Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (22. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (23. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (24. September)

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Mobilfunk

Siehe neueste
KD zahlt mir mein Geld nicht zurück
elbegarten
Youngster

Hallo,
im Januar hat KD mir 35 Euro berechnet für nicht zurückgeschickte Smartcardt .Ich hatte Sie aber schon geschickt und auch eine Schriftliche Bestätigung von KD erhalten das sie angekommen sind. Seit dem telefoniere ich alle 2 Wochen mit dem Callcenter und man vertröstet mich immer wieder das das Geld schleunigst auf mein Konto gebucht wird,aber es passiert nichts. Was soll ich jetzt noch tun? Ich würde mich sehr über einen Vorschlag freuen.
Mfg Matthias Reinke

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
ehem_Mitglied
Forum-Checker
Zurückbuchen !!!!!!!!!
Mehr anzeigen
elbegarten
Youngster
Danke schon mal. Geht das wirklich ,wenn es schon 3 Monate her ist ?
Mehr anzeigen
viewer1
Mastermind
Ich glaube zurückbuchen kannst du nur 6 Wochen. Ich denke mal das in absehbarer Zeit ein Mitarbeiter der Community zu deinem Problem Stellung nehmen wird und Dir hoffentlich helfen können. Aber da Du ja eine schriftliche Bestätigung hast müssen sie Dir das Geld zurückzahlen.
Aber ist schon ein starkes Stück das Dir KD so lange Dein Geld vorenthält.
Mehr anzeigen
gerold_guenther_1
Smart-Analyzer
Zieh doch den Betrag bei der nächsten Rechnung von KD ab.
Ansonsten musst Du bei solchen Sachen immer schnell dein Geld von deiner Bank zurückbuchen lassen.
Mehr anzeigen
Kunde1234567
Smart-Analyzer
gerold.guenther.1 schrieb:
Zieh doch den Betrag bei der nächsten Rechnung von KD ab.
Ansonsten musst Du bei solchen Sachen immer schnell dein Geld von deiner Bank zurückbuchen lassen.


Dann wird KD einfach den anschluss sperren und gut ist Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
Nancy
Moderatorin
Hallo elbegarten,

ich schaue gerne mal in deinen Daten nach, ob die Gutschrift bereits angewiesen wurde. Da ich hierzu deine Kundennummer und deine Anschrift benötige, schalte ich dir gleich die Privatnachrichtenfunktion frei. Achte bitte beim Antworten darauf, dass ein Haken bei "Nicht öffentlich antworten" gesetzt ist.

Wichtig ist, sofern du nicht unser Vertragspartner bist, dass eine Vollmacht für dich vorliegt.
Sonst dürfen wir dir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Auskünfte erteilen.
Das Formular habe ich dir zur Sicherheit gleich noch angehangen.

LG
Nancy


Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
ehem_Mitglied
Forum-Checker
Mich würde mal interessieren, ob der TO, KDG in diesem Fall Zinsen berechnen kann.
Mehr anzeigen
Sir_Adrian_Fish
Netzwerkforscher
Zurückbuchen kannst du bis 6 Wochen. Allerdings lässt diese Frist wohl auch ausweiten, wenn du belegen kannst, dass die Abbuchung unrechtmäßig erfolgt ist.

Da Nancy sich jetzt der Sache angenommen hat, würde ich erst einmal abwarten. Ansonsten die Rückzahlung unter Angabe einer Begründung und mit Fristsetzung anmahenen bzw. zurückfordern.
Mehr anzeigen
Nancy
Moderatorin
Hallo elbegarten,

nicht dass Sie sich wundern, aber ihren Post mussten wir auf privat setzen, da dieser ihre persönlichen Daten enthalten hat.

Ich habe im System nachgesehen und kann Ihnen bestätigen, dass die Smartcard eingegangen ist. Um die Erstattung der Gebühren für die Smartcard habe ich mich gleich gekümmert und bei unserer Buchhaltung nachgehakt. Die Gebühren werden leider erst automatisch mit dem nächsten Buchungslauf gutgeschrieben und Ihnen dann automatisch überwiesen.

LG
Nancy


Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen