Support:

Archiv_Mobilfunk

Antworten
Digitalisierer

Betreff: Info: Neue SPAM-Welle - gefälschte Rechnungsnotifizierung

[ Editiert ]

CChris schrieb:

Gerade eben eine Spam-Rechnung bekommen.
Hinweis: Absendername ist jetzt - Vodafone-OnlineRechnung - wie bei den Original Mails.
Auch die Aufmachung ist fast identisch... HTML Format

Nur die persönliche Anrede und die Kundennummer fehlen.


Ein guter eMail-Client (z. B.: Thunderbird) warnt bereits mit dem Aufruf des Mailings vor dem möglichen B E T R U G S V E R S U C H, wie oben am Beispiel von 'CChris' gezeigt. So z. B. auch die WebMail-Clienten von Google und Yahoo.

 

Jeder einzelne Internet-Nutzer sollte in heutiger Zeit ganz selbstverständlich auf diese Problematik sensibilisiert und entsprechend wachsam sein. Kleine nützliche "Helferlein" können sich diesbezüglich sehr positiv auswirken und das (Infektions-)Risiko auf ein absolutes Minimum reduzieren.

Moderator

Betreff: Info: Neue SPAM-Welle - gefälschte Rechnungsnotifizierung

Hallo zusammen,

 

seit dem 14. Mai 2014 sind wieder gefälschter Rechnungs-Mails im Umlauf.

 

* Die Mails enthalten Links auf virenverseuchte Dateien 

* Als Absendername wird „Vodafone Team“ angegeben. Die angezeigten E-Mail Adressen variieren dabei jedes Mal


Diese E-Mails stammen nicht von Vodafone. Bitte eingebettete Links nicht öffnen - die Verlinkung auf eine infizierte Datei oder auf eine Phishing-Seite kann nicht ausgeschlossen werden.

 

Weitere Infos auf hier

 

Beste Grüße,

Euer Vodafone Moderatoren-Team

Alles Easy How To Hilfe !
Digitalisierer

Betreff: Info: Neue SPAM-Welle - gefälschte Rechnungsnotifizierung

Da frage ich doch mal glatt, wann vodafone anfängt, seine E-Mails digital zu signieren? Dann kann solcher Spam (eigentlich) nicht mehr passieren.
Smart-Analyzer

Betreff: Info: Neue SPAM-Welle - gefälschte Rechnungsnotifizierung

Hallo habe so eine E-Mail bekommen.

Was ist zu beachten wenn man diese geöffnet hat?

SuperUser

Betreff: Info: Neue SPAM-Welle - gefälschte Rechnungsnotifizierung

es könnte sein das Du dir eine Virus eingefangen hast, Bedeutung liegt auf KÖNNTE,

zur Sicherheit würde ich wichtige Passwörter ändern und bei dem PC mit einem guten

Vierenscanner gucken ob was drauf ist Smiley (zwinkernd)

"Macht immer das Beste aus der jeweiligen Situation !"
Digitalisierer

Betreff: Info: Neue SPAM-Welle - gefälschte Rechnungsnotifizierung


Mobileprofi schrieb:
Was ist zu beachten wenn man diese geöffnet hat?

Keine Bilder und/oder Links klicken, Mail löschen. Wie schon mehrfach erwähnt, erkennt ein guter Mailclient den Schwindel sofort. Eine zuverlässige Firewall verhindert zudem auch bei einem versehentlichen Klick eines vermeintlichen Phishing-Links jeglichen schädlichen Kontakt nach aussen. Smiley (zwinkernd)

Moderator

Betreff: Info: Neue SPAM-Welle - gefälschte Rechnungsnotifizierung

Hallo Community,

 

seit dem 2. Juni 2014 ist eine neue Welle gefälschter E-Mails in Umlauf.

 

Es handelt sich um eine angebliche Mail von „Arvato Inkasso“ in der eine Forderung von „Vodafone Deutschland GmbH“ über 763,20 Euro genannt wird.

 

Der gefälschten E-Mail ist ein ZIP-Archiv angehängt. Diese Datei bitte auf keinen Fall öffnen - vermutlich handelt es sich um eine infizierte Datei.

 

Die E-Mails können unter anderem anhand folgender Kriterien erkannt werden:

 

- Absender „Arvato Inkasso“ mit unterschiedlichen privaten/kommerziellen Absenderadressen

- der E-Mail ist ein zip-Archiv („Unterlagen.zip“) angehängt

- kein Verweis auf ein VF-Kundenkonto

- fehlende Anrede

 

Der Text einer E-Mail ist beispielhaft unten angefügt. 

 


Aktenzeichen: AKF 3143141/002
Bitte geben sie das Aktenzeichen bei jeglichem Schriftverkehr und Zahlungen immer an.

Vodafone Deutschland GmbH
Forderung aus Dienstleistungsvertrag
gem. Rechnung RE324324 BBR



Trotz F�lligkeit und mehrerer Mahnungen, haben sie die oben genannte Forderung bisher nicht ausgeglichen.
Namens und in Vollmacht der Vodafone GmbH habe ich sie daher letztmalig aufzufordern,
den nachstehend bezifferten Gesamtbetrag bis zum 05.06.2014 auszugleichen.



Der von Ihnen zu zahlende Gesamtbetrag bel�uft sich derzeit auf 763,20 EUR.


Die durch unsere Beauftragung entstandenen Kosten sind gem�ss �� 256 BGB zu tragen. Sollten sie die ihnen
gesetzte Frist erneut fruchtlos verstreichen lassen, habe ich von meiner Mandantschaft den Auftrag zur
Einleitung gerichtlicher Schritte bereits vorleigen.

Ich m�chte darauf hinweisen, dass Zahlungen, die auf Grund fehlender Angaben nicht zugeordnet werden k�nnen,
als nicht geleistet gelten. Ich bitte sie daher unbedingt bei jeder Zahlung ihr Aktenzeichen (AKF 3143141/002)
als Verwendungszweck anzugeben.

Im Anhang finden sie:
- Zahlschein
- Rechung vom 20.05.2014


Mit freundlichen Gr�ssen

Theodor Friedberg
Kundenbetreuer 

 

 

Viele Grüße,

Wolfgang
(Moderator)

Alles Easy How To Hilfe !
Daten-Fan

Betreff: Info: Neue SPAM-Welle - gefälschte Rechnungsnotifizierung

Hallo,

 

was mache ich, wenn ich bereits den angegebenen Link geöffnet habe?

 

Grüße

Daten-Fan

Betreff: Info: Neue SPAM-Welle - gefälschte Rechnungsnotifizierung

Hallo,

habe soeben auch eine Spam-Email mit dem Logo von Vodafone über einen hohen Betrag (315,39 €) erhalten mit einem Link zu meiner Rechnung als PDF-Datei. Mit ist gleich aufgefallen: die Anrede (nur Guten Tag!), eine völlig falsche Kundennummer, der Fälligkeitsbetrag, der bereits in 3 Tagen wäre, sowie das ganze Aussehen, das einfach nicht mit der offiziellen Mitteilung von Vodafone übereinstimmt. Als Adresse nicht wie üblich "Vodafone-OnlineRechnung<Vodafone-OnlineRechnung@vodafone.com> , sondern bei mir z.B. Vodafone Online <info@noessingthomas.com>.

Also Vorsicht!

 

Gruß

Gelöschter User
Beiträge: 0

Betreff: Info: Neue SPAM-Welle - gefälschte Rechnungsnotifizierung

Hallo Alster,

 

in diesem Fall bitte einen Virenscan laufen lassen.

 

Weitere Infos findest Du hier.

 

LG

 

Anke

(Moderatorin)