empfangen, bin gleichzeitig aber noch über meine alte Handynummer erreichbar.

 

Jetzt zu meiner Frage: wenn die Rufnummermitnahme abgeschlossen, und meine alte Handynummer bei Vodafone ist, bleibt die Rufumleitung dann trotzdem bestehen, oder wird diese dann aufgelöst?


Irgendwie verstehe ich die Frage nicht so ganz. Diese Rufumleitung hat ja nichts mit Vodafone zu tun. Wenn ich es richtig gelesen habe, ist deine alte Rufnummer noch bei einem Fremdprovider. Bei diesem Fremdprovider (nicht bei Vodafone) hast du eine Rufumleitung auf deine vorläufige Vodafone Rufnummer geschalten. Wenn die Portierung zu Vodafone erfolgt ist, kann die Rufumleitung einer dann nicht mehr existierenden Nummer beim Fremdprovider zu Vodafone logischerweise nicht mehr erfolgen bzw. greifen. Sie kann also auch nicht bestehen bleiben. 

 


@ichbinderfinn@  schrieb:

Und bekomme ich eine neue Sim-Karte, wenn die Rufnummer portiert wurde?


Nein, die von deinem Altvertrag beim Fremdanbieter zu Vodafone portierte Rufnummer wird auf die dir zugesendete Vodafone Sim geschalten und ersetzt dann die vorläufige Rufnummer.

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
SuperUser

Hallo @ichbinderfinn!

 


@ichbinderfinn@  schrieb:

Jetzt kann ich die SMS von Vodafone empfangen, bin gleichzeitig aber noch über meine alte Handynummer erreichbar.

 

Jetzt zu meiner Frage: wenn die Rufnummermitnahme abgeschlossen, und meine alte Handynummer bei Vodafone ist, bleibt die Rufumleitung dann trotzdem bestehen, oder wird diese dann aufgelöst?


Irgendwie verstehe ich die Frage nicht so ganz. Diese Rufumleitung hat ja nichts mit Vodafone zu tun. Wenn ich es richtig gelesen habe, ist deine alte Rufnummer noch bei einem Fremdprovider. Bei diesem Fremdprovider (nicht bei Vodafone) hast du eine Rufumleitung auf deine vorläufige Vodafone Rufnummer geschalten. Wenn die Portierung zu Vodafone erfolgt ist, kann die Rufumleitung einer dann nicht mehr existierenden Nummer beim Fremdprovider zu Vodafone logischerweise nicht mehr erfolgen bzw. greifen. Sie kann also auch nicht bestehen bleiben. 

 


@ichbinderfinn@  schrieb:

Und bekomme ich eine neue Sim-Karte, wenn die Rufnummer portiert wurde?


Nein, die von deinem Altvertrag beim Fremdanbieter zu Vodafone portierte Rufnummer wird auf die dir zugesendete Vodafone Sim geschalten und ersetzt dann die vorläufige Rufnummer.

Mehr anzeigen
Daten-Fan

@ttwa2011Achso, vielen Dank für Deine schnelle Antwort Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
SuperUser

@ichbinderfinn

Gerne! Da du deinen Thread als gelöst markiert hast, kommt hier ein Schloss dran!

Mehr anzeigen
Moderatorin Su
Moderatorin

Hey zusammen,

 

auch von mir vielen Dank @ttwa2011.

 

Schönes WE

Su

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen