Support:

Archiv_Mobilfunk

Antworten
Digitalisierer
Akzeptierte Lösung

Kündigungsfrist...

Hallo,

 

seit Anfang 2013 habe ich einen RED Tarif, Anfang 2015 habe ich ein Rückholangebot wahrgenommen und mich dieses Jahr für einen anderen Mitbewerber entschlossen, bei Vodafone gekündigt und einen neuen Vertrag abgeschlossen, der genehmigt und aktiviert wurde.

 

Leider erhielt ich dann in der Kündigungsbestätigung den Hinweis, dass meine Kündigungsbegehren durchgeführt werden kann, allerdings erst April 2018. Auf meine telefonische Nachfrage heute, warum dieses Datum, wurde mir mitgeteilt, dass ich die Kündigunsfrist für die erforderlichen drei Monate knapp verfehlt habe, da nicht ausschlaggebend für diese der ursprüngliche Vertragsbeginn sei, sondern das Datum des Rückholangebots, somit habe ich eine Kündigung für 2017 knapp um paar Tage verpasst. Persönlich halte ich das Verhalten als bedenklich, da in der Onlineverwaltung des Accounts ja alle möglichen Dinge aufgeführt werden, wie Tarifdetails, Bankverbindung etc., aber clevereweise wird dort nirgends der nächsmögliche Kündigungstermin festgehalten wird, aber das ist ein anderes Thema.

 

Nun gut, Vodafone ist nach telefonischer Rücksprache nicht bereit, den Vertrag zu dem mir gewünschten Datum aufzuheben und besteht auf die Verlängerung um ein Jahr, dummerweise habe ich das Schreiben der Bestätigung erst zu dem Datum erhalten, nachdem die 14 tägige Widerrufsfrist des Mitbewerbers ebenfalls verstrichen ist, so dass ich de facto nun 2 Handyverträge habe, von denen einer überflüssig ist.

 

Das damalige Rückholangebot beinhaltete damals im Monatspreis ein Premiumhandy (S5), welches ja immer auf eine Laufzeit von 24 Monaten kalkuliert ist. Da ich nun trotzdem den vollen Preis von monatlich 30 € zahlen muss für mindestens ein Jahr, hier die Anfrage, ob wenigstens ein Handy wieder mit angeboten werden kann oder sonst eine Anpassung des Tarifes oder des Preises erfolgen kann, vielen Dank.

 

 


Akzeptierte Lösungen
Giga-Genie

Betreff: Kündigungsfrist...


@Mythology schrieb:

...., hier die Anfrage, ob wenigstens ein Handy wieder mit angeboten werden kann oder sonst eine Anpassung des Tarifes oder des Preises erfolgen kann, vielen Dank. 


 

ja, mit neuer 24-monatiger Laufzeit. Einfach hier anrufen

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
SuperUser

Betreff: Kündigungsfrist...

Lange Rede, wenig Sinn.

Kurz: 21 Monate zeit gehabt. Doof gelaufen.

Wie viel Tage sinds genau? "paar" Tage ist sehr dehnbar....
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Giga-Genie

Betreff: Kündigungsfrist...


@Mythology schrieb:

...., hier die Anfrage, ob wenigstens ein Handy wieder mit angeboten werden kann oder sonst eine Anpassung des Tarifes oder des Preises erfolgen kann, vielen Dank. 


 

ja, mit neuer 24-monatiger Laufzeit. Einfach hier anrufen

Gelöschter User
Beiträge: 0

Betreff: Kündigungsfrist...

Nachdem das Thema als gelöst markiert wurde, mache ich hier mal zu.

Viel Glück @Mythology

Du befindest Dich im Community Archiv. Hier können Beiträge nicht mehr kommentiert werden. Helfen Dir die vorhandenen Infos nicht, benutz einfach die Suchfunktion.

Du bist neu in unserer Community?

Dann schau doch mal in unseren „Willkommensbeitrag“.