Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 
  • Kabel: Internet und Telefon in Erfurt und Umgebung

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Mobilfunk

Siehe neueste

Red+ MultiSIM GigaPass

GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netz-Profi

Hallo,

 

ich finde zu meiner Frage bisher keine genaue Antwort, sondern immer nur zu den Red+ Partnerkarten oder Data, die eine eigene Rufnummer haben...

Mir geht's aber um die neue Red+ MultiSIM: kann der GigaPass der Hauptkarte (dieselbe Rufnummer) auch für die MultiSIM (eSIM) genutzt werden?

 

Mein use case einfach erklärt:

Joggen gehen mit Apple Watch, iPhone zu Hause lassen. Für die SIM des iPhones ist der Music Pass aktiviert. Somit auch für die eSIM?

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
SuperUser

Hallo @lalelu22!

 

Ja, die Vodafone Pässe der Hauptkarte können, wie du auch verlinkt hast, auf der MultiSim genutzt werden.

 

Eine Nutzung einer Multi Sim in einem Smartphone funktioniert in Verbindung mit den Vodafone Pässen im Normalfall, entprechend der Nutzung auf der Hauptkarte, problemlos. Die von dir genannten Threads zur Berechnung von Datenvolumen betreffen/betrafen temporäre Störungen in Zusammenhang mit einzelnen App Versionen, die in der Regel aber zeitnah behoben wurden. 

 

Ob dies aktuell auch für die jeweiligen Apple Watch App Versionen für den Vodafone Pass in Verbindung mit der esim in einer Apple Watch auftritt kann ich nicht beantworten.

 

Aber:

Entscheidend für deinen "use case" (Iphone zu Hause lassen) wird sein, ob die Musik App, die du nutzen möchtest Bestandteil des Vodafone Music Passes ist und zudem für die Apple Watch als "Native App" angeboten wird.

 

Wenn ich es richtig sehe, trifft dies nur für Apple Music, LautFM und Deezer (mit Einrschränkungen)  

zu.

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Highlighted
Netz-Profi

Ich habe ganz versteckt doch ein neues Dokument gefunden Smiley (zwinkernd)

 

Die Red+ MultiSIM nutzt den Vodafone Pass und das GigaDepot Ihres Haupttarifs mit.

 

https://www.vodafone.de/media/downloads/pdf/vf-redplusmultisim-mobil-lte-mai-2018.pdf

 

Kann jemand aus der Praxis heraus bestätigen, dass das auch wirklich funktioniert?

Denn Viele berichten von Problemen, also dass Datenvolumen dennoch berechnet wurde...So funktioniert das ja bspw. auch nicht, wenn das Smartphone über VPN läuft oder bei Tethering...

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Hallo @lalelu22!

 

Ja, die Vodafone Pässe der Hauptkarte können, wie du auch verlinkt hast, auf der MultiSim genutzt werden.

 

Eine Nutzung einer Multi Sim in einem Smartphone funktioniert in Verbindung mit den Vodafone Pässen im Normalfall, entprechend der Nutzung auf der Hauptkarte, problemlos. Die von dir genannten Threads zur Berechnung von Datenvolumen betreffen/betrafen temporäre Störungen in Zusammenhang mit einzelnen App Versionen, die in der Regel aber zeitnah behoben wurden. 

 

Ob dies aktuell auch für die jeweiligen Apple Watch App Versionen für den Vodafone Pass in Verbindung mit der esim in einer Apple Watch auftritt kann ich nicht beantworten.

 

Aber:

Entscheidend für deinen "use case" (Iphone zu Hause lassen) wird sein, ob die Musik App, die du nutzen möchtest Bestandteil des Vodafone Music Passes ist und zudem für die Apple Watch als "Native App" angeboten wird.

 

Wenn ich es richtig sehe, trifft dies nur für Apple Music, LautFM und Deezer (mit Einrschränkungen)  

zu.

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

Ja, danke für die Antwort.

 

Und schauen wir mal, ob auch noch ein paar mehr native und im Vodafone Music Pass enthaltene Apps ab Herbst hinzukommen. Ich würde eh noch das nächste Modell abwarten...

Mehr anzeigen
Highlighted
Ex-Moderator

Hallo zusammen,

 

da der Thread auf gelöst gesetzt wurde, kommt hier ein Schloss dran.

 

Vielen Dank an @ttwa2011 für die Unterstützung.

 

Schönes Wochenende,

WolfgangF

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

Hallo,

 

so, zur Abwechslung mal kein Problem, sondern eine positive Rückmeldung Smiley (überglücklich)

 

Ich habe doch nicht mehr abwarten können und mir eine Apple Watch Series 3 GPS + Cellular geholt und die Red+ MultiSIM (eSIM) aktiviert. Der Music Pass ist ebenfalls aktiv (für das iPhone und somit auch für die eSIM auf der Apple Watch).

Apple Music kann ich über die Apple Watch (iPhone nicht dabei; über mobile Daten) streamen ohne dass der Datenverbrauch berücksichtigt wird.

Funktioniert auch für eigene Musik, die in die iCloud Musikmediathek hochgeladen wurde

Habe das extra getestet mit Musik die ganz sicher nicht bei AM verfügbar und bei mir auch weder gecacht noch gespeichert sein kann, d.h. wirklich gestreamt wird.

Sehr schön

 

(Funktioniert so nur für Apple Music, d.h. man benötigt ein Apple Music Abo. Deezer und laut.fm haben zwar auch eine watchOS app, diese fungiert aber nur als Fernsteuerung für das iPhone. D.h. wenn die Apple Watch autark benutzt werden soll, sind diese nutzlos... Zumindest Stand jetzt: watchOS 4.3.2)

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo @lalelu22,

 

super. Vielen lieben Dank für Dein Feedback.

 

Beste Grüße,

Norman



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen