Archiv_Mobilfunk

Quo vadis Vodafone?Keine Rückmeldung zur VVL trotz Bitte um Rückruf, Mail Kontaktformular etc...
GELÖST
Gehe zu Lösung
Netzwerkforscher

Hallo,

wie kann man Vodafone denn erreichen? Ich wollte meinen Vertrag verlängern und hatte bereits vor 3,5 Wochen um einen Rückruf an der Hotline mit einem Angebot gebeten.

Desweiteren hatte ich um ein schriftliches Angebot per Kontaktformular gebeten. Als vor 2 Wochen immer noch nichts kam, habe ich  nochmal ein Fax gesendet.

Ich wollte ein gutes Angebot von Vodafone bekommen, da mein aktueller Tarif nicht mehr verlängerbar ist und die Ultracards wegfallen. Alle Tarife die mir an der Hotline spontan angeboten wurden, waren erheblich teuerer, bei eigentlich gleicher Leistung.

 

Mir gehts jetzt hier auch nicht unbedingt um die Vertragsdetails, sondern um den Service!

Ich bin sicher mehr als 10 Jahre Kunde und hatte meinen Vertrag noch nie gekündigt. Wieso auch, bisher hatte alles geklappt und ich hatte immer eine zufriedenstellende Lösung gefunden.

 

Mittlerweile sind die 24 Monate des laufendes Tarifs auch vergangen und ich hätte gern mit einem neuen Handy verlängert...

 

Also Vodafone, bitte melde dich. Kann doch nicht sein, dass man erst kündigen muss um die Aufmerksamkeit zu bekommen! Ein treuer, aber etwas verärgerter Kunde Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Ex-Moderator

Hallo mupd,

 

gern sehe ich mir Deine Anfrage einmal ansehen.

Wenn Du das möchtest, sende mir bitte per PN Deine Vodafone-Nummer und Dein Kundenkennwort per PN. Bitte habe wohl etwas Geduld.

PN: Auf meinen Namen klicken, dann > "Diesem Benutzer eine private Nachricht senden".

Viele Grüße

Alexandra
(Moderatorin)  

 

Alles Easy How To Hilfe !

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
SuperUser

....Alle Tarife die mir an der Hotline spontan angeboten wurden, waren erheblich teuerer, bei eigentlich gleicher Leistung.

 

Mir gehts jetzt hier auch nicht unbedingt um die Vertragsdetails, sondern um den Service!.....


Trotzdem wäre es eventuell interessant zu wissen, welche Vorstellungen hinter dieser Bitte um ein Angebot stecken.

 

  • Was für einen Tarif haben Sie jetzt?
  • Welche Rabatte haben Sie (z.B. Rabatt für Selbstständige)?
  • Wie lange läuft der aktuelle Vertrag noch?
  • Wieviel Gigabyte Datenvolumen werden benötigt?
  • Wird der Tarif auch im Ausland genutzt? Wenn ja in welchen Ländern?
  • Welches Handy möchten Sie bestellen?
  • Was möchten Sie maximal für Ihren zukünftigen Tarif ausgeben?

Nur mit diesen Angaben kann man einschätzen, ob ein passendes Angebot unterbreitet werden kann, zumal die bereits angebotenen Tarifkombinationen ja nach Ihrer Aussage nicht Ihren Vorstellungen entsprachen.

 

Heiteres Rätselraten von Seiten der Vodafone Mitarbeiter ist da wohl eher nicht zielführend. Smiley (zwinkernd)

 


...Desweiteren hatte ich um ein schriftliches Angebot per Kontaktformular gebeten. Als vor 2 Wochen immer noch nichts kam, habe ich  nochmal ein Fax gesendet...

Zur Zeit kommt es zu längeren Bearbeitungszeiten von schriftlichen Anfragen, etwas Geduld könnte auch die Lösung sein. Smiley (fröhlich)
 

errare humanum est - nein, ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone, ich sage nur gern meine Meinung
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo,

 

vielen Dank für die Meldung. Nochmal: mir ging es grundsätzlich nicht um ein Angebot, sondern ich fand es nicht so optimal, dass sich niemand meldet. Ich verstehe, dass Bearbeitungszeiten dauern, aber keine 4 Wochen.

Hätte ich vorher gekündigt, hätte ich mit Sicherheit einen Anruf bekommen.

 

Aber vielleicht bekommen wir das auch hier hin:

 

Ich habe den Vodafone Red 2012 M inkl. Smartphone und bin Selbstständig.  Ich komme mit Rabatt auf ca. 53EUR im Monat und betreibe derzeit 2 Ultracards. Der Vertrag ist seit Anfang Oktober bereits automatisch um ein Jahr verlängert.

 

Auf eine Ultracard könnte ich verzichten, aber eine zusätzliche Datenkarte  benötige ich. Ich hatte mir den RED L mit 6GB vorgestellt und das Iphone 7Plus, schwarz, 256 GB.

 

An der Hotline wurde mir angeboten in den RED L mit 6 GB zu wechseln. Dazu noch eine Datenkarte für insgesamt 62,49 EUR + 5 EUR +34 EUR Bereitstellung der Datenkarte. Macht runtergerechnet ca. 69 EUR und das sind 16 EUR mehr als bisher. Der Rabatt für Neukunden kann ebenfalls nicht gegeben werden, da ließ sich der nette Herr an der Hotline nicht überzeugen.

Also sollte ich 16 EUR mehr bezahlen und hatte auch noch eine Datenkarte weniger. Klar sind das statt 3 GB Datenvolumen nun 6 GB, aber auch die Verträge und die Datenvolumen ändern sich innerhalb 24 Monate

 

Eigentlich wollte ich nicht mehr als bisher ausgeben.

 

Vielen Dank für die Bearbeitung

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Ex-Moderator

Hallo mupd,

 

gern sehe ich mir Deine Anfrage einmal ansehen.

Wenn Du das möchtest, sende mir bitte per PN Deine Vodafone-Nummer und Dein Kundenkennwort per PN. Bitte habe wohl etwas Geduld.

PN: Auf meinen Namen klicken, dann > "Diesem Benutzer eine private Nachricht senden".

Viele Grüße

Alexandra
(Moderatorin)  

 

Alles Easy How To Hilfe !

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Alles gelöst und wir haben eine tolle Lösung gefunden. ich möchte mich gern nochmal bei der netten Moderatorin Alexandra bedanken, die mir schnell und kompetent geholfen hatte!

Toller Service, Daumen hoch Vodafone!

Mehr anzeigen
Ex-Moderator

Hey mupd,

 

super, es freut mich sehr, dass Du wieder so zufrieden bist. Smiley (fröhlich)

 

Dann schließe ich hier mal zur Übersicht ab.

 

Beste Grüße

Alexandra

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Top Autoren