Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

 

Behoben: Mobil: Einschränkung Mobile Daten in Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, nordwestliches Bayern 

Behoben: Kabel: Wartungsarbeiten beim Kundenportal

Kabel: Teilweise Ausfall Internet in Bayern

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Mobilfunk

Siehe neueste

Rufnummernportierung Friends & Family

GELÖST
Gehe zu Lösung
Pudeta
Netzwerkforscher
Hi,

ich habe über eine Friends &Family Einladung einen Vertrag bei Vodafone abgeschlossen. Beim Abschluss habe ich angeklickt, dass ich meine Rufnummer mitnehmen möchte. Einziger weiterführender Hinweis war, dass man diesbezüglich eine Mail erhalten würde.

Aktuell bin ich bei CallYa - gleiches Haus also. In den FAQ steht dass man in diesen Fällen keine Anschlussgebühr bezahlt und die Rufnummer einfach mitnehmen kann - ich hab trotzdem eine Gebühr bezahlt, aber von der Portierung keine Spur.

Statt dessen habe ich nun eine neue SIM mit neuer Rufnummer erhalten.
Ich will aber meine alte definitiv behalten.

Weder ein Anruf bei der Vertragskundenhotline, noch bei der CallYa Hotline hat etwas gebracht. Sie haben mich jeweils zum anderen geschickt.

Das Service Team wollte mir meinen FF-Vertrag kündigen und statt dessen einen neuen zum regulären Preis verkaufen.

Hallo? Servicewüste Vodafone -.-

Jemand Erfahrung mit der Situation und hat eine Lösungsidee?
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Woiti
Ex-Moderator

Hallo @Pudeta

 

gern helfe ich Dir weiter.

 

Sende mir bitte Deine CallYa- Rufnummer und die neue Vertragsrufnummer per PN (links auf meinen Namen klicken und dann rechts auf  "Diesem Benutzer eine private Nachricht senden").

 

Sobald ich beide Nummern habe, prüfe ich, ob ich Dir unproblematisch helfen kann Smiley (zwinkernd)

 

Sonnige Grüße

Woiti

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Woiti
Ex-Moderator

Hallo @Pudeta

 

gern helfe ich Dir weiter.

 

Sende mir bitte Deine CallYa- Rufnummer und die neue Vertragsrufnummer per PN (links auf meinen Namen klicken und dann rechts auf  "Diesem Benutzer eine private Nachricht senden").

 

Sobald ich beide Nummern habe, prüfe ich, ob ich Dir unproblematisch helfen kann Smiley (zwinkernd)

 

Sonnige Grüße

Woiti

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
ttwa2011
SuperUser

Hallo @Pudeta!

 

Ein Wechsel aus Callya mit F&F ist möglich. Der Weg ist entscheidend. Deiner war der Falsche!

 

Was ich nicht verstehe:

Du hast doch die Einladung von einem bei Vodafone arbeitenden Bekannten bekommen. Diese/r ist doch eigentlich der logische direkte Ansprechpartner für alle Fragen zu Friends&Family. 

 

Gibt es Dinge, die im Zusammenhang mit F&F abgeklärt werden müssen, macht dies der dich einladende Mitarbeiter direkt über die interne Red-Line.

 

Du musst wie folgt vorgehen:

Bei dir geht es nicht um eine Rufnummernportierung sondern um einen Wechsel aus Callya. Auch dieser ist mit F&F möglich allerdings nicht über die Onlinebuchung.

Wende dich an deinen Bekannten und bitte ihn eine Umstellung deiner Callya Karte auf deinen Wunschtarif mit Friends&Family über die interne Red-Line zu veranlassen bzw. abzuklären. Der jetzige Abschluss sollte widerrufen werden. Nur über diesen Weg geht es. 

 

 

Mehr anzeigen
Pudeta
Netzwerkforscher
Wozu kann man dann bei der Buchung eine Rufnummernmitnahme auswählen? Das ist ja sinnbefreit. Wäre da ein entsprechender Hinweis gewesen, hätte ich sicher noch einmal nachgefragt.
Mehr anzeigen
ttwa2011
SuperUser

@Pudeta

Nein, das ist nicht sinnbefreit. Eine Portierung ist immer von und zu einem Fremdanbieter.

Kunden, die eine Rufnummer von einem Fremdanbieter wechseln, nutzen diese Auswahlmöglichkeit.

 

Du wechselst innerhalb eines Anbieters von Prepaid zu einem Vertrag. Das ist keine Portierung/Rufnummermitnahme (ist nicht möglich) sondern ein Wechsel aus Callya.

Mehr anzeigen
Pudeta
Netzwerkforscher

Dieser Fall läuft in den Vodafone FAQs und sämtlichen Hilfsdokumenten unter dem gleichen Stichwort. Woher soll ein Endkunde also den feinen Unterschied kennen? Hier wäre m.E. trotzdem ein Hinweis beim Buchungsprozess von Vorteil gewesen.

Da reicht ja schon ein Satz: "Bitte beachten Sie, dass eine Rufnummernportierung nur von einem Fremdanbieter aus möglich ist. Möchten sie eine Vodafone-Rufnummer behalten, wenden Sie sich bitte an ihre Kontaktperson blablubb".

 

Zack. Keine Fragen offen.

 

Na egal, ich schau mal was Woiti für mich tun kann.

Mehr anzeigen
ttwa2011
SuperUser

@Pudeta

Das sehe ich ein bisschen anders:

Du schreibst selbst, daß du dich über die Infoseite zum "Wechsel aus Callya" informiert hast. Ich nehme an das war hier.

 

Dort steht:

"Sie wechseln jederzeit:

  • telefonisch unter der kostenlosen 0800 800 10 70,
  • persönlich in einem unserer Shops."

Steht dort, daß du den Wechsel online machen kannst? Nein, denn das ist unabhängig von F&F allgemein aktuell nicht möglich sondern nur über die hier angegebenen Wege. 

 

Zudem hast du eine F&F Einladung. In dieser steht klar und deutlich, daß der Abschluß nur online über den Einladungslink erfolgen kann (nicht über Shop und nicht über die "normalen Hotlines"). Wenn ich nun diese beiden Infos zusammenbringe folgt eigentlich zwangsläufig daraus der Schluss: Da muß ich mal meine/n einladende/n Bekannte/n Fragen, wie ich dann F&F abschliessen kann. Dieser hätte bei der internen Hotline "Red Line" gefragt und alles wäre seinen korrekten Weg gegangen.

 

Zu einer Fehlinterpretation bezüglich der "Rufnummernportierung" wäre es so im Normalfall nie gekommen.

 

Jetzt mach dir aber mal keinen Kopf. Fehler passieren. Warte ab, ob dir @Woiti behilflich sein kann. Ansonsten ist dein einlandende/r Bekannte/r die richtige Adresse für die Umsetzung. Das lässt sich sehr einfach lösen.

 

Mehr anzeigen
Ramona
Ex-Moderator

Hallo@Pudeta,

 

Woiti hat sich echt gefreut, dass sie Dir helfen konnte. Allerdings ist sie nicht DER Ansprechpartner für solche Dinge. Bitte sendet keine unaufgeforderten PN´s an die Moderatoren. Wenn mal einer von uns nicht da ist, bleiben die Anfragen liegen und das hilft niemanden weiter.

 

Danke für´s Beachten!

 

Viele Grüße

bommel1959

Mehr anzeigen
Hildie
Smart-Analyzer

Hallo @Ramona& @Woiti

 

da ich das gleiche Problem habe, wüsste ich gern, an wen kann ich mich hierzu wenden?

 

Leider ist der VF-MA, der mir den Rabatt ermöglicht, im Urlaub und der Code läuft in 2 Tagen aus Smiley (fröhlich)

Es wäre super, wenn ihr mir ausnahmsweise auch helfen könntet. In der Hotline für Endkunden weiß man bisher auch nicht weiter.

 

Danke und viele Grüße

Hildie

Mehr anzeigen
ttwa2011
SuperUser

@Hildie


@Hildie@  schrieb:

Hallo @Ramona& @Woiti

 

da ich das gleiche Problem habe, wüsste ich gern, an wen kann ich mich hierzu wenden?

 

Leider ist der VF-MA, der mir den Rabatt ermöglicht, im Urlaub und der Code läuft in 2 Tagen aus Smiley (fröhlich)


Es ist überhaupt kein Problem, wenn der Code in 2 Tagen ausläuft. Die Einladung geht dadurch an den Mitarbeiter zurück und kann erneut an dich vergeben werden. Es läuft dir ja mit Callya nichts davon. Was in den letzten 28 Tagen der Gültigkeitszeit der Einladung anscheinend nicht so dringlich zu klären war, kann doch sicherlich bis zur Rückkehr deines Bekannten aus dem Urlaub warten. Dann kannst du alles direkt über ihn/sie intern über die dafür vorgesehe Abteilung (Red Line) klären lassen. 

Mehr anzeigen