Archiv_Mobilfunk

ReisePaket Plus - buchung
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo,

ich habe das ReisePaket Plus gebucht mit einem RED Tarif.

Nun bin ich im Ausland und es aktiviert sich eigentlich täglich gegen das entgeld von 3€ obwohl ich mobile Daten deaktiviert hatte und auch keinen Anruf empfangen/getätigt habe, sowie keine SMS versendet habe.

Bucht sich diese Option automatisch täglich im Ausland, sobald man im fremden Netz eingebucht ist und diese Option aktiviert ist?

Ich wollte das nur am ersten Tag nutzen und danach habe ich alles deaktiviert was Kosten verursachen kann.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Giga-Genie

@Baywatch999 schrieb:
Wie sieht es eigentlich aus, wenn man an einem Tag mehrere Länder durchreist?

Dann ist man ziemlich viel/lange unterwegs und abends bestimmt müde.  Warum? SCNR...

 

 

Und jetzt Scherz beiseite:  Mein Stand ist, daß das ReisePaket Plus weiterläuft und auch grenzüberschreitend aktiv ist/bleibt bzw. greift, solange die bereisten Länder entsprechend beinhaltet sind.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Giga-Genie

Alle Infos zum ReisePaket Plus sind hier zu finden.  Einfach mal nachsehen, dann ist möglicherweise einiges klarer. Smiley (zwinkernd)

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Das Dokument war mir schon bekannt und ich habe es nachgelesen.

Was ich dort nur gefunden habe war:

Das ReisePaket Plus einfach vor der Reise buchen und schon wird es automatisch für Sie im Ausland aktiviert. 

Ist es also dann tatsächlich so, das für jeden Tag den man im Fremdnetz eingebucht ist, selbst wenn man sein Handy nicht nutzt, es nur dort eingebucht ist, die 3€ anfallen??

Ich gehe ja davon aus, dass es wirklich nur bei aktiver Nutzung berechnet wird.

 

Wie kann das aber sein, dass trotz deaktiviertem Roaming und der o.b. Situation die Kosten in Rechnung gestellt werden?

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Also die Erfahrung habe ich auch gemacht am Sonntag. Eine Ausfahrt bei Venlo nicht abgefahren und musste in die Niederlande um dort zu drehen. Das Handy hat sich sofort bei Vodafone NL eingebucht und die 3 EUR wurden berechnet. Was ja nicht schlimm ist, denn der Preis für die Leistung geht voll in Ordnung. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Den Preis für die Leistung find ich auch TOP! um das mal anzumerken, aber ärgerlich wenn man sein Handy gar nicht nutzt und vor hat 2 Wochen zumindest per SMS-Empfang erreichbar zu sein
Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie
Im Infodoc 4605, Seite 3, finden Sie die Lösung des Problems. Einfach per SMS deaktivieren.

Gruß

Hafe
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Jau, vielen Dank.
Wie sieht es eigentlich aus, wenn man an einem Tag mehrere Länder durchreist?
Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

@Baywatch999 schrieb:
Wie sieht es eigentlich aus, wenn man an einem Tag mehrere Länder durchreist?

Dann ist man ziemlich viel/lange unterwegs und abends bestimmt müde.  Warum? SCNR...

 

 

Und jetzt Scherz beiseite:  Mein Stand ist, daß das ReisePaket Plus weiterläuft und auch grenzüberschreitend aktiv ist/bleibt bzw. greift, solange die bereisten Länder entsprechend beinhaltet sind.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker
Wenn die Länder alle mit in dem Paket sind, kein Problem.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ok, danke für die Antworten.

Mehr anzeigen