abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Portierung stoppen/stornieren!
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo Vodafone,

 

ich habe eine Portierung von der Telekom zu Vodafone beantragt.

Diese möchte ich nun doch stornieren. Der Termin ist der 14.09.2020.

Es sollte also noch genug Zeit sein, die Portierung zu stornieren. Kann mir ein Mod helfen?

 

Vielen Dank 

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Matthes
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo SaBrüch,

kurze Info vorab: die Vodafone Community ist ein moderiertes Kunden-Forum, in dem i.d.R. keine individuelle Kundenbetreuung stattfindet. Manchmal helfen wir auch bei Einzelfällen weiter. Jedoch besteht unsere Aufgabe in erster Linie darin, das Forum zu moderieren und allgemeine Fragen zu beantworten.

 

Zudem möchten wir bitten, zukünftig nur einen Kontaktkanal zu wählen. Denn dies zieht eine doppelte Bearbeitung nach sich und stellt somit einen Mehraufwand dar, indem anderen Kunden nicht zeitnah geholfen werden kann.

Und da wir bereits per Facebook in Kontakt standen, hänge ich hier nun zur besseren Übersicht ein Schloss vor und schließe den Trhead.

Gruß,

Matthias
(Moderator)

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

7 Antworten 7
Mav1976
SuperUser
SuperUser
Hi @Gelöschter User,

wenn du bei der Telekom bleiben möchtest, dann einfach dort eine Verlängerung durchführen.

Bei VF musst du natürlich auch den Vertragsabschluss widerrufen, sofern noch nicht geschehen.
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Moin,

 

es ist eine Portierung aus einem laufenden Vertrag, in einen laufenden Vertrag.

 

Hallo @Gelöschter User,

einen Versuch ist es wert. Ich habe aber die Info, dass, wenn die Portierung bereits bestätigt wurde, die Stornierung eine gute Woche dauert. Falls sich kurzfristig kein Moderator meldet, würde ich es über die Hotline versuchen und mich dort mit dem Portierungsteam verbinden lassen. Ich meine mich schwach zu erinnern, dass die Mo-Fr zwischen 9 und 18 Uhr erreichbar sind. Die kennen sich mit den Abläufen aus und können eine klare Aussage machen.

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. (Mahatma Gandhi)
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Moin @Helferlein ,

 

meine letzte Info ist, bis zu 3 Werktage vor der Portierung kann diese storniert werden.
Gerade habe ich bei Facebook mit dem  Vodafone 24 Stunden Service geschrieben.

Ein Matthias hat die Stornierung weiter gegeben.

 

Wenn ich nun den Bearbeitungsstatus der Portierung aufrufe, steht dort, dass die Stornierung der Portierung mit meinem alten Anbieter  abgestimmt wird.

 

Kann ich dann davon ausgehen, dass die Stornierung schon in der richtigen Abteilung angekommen ist, und bearbeitet wird?

Wenn Du über Facebook Hilfe bekommen hast, ist erst mal alles im Lack. Ich und mein Kontrollzwang bekommen nur immer Angst, wenn etwas auch nur potentiell zeitlich knapp werden könnte. Smiley (zwinkernd)

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. (Mahatma Gandhi)
Gelöschter User
Nicht anwendbar

@Helferlein 

 

Matthias hat mir auch bestätigt, dass die Stornierung bei der Portierungsabteilung liegt.
Wahrscheinlich ist es ein automatisierter Prozess, der durch Matthias angestoßen wurde.
Die Portierung selber läuft ja auch völlig automatisiert, ohne das ein Mitarbeiter diese bearbeiten muss.

Die Nachricht steht im Bearbeitungsstatus:

"Ihren Auftrag zur Stornierung der Rufnummern-Mitnahme stimmen wir gerade mt Ihrem bisherigen Anbieter ab."

 

Müsste doch heißen, dass die Stornierung schon in Bearbeitung ist, und auch klappen wird, oder?


Vielleicht kann ja ein Mod diese Frage entgültig beantworten?Smiley (fröhlich)

Matthes
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo SaBrüch,

kurze Info vorab: die Vodafone Community ist ein moderiertes Kunden-Forum, in dem i.d.R. keine individuelle Kundenbetreuung stattfindet. Manchmal helfen wir auch bei Einzelfällen weiter. Jedoch besteht unsere Aufgabe in erster Linie darin, das Forum zu moderieren und allgemeine Fragen zu beantworten.

 

Zudem möchten wir bitten, zukünftig nur einen Kontaktkanal zu wählen. Denn dies zieht eine doppelte Bearbeitung nach sich und stellt somit einen Mehraufwand dar, indem anderen Kunden nicht zeitnah geholfen werden kann.

Und da wir bereits per Facebook in Kontakt standen, hänge ich hier nun zur besseren Übersicht ein Schloss vor und schließe den Trhead.

Gruß,

Matthias
(Moderator)

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!