Archiv_Mobilfunk

Handy mit günstigem Vertrag
Daten-Fan

Hallöchen zusammen.

Auf der Vodafone Seite kann ich leider keinen Vertrag für <20€ finden. Gibt es da keine? Und wie ist das mit anderen Anbietern wie Otelo oder klarmobil, kann man dann auch mit LTE surfen?

Vielen Dank im Voraus

MfG

Meike Ukena

 

Edit: Beitrag in richtiges Board verschoben.

5 Antworten 5
Giga-Genie

@Meike240398 schrieb:

Und wie ist das mit anderen Anbietern wie Otelo oder klarmobil, kann man dann auch mit LTE surfen?


Dazu einfach mal Otelo und/oder klarmobil fragen...hier ist das Vodafone-Forum.

 

 


@Meike240398 schrieb:

Auf der Vodafone Seite kann ich leider keinen Vertrag für <20€ finden. Gibt es da keine?


Das läßt sich pauschal nicht beantworten, weil niemand hier erraten kann, was Sie genau als Tarif-/Vertragsbestandteile benötigen und welche Rabatte Sie eventuell erhalten können.

 

Einen unrabattierten Tarif für unter 20€ gibt es "von der Stange" m.W. aber tatsächlich nicht.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Giga-Genie
Hallo,

zunächst einmal gibt es den Smart S für 12,99 € Sim Only. Der Smartphoneaufpreis beginnt mit 5 € plus Einmalpreis.

Ob dies noch buchbar ist kann ich nicht sagen. Den Smart S finden Sie im,Infodoc 4028.pdf.

Online gibt es nur die Red Tarife, fängt bei 30,99 € an. Beispielsweise gibt es dafür das ehemalige und noch aktuelle Nokia Lumia 950 zu diesem Preis (Windowsphone, falls Sie nicht zwingend Android als Betriebssystem suchen ein absolutes Top Angebot!).

Mit Otelo (Vodafone Tochterunternehmen) bekommen Sie mehr Leistungen, aber ohne LTE, leider!

Wenn das Geld knapp ist und Sie damit Leben können sicher nicht schlecht! Bin selbst von Vodafone zu Otelo gewechselt. Es gibt keinen Grund zur Klage! Smiley (fröhlich)

Die Servicerufnummer ist allerdings mit einer kostenpflichtigen Rufnummer versehen oder online. Sehr positiv war, dass mein Otelo Tarif XL zunächst nur 1 GB Datenvolumen enthielt, Otelo für Bestandskunden dies ohne Mehrpreis während der Laufzeit bei allen Kunden auf 2 GB erhöht hat. Vorbildlich! Smiley (fröhlich) Dies hab ich bisher noch bei keinen anderen Anbieter erlebt!

Otelo bekommt daher eine klare Empfehlung!

Gruß

Hafe


Mehr anzeigen
Giga-Genie
Korrrktur

.. ehemalige und noch aktuelle Topmodel Lumia 950 ...
Mehr anzeigen
Daten-Fan
Hallo, und bei Otelo hat man auch guten Empfang und schnelles Internet?

LG
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
mein TIPP :
1. Kaufen Sie sich irgendein Gerät , für den (Arbeits-)alltag .
2. Kaufen Sie sich ein Ihnen beliebtes Gerät für's Chice , Schöne , zum Ausgehen , meinetwegen "cool sein" , "dazu gehören" , etc .
3. Behalten Sie , - sofern noch vorhanden - "alte" Geräte i n Ihrem Haushalt , auf "Reserve" - falls deren Nutzung mal notwendig sein sollte .
4. Vergewissern Sie sich , in Ihren privaten , persönlichen Räumen ein eigenes , persönlich privates WLAN zu haben .
5. Sowohl das Gerät zu 1) als auch zu 2) sollten W LAN Fähig sein .
6. Ihr WLAN Fähiger Router zu Hause sollte an einem VODAFONE DSL oder VDSL Anschluss festnetzmäßig angeschlossen sein .
7. Das Alltagsgerät benutzen Sie auch überwiegend zHse ...
8. Und nun besorgen Sie sich mindestens 2 SIM KARTEN , im Grunde ist es egal , von welchem Anbieter .
Ich nutze seit Sommer 2016 in meinem "Hauptgerät" [ zum Telefonieren usw. , es k ö n n t e alles .... Samsung S 4 ] beispielsweise eine SIM Karte von 1&1 , zahle dafür monatlich 6,99 €uro incl. " Märchen"steuer
und keinen einzigen Cent mehr .
Die in diesem Tarif inkludierten Leistungen und Einheiten gebrauche bzw. benötige ich im Grunde auch so gut wie nie , sie verfallen allmonatlich zu 99,5 bis 99,9 , ...100% ungenutzt .
9. Sie werden sich bemühen , möglichst alle Ihre Aktivitäten mit Ihren Geräten innerhalb von WLAN Netzen zu tätigen . Das einzuhalten ist viel leichter als es scheint . Zu Hause lassen Sie Ihren WLAN Router i m m e r an .
Achten Sie hin und wieder darauf , daß Ihr Alltags- und zHse Gerät die WLAN Funktion als aktiv anzeigt , auch in der Benachrichtigungszeile , so , wie Sie sicherlich dort hin und wieder mal auf Ihren AccuStand achten .
Kontrollieren Sie aber auch , in "Einstellungen" ,>, "Weitere Einstellungen" ,>, [ "Netz"] , im Menüpunkt "Offline-Modus" , das dort ein Haken gesetzt diese Funktion deaktiviert [ hat ] . Auf diese Weise verbindet sich Ihr Gerät in der Regel mit der "Welt" nur dann , wenn es sich innert eines WLAN befindet - bei Ihnen zu Hause automatisch , im Falle anderer WLANs meldet Ihr Gerät die Anwesenheit in einem WLAN und fragt Sie um Erlaubnis sich mit diesem verbinden zu dürfen ...
Ergebniss :
Sie werden in Nutzung Ihres ( Alltags-) Hauptgerätes
niemals oder nur sehr sehr schwer
über die monatliche Nutzungspauschale für die SIM Karte samt den inkludierten Leistungen geraten ....
Ihre SIM Karten Verträge laufen nominell zwar über 12 bzw. 24 Monate ,
sind vertragsgemäß aber dennoch ganz regulär zum Monatsende kündbar ...
Falls Sie doch einmal eine Rechnung oberhalb der [ 6,99 ] erhalten ,
dann haben schlicht Sie dummerweise sich falsch verhalten ...
In der Regel aber sollten Ihre Rechnungen nur die Pauschale ausweisen ,
und Verbrauch/Einheiten NULL
und DATENverbrauch NULL ...

Sie bezahlen deshalb nix extra , weil Sie sich zunehmend erfolgreicher in der Nutzung von WLAN kostenlos bewegen und diese nutzen ...
Seitdem das Thema "SIM LOCK" ganz generell so gut wie mausetot ist , i s t dies möglich .
Wenn Sie sich ein Paar Schuhe kaufen , so lassen Sie sich als Bedingung für das Kaufendürfen Ihre Füße ja auch nicht für 12 oder 24 Monate drinn festschweißen oder superverkleben ...
Und unvorteilhaft gewordene Strümpfe , die wechseln Sie ja gewiss auch aus , unter Umständen mit nur
" Kurzem Prozess " , ab in die Tonne damit ...
.
So geht das heute ! , in " D " . dann fluppt's auch mit dem nachbarn , oder sogar mit dem freund ... .
Mehr anzeigen