abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Mobilfunk --- Zu unterschreibender Vertrag nicht identisch mit Bestellbestätigung..Kosten sind höher
Wolf202
Daten-Fan
Daten-Fan

Liebe Leute, als UM Kunde habe ich RED XS bestellt. Leider steht im Autrag, welchen ich nun unterschrieben zurücksenden soll nichts von der versprochenen Anschlusspreisbefreiung. Auch von der Runummernmitnahme ist nicht die Rede. Also die Hotline anrufen..die ersten Probleme mit der KI.....Aus dem Wort " Auftrag " wird " Superpin ", die Kontaktaufnahme über die "Whats App KI gestaltete sich als nutzlose und wenig intelligente Realsatire..gelinde gesagt. ( vermutlich ein Bruderprog von UBO ).   Nachdem ich mehrfach unter der 0800172 1212 und  0800 6645590 einen lebendigen Menschen am Rohr hatte und mit 6,  mehr oder weniger Ahnungslosen / Unwilligen erfolglos aber freundlich kommuniziert schrieb ich eine Mail an kontakt@vodafone.de, um einen korrekten Vertrag zu erhalten , welcher sich mit der Bestellbestätigung deckt. Sollte das nicht geschehen, müsse ich meine Bestellung leider widerrufen.  Automatisierte Antwort im Wortlaut:   

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Schade, dass Sie es sich anders überlegt haben und Ihre Bestellung widerrufen. 
Sie haben bei uns online oder telefonisch einen Kaufvertrag über ein Mobiltelefon/Zubehör abgeschlossen oder einen Tarif gebucht?

Dann sind Sie bei unserem Online Retouren-Portal genau richtig:

http://www.vodafone.de/retoure 

Widerrufen Sie dort einfach online Ihren Vertrag oder drucken Sie einen kostenlosen Rücksendeschein aus, wenn Sie ein Gerät zurücksenden möchten.

Ihren Auftrag werden wir wunschgemäß stornieren.

Also muss ich davon ausgehen, das Vodafone potentielle Kunden als lästige Störer behandelt. Mit graut schon vor dem Tag, an dem der nicht grade berühmte Service von UM in den " Service " von Vodafone übergeht. Aber vielleicht bewirken ja diese Zeilen etwas. 

Grüße vom Wolf

P.S.

An dieser Stelle noch der Brüller: Habe soeben eine Mail von VF erhalten, nachdem ich einen Versuch gestartet und eine 2. Mail mit dem selben Betreff, aber völlig unsinnigen Text gesendet habe: 

Mein Text:

Re: Bestellung 4xxxxxxxxxxx - Vodafone Dialog ID: [1xxxxxxxxxxxxxxx]

skjio<dgndsfäkjds f

wier'Woöfüsdgfweg#üewgü#ewg#ewg


<dfgesfgkäoegkergäörkgärgkrlögkerwägölkerwgäö

 Die Antwort von Vodafone:

Re: Bestellung 4xxxxxxxxxxx - Vodafone Dialog ID: [1xxxxxxxxxxxxxxx]

Antworten Sie NICHT auf diese automatisch erstellte E-Mail.
--
Vielen Dank! Ihre Nachricht ist sicher bei uns angekommen.

Geben Sie uns bitte etwas Zeit, Ihre Anfrage individuell zu beantworten. Aktuell kann es einige Tage dauern.
 
Wir freuen uns schon auf den persönlichen Kontakt mit Ihnen und bitten Sie um Geduld.
 
Sehen Sie bitte von Nachfragen zum Bearbeitungsstand ab. Dies verzögert die Beantwortung Ihrer ursprünglichen Anfrage.
 
Nutzen Sie die Vorteile der digitalen Kommunikation und bekommen in Zukunft alle wichtigen Vertragsinfos direkt per E-Mail! Geben Sie uns hier Ihre E-Mail-Adresse: www.vodafone.de/meineemail

Freundliche Grüße
 
Ihr Vodafone-Team
 
Ohne Worte..............nach dieser Antwort falle ich vom Glauben ab.....
 
 
Edit: Beitrag ins richtige Board verschoben 
0 Antworten 0