Support:

Archiv_Mobilfunk

Antworten
Netzwerkforscher

Kontakt zu 0800 0005354

Hallo Leute, 

 

ich bin derart sprachlos über den "Service" von Vodafone. 

Als Businesskunde habe ich am 4. Oktober meinen Vertrag verlängert und das Samsung Galaxy S8 bestellt. 

Ich kann Online keine gleichlautenden Informationen finden. Also flux die Hotline angerufen... Denkste. 

 

Ich habe das Gerät neben mir liegen, und höre mir die Warteschleifenmelodie seit gestern stundenlang an. Es geht keiner ran. 

Nach 2Stunden und 34 Minuten flog ich dann aus der Leitung. 

 

Aktuell wieder. Seit exakt 8 Uhr bin ich in der Leitung 46 min. zwischenzeitlich. 

 

Auf der 1212 ging zwar jemand ran, konnte mir aber nicht helfen und verwies wieder zu o.g. Nummer. 

Inzwischen habe ich alle mir bekannten Nummern ausprobiert. Erfolglos. Nur die Teams, die Neuverträge abschließen  sind erreichbar, können aber (angeblich) nicht weiterhelfen. 

 

Das kann wohl nicht angehen. Ich mach den Spass exakt heute noch mit, dann gehe ich damit öffentlich auch habe ich noch die Möglichkeit, den Abschluss rückgängig zu machen, Magenta stellt sich da nicht ganz so an, wenn es darum geht mit Kunden in Kontakt zu treten. 

 

Immerhin ist man bei VF, einem Premiumanbieter und mein Vertrag kostet auch ein paar Kröten. Aber das ist wahrlich unverschämt, so mit der Zeit seiner Kunden umzugehen. 

 

--> vielleicht liest jemand von VF hier mit und kann mir auf diesem Weg helfen. 

 

 

 

P.S. Achso - Mails an das Businesteam sind ebenfalls versendet worden. Keine Reaktion. 

 

Gelöschter User
Beiträge: 0

Betreff: Kontakt zu 0800 0005354

So viel belangloser Text, ohne überhaupt zu nennen,  um welches "Problem" es überhaupt geht ....

Netzwerkforscher

Betreff: Kontakt zu 0800 0005354

[ Editiert ]

Trophäensammler... aha... Smiley (überglücklich)

(man müsste halt lesen... )

 

1. Hotline ist nicht erreichbar (egal welche Nummer)

2. Meine Vertragsverlängerung im System nichtaufgeführt

 

 

Gelöschter User
Beiträge: 0

Betreff: Kontakt zu 0800 0005354

Wow!
Das ist der tolle Foren-Rang!
Und, die 1212 ist für dich nicht zuständig, wenn du ein "Business-Kunde" bist, dann sollte dein ASP die 1234 sein.
Gelöschter User
Beiträge: 0

Betreff: Kontakt zu 0800 0005354

Genau! Und deswegen frage ich mich, was das für eine Nummer sein soll, welche hier bislang versuchte wurde anzurufen.

Giga-Genie

Betreff: Kontakt zu 0800 0005354


@homer20 schrieb:

Ich mach den Spass exakt heute noch mit, dann gehe ich damit öffentlich (...)


Huuuuu...und jetzt alle vor der "Drohung" fürchten.

 

 


@homer20 schrieb:

auch habe ich noch die Möglichkeit, den Abschluss rückgängig zu machen, Magenta stellt sich da nicht ganz so an, wenn es darum geht mit Kunden in Kontakt zu treten. 


Es ist ja bekannt, daß bei allen anderen immer alles immer besser ist.   Und auch bei allen anderen wird es Zeiten geben, bei denen (bedingt durch z.B. erhöhtes Anrufaufkommen) mal kein Durchkommen ist.  Machen Sie dann auch einen auf "Ich stelle euch an den Pranger, wie man es macht, wenn man Businesskunde ist!"?  Wenn ja:  Bedauerlich.

 

 


@homer20 schrieb:

Aber das ist wahrlich unverschämt, so mit der Zeit seiner Kunden umzugehen. 


Also ich fand es auch wahrlich unverschämt, wie Sie mit meiner Zeit hier umgegangen sind, weil ich das alles lesen "mußte".

 

 


@homer20 schrieb:

P.S. Achso - Mails an das Businesteam sind ebenfalls versendet worden. Keine Reaktion. 


Je nach Anfragen-Aufkommen, Komplexität des Anliegens und eventuellem Rechercheaufwand kann es schon mal 4 bis 7 Werk(!)tage dauern, bis eine Mail beantwortet wird.  Da liegen Sie also durchaus noch im Zeitfenster.  Was Sie sich davon versprochen haben, Mails zu versenden (statt einer einzelnen Mail), das wissen wohl auch nur Sie selbst. 

 

Aber wenn natürlich alle Wichtigen dann mehrere Mails zu ein und dem selben Anliegen versenden, dann verzögert das die Bearbeitungszeit für alle.

 

 

Und jetzt mal ernsthaft:  Wäre ein kurzes "Hallo Vodafone, habe am X meinen Vertrag verlängert, leider ist online davon noch nichts zu sehen, kann mir bitte mal jemand hefen?" nicht bedeutend sinnvoller gewesen als das ganze "Ich sag's meiner Mama 2.0 und gehe zu den anderen, bei denen immer alles immer besser ist!"-Geschreibsel?  Denken Sie mal drüber nach.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Netzwerkforscher

Betreff: Kontakt zu 0800 0005354

[ Editiert ]

@Gelöschter UserWelche Nummern ich versucht habe?

- 1234 erfolglos (mehrere Anläufe mit mindestens 30-40 Min Wartezeit) 

- 0541 50797533 (Busineshotline - mehrfach mit langen Wartezeiten - erfolglos

- 1212 - da ging wenigstens irgendwann jemand ans Telefon und die Person konnte mir zumindest bestätigen, dass ein Auftrag eingelastet ist aber nichts näheres. Ich solle die 0800 000 5354 anrufen 

- 0800 0005354 bis zu 2 1/2 h Wartezeit ohne, dass jemand ran geht

 

Versuch per Mail mein Anligen zu klären verlief bislang ohne Reaktion. 

 

@Der Ritter

[... mal kein Durchkommen...] wenn man tagelang versucht und mit viel Geduld Stundenlang die warteschleifenmelodie erträgt ist das kein "mal kein Durchkommen" mehr. 

Wenn Sie das als gegeben hinnehmen wollen? 

 

"mehrere Mails" Zwei an der Zahl. Eine an den VF-Kundenservice, mit deren Adresse mir das Angebot geschickt wurde. 2 (!) Tage später übers VF Kontaktformular. 

Eine Reaktionszeit von 4-7 Tagen war zu Zeiten vor Email m.E. angemessen. Würde ich so in meinem Job arbeiten, wäre ich ihn los. Reaktionszeit 24 Stunden (werktags) ist m.e. angemessen und wenn auch nur ein : "Hey Kunde - Anliegen ist in Arbeit, kann 2 Tage dauern. Sorry" ist.  

 

"Pranger" Ich stelle niemanden an den Pranger, sehe es aber als letztes Mittel, eine Reaktion zu erhalten, wenn man auf sozialen Medien entsprechend sachlich einen Zustand öffentlich beschreibt, den (ausser vielleicht Ihnen hier im Forum) kein Kunde wirklich hinnehmen möchte. 

 

"Business Kunde" 

habe ich erwähnt, weil das offensichtlich unterschiedliche Teams sind, nicht um mich als etwas besseres darzustellen, so, wie das manch ein Forenrangjäger hier offenkundig zur Schau stellt. 

 

"mein Geschreibsel" 

offensichtlich hat meine Formulierung Ihrer aller Gemüter erhitzt. Da ich in diesem speziellen Forum bislang kaum in Erscheinung trat und die hiesigen Gepflogenheiten nicht kenne, bitte ich um Entschuldigung Ihrer aller Zeit vergeudet zu haben mit meinem Nichtigen Anliegen. 

 

 

Vielen Dank für die Zurechtweisung und Ihr Verständnis. 

 

Ihnen allen einen tollen Tag und so weiter und so fort. 

 

 

"Fazit" 

keins

 

Tschö

Giga-Genie

Betreff: Kontakt zu 0800 0005354

Wir lassen mal Ihre unnötigen Ad-Hominem-Argumentationen außen vor:

 

Irgendwie verdrehen Sie hier gerade ein bißchen Ursache und Wirkung.  Sie sind hier maximal charmant hereingekommen, das Echo hat sie erwischt und jetzt ist das Echo (statt das In-den-Wald-Hineinrufen) das Böse?  Ah ja.

 

Wie oben schon erklärt, @homer20:  Eine sachliche Bitte um Unterstützung hätte völlig ausgereicht.  Und ich hoffe, daß Sie mit Ihren Kunden nicht so umgehen, wie Sie mit anderen Kunden der Firma Vodafone umgehen.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Highlighted
Netzwerkforscher

Betreff: Kontakt zu 0800 0005354

[ Editiert ]

Lieber @Der Ritter

 

Ich verstehe nicht ansatzweise, wo ich in meinem Eingangspost irgend jemanden aus der VF Kommune persönlich verletzt haben hätte können. 

 

Die drei ersten Antworten aus der geschätzten Community  waren sinngemäß:

- Was schreibst du so viel?

- Falsche Nummer angerufen (ich unterstelle auch hier, den Text nicht gelesen zu haben)

- Ihre fast schon diskreditierende Basherei. (beachtlich hierbei, wie ausführlich Sie antworten, ohne etwas zu sagen) 

 

Sorry, aber nach Tagen von 20 Sekunden Schleifen der Wartemusik ist mein Nervenkostüm derartiger "Hilfsbereitschaft" nicht gewachsen, zumal beim Erstellen des Postings das Telefon bereits eine Stunde lang "I'm only human after all" in grausamer Qualität wiederholte.

(Davon mal abgesehen, dass ich den Song bis vor ein paar Tagen noch mochte, ist er jetzt für mich die Hymne miesen Services) 

 

Und nun noch ein letztes mal - ich habe in dem Eingangspost so viel Info gepackt, damit die Situation für den geneigten Hilfestellenden besser verständlich wird.

Die Erwähnung, dass es sich um einen Business-Tarif handelt wurde ja auch gleich als "Poserei" interprätiert. 

 

"ich bin dafür verantwortlich, was ich sage, nicht, was du verstehst" 

 

 

 

 

Du befindest Dich im Community Archiv. Hier können Beiträge nicht mehr kommentiert werden. Helfen Dir die vorhandenen Infos nicht, benutz einfach die Suchfunktion.

Du bist neu in unserer Community?

Dann schau doch mal in unseren „Willkommensbeitrag“.