Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Mobilfunk

Red M: Kosten beim Telefonieren aus dem Zuhause-Bereich
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hi,

 

  beim Red-M gibt es ja die Möglichkeit, kostenlos die Zuhause-Option zu buchen. Gemäß der Preisliste dieser Option kosten dann aber z.B. Anrufe ins Festnetz aus dem Zuhause-Bereich 4 ct. Im Red-M ist aber ja eine Allnet-Flat enthalten.

 

Ist es also tatsächlich so, dass man beim Buchen dieser Option dann für Gespräche zahlen muss, die man aus dem Zuhause-Bereich tätigt? Wäre ja irgendwie ziemlicher Käse - ich buche die Option ja um günstiger erreichbar zu sein, aber wenn ich im Gegenzug dann mehr bezahlen muss macht das für mich keinen Sinn mehr...

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderator

Hallo mik0r,

 

die Aussage vom User hafe ist korrekt  und kann bestätigt werden.

 

Da im Vodafone Red M eine Flatrate ins deutsche Festnetz enthalten ist, gilt diese Flat auch im Zusammenhang mit der "Vodafone Zuhause Option" aus dem Vodafone Zuhause-Bereich. Es fallen also keine zusätzlichen 4ct/Minute an.

 

Beste Grüße,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Highlighted
Giga-Genie

Hallo,

 

sobald eine Flat besteht gilt die Flat.

 

Gruß

 

Hafe

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo hafe,

 

 bist Du Dir da sicher, bzw. gibt es da ein offzielles Dokument? An der Vodafone-Hotline wurde mir nämlich gesagt, dass ich aus dem Zuhause-Bereich tatsächlich zahlen müsste, woraufhin ich die Option storniert habe.

 

VG

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie
Diese Diskussion gab es schon mal mit dem Tarif SF Internet plus. Warum sollte dies hier anders sein? Die Gespräche zu bezahlen bei einer Allnetflat. ist unsinnig. Es greift immer zuerst die Flat. Zur Kontrolle einfach den Quickcheck mal häufiger beobachten. Dort sollten keine Gespräche ins Inland berechnet werden.

Gruß

Hafe
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo mik0r,

 

die Aussage vom User hafe ist korrekt  und kann bestätigt werden.

 

Da im Vodafone Red M eine Flatrate ins deutsche Festnetz enthalten ist, gilt diese Flat auch im Zusammenhang mit der "Vodafone Zuhause Option" aus dem Vodafone Zuhause-Bereich. Es fallen also keine zusätzlichen 4ct/Minute an.

 

Beste Grüße,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende
Generell kann man bei Vodafone immer sagen, Tarif geht vor Tarifoption.
Unaufgeforderte PNs werden ungelesen gelöscht.
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Vielen Dank! Nachdem ich viermal weiterverbunden wurde hatte ich die Auskunft auch gestern am Telefon bekommen und die Option nun wieder gebucht Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Da geklärt und als gelöst gekennzeichnet, mache ich hier zu.

 

Beste Grüße,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Top Autoren