Archiv_Mobilfunk

Portierung innerhalb Vodafones
Smart-Analyzer

Hi Community.

 

Kurze Frage an die Elite. Habe zwei Laufzeitverträge mit unterschiedlichen Rufnummern, unter zwei unterschiedlichen Kundennummern. Kann ich die eine Nummer auf den anderen Vertrag portieren/schwenken und den anderen bestenfalls kündigen? mfg

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Highlighted
IOT-Inspector
Ja gegen eine Gebühr kannst du das machen.
Den anderen Vertrag kannst du fristgerecht kündigen.
Fachinformatiker für Systemintegration

Hinweis: Ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone. Für die Richtigkeit meiner Antworten übernehme ich keine Haftung.

„Dankbar sein bricht niemandem ein Bein.“ Du zeigst Anderen durch dein „Danke“, wenn eine gute Lösung gefunden wurde Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
Giga-Genie

@Niklas_Ulrich schrieb:
Ja gegen eine Gebühr kannst du das machen.

Ähm...eine Portierung ist die Mitnahme einer Rufnummer von Anbieter A zu Anbieter B, nicht "innerhalb" von Anbieter A zu Anbieter A.

 

Von daher:  Nein, eine interne Portierung gibt es nicht.  Auch nicht gegen Gebühr.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
IOT-Inspector
Oh okay wusste ich nicht. Mhh ist das von der technik her nicht möglich?

Also man könnte mit der B Vertrag Nummer zu einem anderen Anbieter mit monatlicher Laufzeit da kündigen und zu A portieren oder? Smiley (überglücklich) umständlicher weg aber bestimmt möglich
Fachinformatiker für Systemintegration

Hinweis: Ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone. Für die Richtigkeit meiner Antworten übernehme ich keine Haftung.

„Dankbar sein bricht niemandem ein Bein.“ Du zeigst Anderen durch dein „Danke“, wenn eine gute Lösung gefunden wurde Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
Giga-Genie

@Niklas_Ulrich schrieb:
Mhh ist das von der technik her nicht möglich?

Selbst wenn es möglich ist/wäre, ist/wäre es sinnbefreit bzw. nicht im Sinne des Erfinders.  Die Mitnahmemöglichkeit für die Mobilfunkrufnummern wurde ausschließlich dafür eingeführt, um die Nummer beim Wechseln(!) des Anbieters behalten zu können.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Danke für die Antwort und Mühe... aber hier noch bissl mehr Info... habe auf Vertrag 2 Konditionen, die ich nicht auf Vertrag 1 übernehmen kann. Mir ist aber die Nummer von Vertrag 1 mehr als wichtig. Habe ich schon ewig... Info: Eine Übernahme der Rufnummer innerhalb des Anbieters nennt man Schwenk. Aber habe gehört, dass das innerhalb von Vodafone nicht möglich ist. Wäre irgendwie der Gau. Aber wüsste nicht warum das nicht möglich sein sollte. Technisch ist das auf jeden Fall möglich. Dachte jmd. hat evtl. den entscheidenden Tipp...
Mehr anzeigen
Moderator

Hallo @Zeptemeier ,

 


Zeptemeier schrieb: . habe auf Vertrag 2 Konditionen, die ich nicht auf Vertrag 1 übernehmen kann.

 

was sind das denn für Konditionen? Weitere und genauere Fakten helfen der Community ggfs. bei der Beantwortung.

 

Beste Grüße,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
SuperUser

Guten Morgen,

 

also erstmal ist eine Portierung von VF zu VF sehr wohl möglich, wenn man Konzernweit denkt und nicht nur Spartenweise. Smiley (zwinkernd) Zum Beispiel vom Festnetz auf die zu Hause Option beim Mobilfunk, kostet auch nichts. Smiley (zwinkernd)

@Zeptemeier vielleich lassen sich ja die Konditionen von Vertrag A und B tauschen. Oder es gibt eine andere Lösung für Dein Problem. Vielleicht die Zusammenlegung beider Verträge auf eine Kundennummer und irgendwelche Partnerkartenvorteile. So wie @Matthes schon geschrieben hat noch ein paar mehr Infos und die Community könnte Dir vielleicht noch den entscheidenen Tipp geben Smiley (zwinkernd)

Toleranz lernt man aus der Intoleranz der Anderen.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Danke... der Rabatt von Vertrag 2 ist definitiv nicht übertragbar. Das ganze lässt sich nur durch eine Übernahme der Rufnummer lösen. Ist es möglich eine Mobilfunkrufnummer auf einen anderen Mobilfunkvertrag zu übertragen? Ist es korrekt, dass es nur funktioniert, wenn ich die Nummer von Vertrag 1 zuerst auf CallYa umstellen lasse?
Mehr anzeigen
Moderator

Zeptemeier schrieb:... der Rabatt von Vertrag 2 ist definitiv nicht übertragbar.

 

Sorry, wenn ich nochmal nachhake, aber was ist das denn für ein Rabatt?

 


Zeptemeier schrieb: Ist es möglich eine Mobilfunkrufnummer auf einen anderen Mobilfunkvertrag zu übertragen?

 

Wir bereits erwähnt, eine sog. Portierung bzw. ein Schwenk innerhalb von Vodafone ist nicht möglich.

 


Zeptemeier schrieb: Ist es korrekt, dass es nur funktioniert, wenn ich die Nummer von Vertrag 1 zuerst auf CallYa umstellen lasse?

 

Auch hierbei kannst Du nicht die Rufnummer von CallYa später auf einen bereits bestehenden Vodafone-Vertrag übertragen.

 

Beste Grüße,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Top Autoren