Archiv_Mobilfunk

Siehe neueste
Kabel Deutschland verlangt 24,90 EUR Bereitsellungsendgeld
Jessica1
Netzwerkforscher
Diese Summe wurde meiner Rechnung hinzugefügt, nachdem ich einen HD- Receiver bestellt hatte. Da ich mit meinem älteren Gerät (das nicht von Kabel Deutschland war) und der Smartcart von KD, meinen Sify Sender nicht mehr sehen konnte. Mir wurde mitgeteilt das durch die Umstellung seitens KD das auf Fremdgeräten nicht mehr möglich sei.

Daraufhin hab ich mich zu dem neuen HD- Receiver entschlossen. Die Mitarbeiterin sagte mir das ich nur die mtl. Miete von 2 EUR zahlen müsse. Da es kein Gerätewechsel sei. Nun wurde mir schriftlich mitgeteilt - nachdem ich tel. mitgeteilt habe, das ich damit nicht einverstanden sei - das bei einem Gerätewechsel die Summe von 24,90 anfallen würde. Nachdem ich dies heute nochmals tel. ausführlich erklärt hatte, wurde mir gesagt, ich könne dies nur über eine schriftliche Beschwerde an das KD Beschwerdemanagement.


Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht?
24 Antworten 24
Bensonmum
Datenguru
Hi Jessica

Hast Du mit dem Receiver auch eine zusätzliche SmartCard (SC) erhalten?

Das würde nämlich das Bereitstellungsentgelt i.H. von 24,90 € erklären., die lt Preisliste für die SC anfallen.

http://s3.kabeldeutschland.de/dl/static/media/Preisliste_fuer_alle_OHNE_Kabelanschluss.pdf?V1230_2014_11_00_099

http://s2.kabeldeutschland.de/dl/static/media/Preise_fuer_alle_mit_Kabelanschluss.pdf?V1230_2014_11_00_099

VG
„Jede Zeit hat ihre Aufgabe, und durch die Lösung derselben rückt die Menschheit weiter."

Heinrich Heine
Mehr anzeigen
Jessica1
Netzwerkforscher
Danke für die schnelle Antwort.
Ja ich habe damit auch eine neue Smart Card erhalten, weil die alte Karte mit dem neuen Gerät nicht mehr kompatibel war.

Dennoch finde ich es nicht in Ordnung. Zum einen weil die Dame von KD mir am Telefon sagte, dass ich keine zusätzlichen Kosten zahlen müsse, weil es von Seiten KD umgestellt wurde und ich mit dem meinem Gerät die Sender nicht mehr empfangen konnte. Somit habe ich für mein eigenen Receiver keine Verwendung mehr und muss noch zusätzlich Geld zahlen für die Bereitstellung!
Die 1. Smart Card ist somit ja auch nicht mehr zu gebrauchen.

Mfg
Mehr anzeigen
Fizup
Netzwerkforscher
Was soll da seitens KD umgestellt worden sein, dass plötzlich der Sender nicht mehr geht? Welche Pakete hast/hattest du genau?

*Glaskugelmodusan*
Du hattest vorher Kabel Digital Home SD und bist auf Premium HD gewechselt? Dadurch ist Syfy SD bei dir rausgefallen, dafür erhältst du den Sender jetzt in HD. Nur dein Receiver ist nicht HD fähig, weshalb du jetzt auch einen solchen bekommen hast.
*Glaskugelmodusaus*
Mehr anzeigen
Jessica1
Netzwerkforscher
Hallo Flzup!
Seit 2010 konnte ich in meinem Sender Paket "Doku & Info, "Serie & Spielfilm" anschauen.
Ich habe Premium HD, ob das 210 schon so hies, kann ich jetzt nicht sagen.
Aber da hast Du sicher recht, so wie Du es unten geschrieben hast.
Das ist mir jetzt auch klar.
Danke für Deine Antwort.

Mfg
Mehr anzeigen
Fizup
Netzwerkforscher
Ok, so ungefähr wirds dann schon hinkommen. Die Frage ist dann nur noch, warum man dir eine zweite Smartcard geschickt hat. Wenn der Smarcard-Tausch nötig gewesen sein sollte, hätte das meine ich nur 14,90 kosten dürfen. Stehen denn im Kundencenter jetzt beide SC's drin?
Mehr anzeigen
ehem_Mitglied
Forum-Checker
Ich schätze, hier wurde ein Zusatzvertrag abgeschlossen... Funktioniert die alte Karte noch und welche Verträge stehen im Kundencenter?
Mehr anzeigen
Fizup
Netzwerkforscher
Kann eigentlich nicht sein, weil ja dann nicht nur einmalig 24,90 angefallen wären, sondern 29,90 und sie würde dann auch mehr als 2 € monatlich zahlen Smiley (überglücklich)

24,90 kann im Grunde nur der Preis einer Zweitkarte sein. Vermutlich hat man die erste SC zur Zweitkarte gemacht, weil sonst auf der neuen ja die Premium Sender nicht freigeschaltet wären.
Mehr anzeigen
Jessica1
Netzwerkforscher
Die zweite Smartcard wurde mir zugeschickt, weil die alte (DO2) Smart Card nicht mit dem neuen HD- Receiver kompatibel ist. Somit liegt die alte Karte ohne Verwendung in der Mappe. Die Dame sagte mir das ich dafür nichts zahlen muss. Da sie mit meiner Einverständnis ja alle Gespräche aufzeichnen, müsste dieses Gespräch ja noch vorhanden sein.
Auf der alten Karte stehen jetzt:
Kabel Digital
Select Video
HD-Receiver (obwohl dieser zur neuen Karte gehört) denn ich hatte zur alten Karte kein Reciver von KD.

Auf der neuen Karte steht:
FSK 18 PIN
Select Video
Kabel Digital Home

Im letzten Schreiben steht ich hätte im Oktober ein Gerätewechsel von einem Recever auf ein CL+ Modul vorgenommen, die hätte ich am Telefon gesagt. Das stimmt doch überhaupt nicht. Ich hatte ein Receiver einer anderen Marke, mit dem ich gewisse Sender in HD sehen konnte. Auch hatte ich kein CI+ Modul. Ich hatte nur die DO2 Smart Card.

Ich werde auf jeden Falle jetzt an das Beschwerdemanagement schreiben.

Mfg
Mehr anzeigen
TheChief
Netzwerkforscher
Es gab jedenfalls überhaupt keine Änderungen von KD an der Verschlüsselung,
Somit war der Geräte/SC Tausch völlig unnötig.
Mehr anzeigen
Top Autoren